RSS-Feed anzeigen

Alle Blog-Einträge zeigen

  1. Der Wochenendritter - Teil 3

    von am 29-08-2018 um 16:17 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    Der Rudelführer wurde am Ärmel gezogen und drehte sich zu Katharina von Düwelsmoor, der Organisatorin des Lagers der Schwarzen Wölfe, um. Sie trug gerade ihr bevorzugtes Alltagsgewand. Der Grund, dass sie gänzlich auf Eisen verzichtete, lag darin begründet, dass sie mit ihrem zweiten Kind guter Hoffnung war. Streng blickte sie ihren Gemahl im bürgerlichen Leben der Neuzeit in die Augen.
    „Schau bitte, dass hier nichts eskaliert, Jimmy!“, flüsterte sie mit unverkennbarer Schärfe in der Stimme. ...

    Aktualisiert: 08-10-2018 um 09:52 von Magister Scriptor

    Kategorien
    Kategorielos
  2. Der Wochenendritter - Teil 2

    von am 22-08-2018 um 16:31 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    Jaston de Frac der 13te hatte den Kerl in dem recht einfachen Kettenhemd und dem überhaupt nicht zum gleichen Jahrhundert passenden Schaller relativ zügig als das eingeordnet, was er sicherlich auch war: ein Wochenendrecke. Diese Spezies verbrachte den Großteil der vom Herrgott gegebenen Tage hinter Computerbildschirmen in kleinen stickigen Büros und legte drei bis vier Mal im Jahr ihr Rüstzeug an, um etwas den historischen Nahkampf zu üben. Dabei stand die Optik der Bewegungen im Vordergrund. Echte ...
  3. Der Wochenendritter - Teil 1

    von am 15-08-2018 um 16:17 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    Jaston de Frac der 13te wog den Anderthalbhänder kurz in der Rechten und fasste dann mit der behandschuhten Linken die Waffe an der Klinge. Seine Wölfe waren mal wieder mit Feuereifer dabei sich für die Schlacht zu stählen. Der Herr des Marktes würde zufrieden sein.
    In jenem Sommer vor etlichen Jahren hatte der Haufen kampfkunstbegeisterter Schwertschwinger, welcher sich „Die Schwarzen Wölfe“ nennt, sein Lager auf der Wiese vor einer kleinen Burg aufgeschlagen, wo erst zum fünften Mal ein ...
  4. Irreführende E-Mail-Werbung - Teil 2

    von am 08-08-2018 um 16:08 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    Am Anfang haben die Teilnehmer immer den Eindruck, dass das Klingeln in den Ohren nie weggeht. Man gewöhnt sich aber total super daran. Ich habe eine Schülerin, die summt zu ihrem Tinnitus immer "Waterloo". Wir nennen sie deshalb auch liebevoll "Napoleons Untergang".

    Wer bis zum Trainingsende durchgehalten hat, kommt noch mit zu unserer Stammkneipe "Zum Suffkopp". Wir lassen dann bei jeweils drei Bier und einem Korn bis Mitternacht den Abend ausklingen.
    ...
    Stichworte: anfänger, lehrer, lustig, training
    Kategorien
    Kategorielos
  5. Irreführende E-Mail-Werbung - Teil 1

    von am 01-08-2018 um 17:00 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    Ein Kampfkunsttrainer (nennen wir ihn Meister Claus) erhält von einer Interessentin (Anfang 20, schüchtern, Studentin, hochbegabt und Single) Fragen zu einem Probetraining, die er sehr gerne beantwortet. Nach einigem Mailverkehr, in dem er sie immer wieder einlädt, doch einfach mal vorbeizukommen und in dem sie ihm ungefragt ihre halbe Lebensgeschichte erzählt hat, erhält er von ihr folgende E-Mail:


    Gesendet: Sonntag, TT. MM 20JJ um 16:26 Uhr
    Von: "Constanze"
    ...
    Stichworte: anfänger, lehrer, lustig, training
    Kategorien
    Kategorielos
Seite 11 von 33 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte