RSS-Feed anzeigen

Aktuelle Blog-Einträge

  1. Weng Chun: Biete Ort für Training auf altem Bauernhof in 97215 Simmershofen, OT

    Hallo,
    ich hä¤tte einen alten, verfallenen Bauernhof, den ich für Weng Chun Kung Fu trainierende zur Verfügung stellen würde. Man kann dort mal hinfahren und einfach Zeit dort verbringen. Die Gebäude sind verfallen, könnnten aber nach und nach mit handwerklichen Geschick wieder hergerichtet werden.

    Anfragen oder Ideen sind willkommen.
    Danke und "Zeu Kün".

    Steigerwalder
    Stichworte: weng chun
    Kategorien
    Kategorielos
  2. Dita ta jow, einnehmen

    Ich habe eine Frage. Wo bekommt man Dita ta jow zum einnehmen?
    Oder hat jemand ein Rezept?
    Mit einem netten Gruss
    Kategorien
    Kategorielos
  3. Warum gibt es im Taekwondo den Kinder Dan (Poom)?

    Zitat Zitat von amasbaal Beitrag anzeigen
    mit sicherheit, weil es
    1. gut fürs geschäft und für die motivation (der kinder und deren eltern) ist
    2. weil es von den leistungsanforderungen (oder aus anderen gründen?) eben nicht das selbe ist, wie ein dan der erwachsenen.
    Ja, so ist es.
    Man will die Kinder bei der Stange halten und ihnen weitere Prüfungen anbieten. Gleichzeitig kann man natürlich an Kinder nicht die gleichen Anforderungen wie an Erwachsene stellen.
    Kategorien
    Kategorielos
  4. Die Zerstörung der Bundesnotbremse

    von am 30-04-2021 um 13:46 (Kampfkunst Kurzgeschichten)
    In seinem kleinen Büro ging Rolf auf und ab. Dieser Freitagnachmittag gestaltete sich für ihn ausgesprochen frustrierend. Soeben hatte er die Auslegungshinweise des Gesundheitsamts zum neuen Infektionsschutzgesetz erhalten. Erneut erschien dies für den hauptberuflichen Tae Kwon Do-Lehrer ein klares Verbot zu sein, den geliebten Kampfsport mit anderen zu teilen. Dabei nutzte er bereits alle sich bietenden Möglichkeiten.
    Die Kinder im Alter von 5 bis 13 Jahren durften sich auf Training im Freien ...

    Aktualisiert: 28-07-2021 um 09:48 von Magister Scriptor (Der Name des Charakters lautet nun richtig Rolf Schmidt.)

    Kategorien
    Kategorielos
  5. Wurde von einem Russen angemacht!!!

    Heute in der Straßenbahn gab es einen Vorfall welchen ich so schnell nicht vergessen werde
    Ein Herr ungefähr mitte 40 und deutlich Russischer abstammung m
    einte mich stark angetrunken mit einer XBOX 3 zu bewerfen. Zuvor gab es eine lange Diskussion zwischen ihm und einem anderen Stark betrunkenen Herren welche sich um Kampfhubschrauber drehte. Dies brachte mich in verteidigungsstim
    mung da ich bei Kampfhubschraube
    r einsätzen immer an meine Zeit in Afghanistan zurückdenken ...
    Kategorien
    Kategorielos
Seite 1 von 41 12311 ... LetzteLetzte