RSS-Feed anzeigen

Dominic

Stilfreiheit vs. Traditionalismus

Bewerten
Im Regelfall ist das Bild, dass der Durchschnittsbürger von Kampfkunst hat jenes: Menschen in weißen Trainingsgewändern, der Insider kennt diese als Gi‘s, und bunten Gürteln. Ständige Verbeugungen voreinander und vor dem Lehrer, bzw. vor den Fotos längst verstorbener Asiaten. Aber auch jenes, welches Asiaten in bunten Seidengewändern zeigt, die sich gemeinschaftlich in der Idylle eines (meist chinesischen) Parks im Zeitlupentempo hinter einem Vorturner herbewegen und dabei allerlei lustige Posen einnehmen, denen im Auge des unbescholtenen Betrachters zwar eine gewisse Schönheit innewohnt, aber doch nichts mit Kampf zu tun haben. Der Insider wird in diesen Beschreibungen unschwer folgern, dass es sich hier um Karate bzw. Judo (ja es gibt noch mehr japanische Kampfkünste auf die dieses Bild passt) und bei zweiterem um Taijiquan handelt. Er wird auch wissen, dass diese Stereotypen nicht viel mit Tradition innerhalb der Kampfkünste am Hut haben, reicht diese doch stets um einiges tiefer.

Nun gibt es jene zweite Gruppierung, die mit MMA ihre bekannteste Ausprägung hat, sie nennt sich stilfrei und nimmt gemäß dem Motto Bruce Lees „Adapt what is useful, reject what is useless, and add what is specifically your own” alles zu Hilfe, welches ihr nützlich in der Auseinandersetzung erscheint. Und war es nicht Bruce Lee, der als erster Stilfreiheit propagierte und den Würgegriff der Tradition in den Kampfkünsten sprengte? Auch viele Wing Chun Stile bzw. Derivate haben in den letzten Jahren mehr oder weniger erfolgreich diesen Weg eingeschlagen, allen voran Victor Guiterrez Wing Revolution oder Heinrich Pfaffs geniales Wing Tai und auch das Kickboxen ist ja nichts anderes als eine Fusion modernen Boxens mit Karate bzw. Taekwondo und hieß als Wettkampfdisziplin in den 1970ern nicht umsonst All Style Karate.
...
Den ganzen Artikel findet ihr hier:
https://www.daoconcepts.at/blog/stil...aditionalismus

LG
Dominic
Stichworte: karate, mma, taiji, wing chun, wingtsun
Kategorien
Kategorielos