RSS-Feed anzeigen

Aktuelle Blog-Einträge

  1. Basisübung Liegestütze: Jeder kennt die Liegestütze, aber kannst du sie wirklich?

    Basisübung Liegestütze: Jeder kennt die Liegestütze, aber kannst du sie wirklich? Ein gutes Fundament für ein Haus ist sehr wichtig. Ist das fundament für das Haus schlecht, dann bricht das Haus zusammen. Das kennen wir aus der Kampfkunst als Grundlagen Training. Grundlegend gut bewegen. Der Körper ist so ein cleveres und wundervolles Konstrukt. Wir brauchen eine gute Basis.
    Hier mein Youtube Video zur Basisbewegung "Liegestütze":

    https://www.youtube.com/watch?v=EtXEjgO4FK8
  2. Deine Kampfkunst kann nix ... - Teil 2

    von am 09-01-2019 um 17:10 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    „Besser ist da schon das MMA“, warf Josef in den Raum. „Das hat viele richtige Ansätze. Es ist aber auch nur ein reglementierter Sport. Auf der Straße hat es zwangsläufig Schwächen. Gerade beim Kampf gegen mehrere Gegner und wenn Waffen im Spiel sind, wird es schwierig damit klar zu kommen.“
    Unwillkürlich musste Thorsten nicken. Für MMA hatte er auch noch nie große Sympathien gehabt. Das Regelsystem war ihm schlicht zu brutal für einen Sport.
    „Und schauen wir uns die traditionell weit ...
    Kategorien
    Kategorielos
  3. Grappling, Jiu Jitsu, BJJ in Eichstätt

    Zitat Zitat von ravenate Beitrag anzeigen
    Im Grappling geht es darum im Bodenkampf seinen Gegner mit verschiedenen Techniken festzuhalten und durch Hebelgriffe oder Würgegriffe zur Aufgabe zu zwingen. Das Ausnutzen von Hebeln ermöglicht auch leichteren und körperlich schwächeren Personen effektiv einen Gegner zu besiegen.

    Wir trainieren Techniken aus verschiedenen Grappling-Stilen, wie Judo, Ringen, Sambo, Submission-Wrestling, Luta Livre und Brazilian Jiu Jitsu. Das Training eignet sich sowohl für die Wettkampfvorbereitung
    ...
    Kategorien
    Kategorielos
  4. Grappling, Jiu Jitsu, BJJ in Eichstätt

    Zitat Zitat von ravenate Beitrag anzeigen
    Im Grappling geht es darum im Bodenkampf seinen Gegner mit verschiedenen Techniken festzuhalten und durch Hebelgriffe oder Würgegriffe zur Aufgabe zu zwingen. Das Ausnutzen von Hebeln ermöglicht auch leichteren und körperlich schwächeren Personen effektiv einen Gegner zu besiegen.

    Wir trainieren Techniken aus verschiedenen Grappling-Stilen, wie Judo, Ringen, Sambo, Submission-Wrestling, Luta Livre und Brazilian Jiu Jitsu. Das Training eignet sich sowohl für die Wettkampfvorbereitung
    ...
    Kategorien
    Kategorielos
  5. Deine Kampfkunst kann nix ... - Teil 1

    von am 02-01-2019 um 17:08 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    „Wie heißt der Stil, den du jetzt trainierst, nochmal?“, fragte Thorsten seinen Freund Josef und starrte dabei mit gerunzelter Stirn in dessen graublaue Augen.
    „UKF“, antwortete Josef mit einem breiten Grinsen auf den Lippen.
    „Und für was steht UKF?“
    Josef zögerte die Antwort etwas hinaus, und die vorgeschobene Brust zeugte davon, wie sehr er sich darauf freute von seinem Hobby zu erzählen.
    „UKF bedeutet ‚Ultra Krass Fighten‘“, verkündete der Gefragte.

    ...
    Kategorien
    Kategorielos
Seite 1 von 30 12311 ... LetzteLetzte