RSS-Feed anzeigen

Aktuelle Blog-Einträge

  1. Jasmins Tae Kwon Do - Teil 3

    von am 06-12-2021 um 09:51 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    Korea hat eine über Jahrtausende zurückreichende eigene Kampfkunsttradition. Der bekannteste traditionelle Stil ist das Taekkyon. Diese auf Tritte basierende Kampfsportart wurde während der japanischen Besatzungszeit unterdrückt. Die Japaner sahen es lieber, wenn die Koreaner Judo oder Karate übten. Damit wurden die ursprünglichen Kampfkünste auf der Halbinsel fast ausgelöscht.
    In dieser Zeit lernten etliche Koreaner Karate und einige herausragende unter ihnen begannen, im Süden den Stil ...
  2. Jasmins Tae Kwon Do - Teil 2

    von am 02-12-2021 um 15:49 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    Die Geschichte, die mir passiert ist, hat mit Kampfsport und zwei sehr interessanten Kerlen zu tun. Damit Ihr die Ereignisse richtig versteht, müsst Ihr wissen, dass sie beide Koreaner sind. Hier ist es wieder: Ko-Re-A.
    Der eine kommt aus dem Norden, der andere aus dem Süden. Wer weiß, wie verschieden ein Hamburger und ein Münchener sein können, der hat noch keine Vorstellung davon, was die unterschiedliche Herkunft für einen Koreaner bedeutet. Damit Ihr nicht selbst anfangen müsst zu recherchieren, ...
  3. Jasmins Tae Kwon Do

    von am 26-11-2021 um 11:23 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    Berlin, 26. November 2018

    Korea. Lasst Euch dieses Wort einmal auf der Zunge zergehen und spürt, wie Euch die drei Silben erfüllen. Ko-Re-A, das ist weit mehr als der Name eines Landes, welches so unglaublich weit weg von uns liegt. Es ist die Umschreibung einer Geschichte. Einer Geschichte des Zaubers und der Faszination einer fremden Welt. Der Welt der asiatischen Kampfkünste. Diese Welt besteht aus einer kaum zu zählenden Anzahl an Kampfstilen. Einer der bekanntesten und zugleich ...
  4. Der Spagat für Taekwondo

    Hallo alle zusammen,

    Ich habe folgendes Problem: also ich mache schon seit langem Taekwondo und bin langsam an dem Punkt gekommen, wo der Spagat notwendig ist. Mein Problem: ich habe seitdem ich mit regelmäßigem Dehnen, Hüftschmerzen auf der rechten Seite. Das bereitet mir Sorgen. Während Corona hatte ich mir gedacht, Dehnen wäre doch eine ganz gute Idee, wenn man jetzt mehr Zeit hat. Ich dehne mich jeden Tag außer sonntags, für ungefähr 30-40 Minuten, natürlich mit Warm-up und so. ...
    Stichworte: hüfte, spagat, taekwondo
    Kategorien
    Kategorielos
  5. Fighter Mum - Teil 4

    von am 20-03-2019 um 17:16 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    Als sie ihren Sohn viele Stunden später zur Kampffläche gehen sah, machte das Mutterherz in Constanzes Brust einen deutlichen Sprung vor Stolz. Ihr ‚Tiger‘ war auf dem Weg zu seinem ersten Turnierkampf. Wie würde er sich schlagen? Wäre er enttäuscht, wenn es härter wurde als er erwartet hatte? War er auch ausreichend vorbereitet? Millionen von Gedanken schwirrten durch ihren Kopf, als sie auf einmal von der Seite her angesprochen wurde.

    „Guten Tag, ich kenne Sie nicht, sind Sie neu ...
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte