RSS-Feed anzeigen

Aktuelle Blog-Einträge

  1. Heldentaten - Teil 9

    von am Gestern um 17:30 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    „Klar“, kommentierte Benedikt. „Das hätte ich mir als Cop auch nicht entgehen lassen.“
    Die kurz aufflackernde Erheiterung wartete Robert ab, ehe er weitersprach.

    „Auf alle Fälle war ich so bis 22 Uhr beschäftigt ...“, sagte er.
    „Bis 22 Uhr?!“, rief Bianca.
    „Ja, bis zehn“, bestätigte der Trainer den Einwurf. „Und dann musste ich selbst nach Hause kommen, denn einen Fahrdienst gibt es bei der Polizei nicht. Heute Morgen war ich beim Arzt, um die Naht checken und ...
  2. Heldentaten - Teil 8

    von am 13-11-2019 um 17:03 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    „Entschuldigung“, sagte Robert, der zeitgleich die Zähne zusammenbiss, um sich nicht anmerken zu lassen, wie sehr ihn aufgrund der Vorführung sein verletzter Unterarm peinigte. „Das war jetzt etwas zu dicht an der Realität.“
    „Alles ok“, stöhnte Steffen von unten herauf. „Was kam jetzt?“
    „Na, ich habe den Kerl am Boden fixiert und den Leuten gesagt, dass sie die Polizei rufen sollen“, erklärte der Trainer. „Einen der Verkäufer wies ich an, die Waffen einzusammeln, und die Kunden haben ...
  3. Heldentaten - Teil 7

    von am 06-11-2019 um 17:13 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    Robert nahm Steffen den Stock weg, warf diesen zur Seite und positionierte die Hände seines Demonstrationspartners so, wie er es von dem Angreifer in Erinnerung hatte.

    „Einen kurzen Moment fühlte ich mich an die Rangeleien aus meiner Schulzeit erinnert, dann besann ich mich aber wieder auf das, was wir hier trainieren“, erklärte der Trainer. „Ich senke meinen Schwerpunkt ruckartig ab und bringe die Rechte runter. Zu seinem Kopf kam ich ja nicht, den Weg blockierte er mit seiner Linken, ...
  4. Heldentaten - Teil 6

    von am 30-10-2019 um 17:23 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    „Der geht erst mal einen Schritt zurück und holt weit von rechts mit seiner Waffe aus. Die anderen im Laden weichen auch zurück und ziehen die Köpfe ein. Dann stürmt der Kerl auf mich los.“
    Totenstille herrschte wieder in dem Trainingsraum der Krav Maga-Gruppe. Die Spannung war geradezu mit Händen zu greifen. In diesem Moment der Ruhe machte Steffen die beschriebene Aktion des Angreifers nach.

    „Der zieht das Ding voll Richtung Kopf durch, aber ich schwimme rein, so wie wir ...
  5. Heldentaten - Teil 5

    von am 23-10-2019 um 17:13 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    „Geld! Schnell!“, brüllte zunächst Benedikt und auch Steffen fiel mit mäßigem schauspielerischem Talent in die Darbietung ein.
    Das Fuchteln mit der Schaumstoffattrappe eines Schlagstocks bewirkte eine Welle der Erheiterung bei den Zuschauern und auch Robert konnte sich ein Lachen nicht verkneifen.
    „Naja, so in etwa“, sagte der Krav Maga-Ausbilder mit hochgezogenen Mundwinkeln. „In der Situation wirkte es jedenfalls nicht ganz so lustig. Die Kunden und Verkäufer zuckten zusammen, was ...
Seite 1 von 39 12311 ... LetzteLetzte