RSS-Feed anzeigen

Aktuelle Blog-Einträge

  1. Deine Kampfkunst kann nix ... - Teil 5

    von am 30-01-2019 um 16:13 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    Josef und der Aikido-Kämpfer mit Erfahrung in chinesischen Stilen zogen sich MMA-Handschuhe an und nahmen ihren Zahnschutz in den Mund. Einen Tiefschutz hatte der UKF-Experte natürlich auch an. Dass dies hier Pflicht war, war ihm von Thorsten mitgeteilt worden. Ansonsten galt es mit mäßigem Kontakt zu üben. Keiner wollte hier mit bleibenden Schäden nachhause gehen. Ein paar leichtere Blessuren sollten jedoch schon dazu gehören. Dann gingen sie auf die bereitgelegten Turnmatten. Mehrerer solcher ...
    Kategorien
    Kategorielos
  2. Deine Kampfkunst kann nix ... - Teil 4

    von am 23-01-2019 um 16:12 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    Josef versuchte, gelassen und unbeeindruckt zu wirken. In Wahrheit war er überrascht. An jenem Sonntag hatten sich 37 Kampfkünstler in der Grundschulsportschulhalle eingefunden. Der jüngste Teilnehmer war 17 und der älteste 70 Jahre. Gut ein Viertel aller Anwesenden waren Frauen. Alleine das war bereits bemerkenswert.
    Schon beim Aufwärmen hatte der UKF-Experte versucht, sich einen Überblick zu verschaffen. Anhand der Trainingsbekleidung konnte er etwa die Hälfte der Kampfkünstler bestimmten ...
    Kategorien
    Kategorielos
  3. Qualität statt Quanität im Training am Beispiel Pushups ( Ergänzung zum Kampfsport)

    Hallo liebe Leser,

    dieser Beitrag ist am Beispiel Liegestütze aufgebaut. Dieses Prinzip gilt aber für alle Bewegungen, die wir erlernen, vorallem als Kampfkünstler und Kampfsportler sehr wichtig. Erst Qualität und Kontrolle, dann Geschwindigkeit und Wiederholungen. Mein entsprechendes Video auf Youtube findet ihr hier:

    https://www.youtube.com/watch?v=BTJwnpWKOYQ

    in Mäßig guten Englisch, aber zum verstehen reicht es

    Viel Spaß!
  4. Deine Kampfkunst kann nix ... - Teil 3

    von am 16-01-2019 um 16:11 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    „Du willst mir allen Ernstes einreden, dass du seit sieben Jahren einen Kampfstil lernst, der dir beibringt, Straßenschläger herauszufordern, sie umzuhauen und dann mit Notwehr davonzukommen?“, fragte Thorsten und rutschte dabei auf seinem Stuhl hin und her.
    „Ganz genau“, antwortete Josef und verbreiterte sein Grinsen noch einmal. „Ich hatte bereits drei Pappnasen, die es wissen wollten. Alle drei habe ich aus den Latschen geprügelt, und das war ein verdammt gutes Gefühl.“
    Thorsten ...
    Kategorien
    Kategorielos
  5. Basisübung Liegestütze: Jeder kennt die Liegestütze, aber kannst du sie wirklich?

    Basisübung Liegestütze: Jeder kennt die Liegestütze, aber kannst du sie wirklich? Ein gutes Fundament für ein Haus ist sehr wichtig. Ist das fundament für das Haus schlecht, dann bricht das Haus zusammen. Das kennen wir aus der Kampfkunst als Grundlagen Training. Grundlegend gut bewegen. Der Körper ist so ein cleveres und wundervolles Konstrukt. Wir brauchen eine gute Basis.
    Hier mein Youtube Video zur Basisbewegung "Liegestütze":

    https://www.youtube.com/watch?v=EtXEjgO4FK8
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte