RSS-Feed anzeigen

KampfSpezi

Slowmotion Kampfsystem

Bewerten
Zitat Zitat von Little Green Dragon Beitrag anzeigen
An diesem Punkt hat mich Perry Otte mit dem Prinzip des SLOWMOTION-Systems überzeugt. Erstmals stieß ich auf einen Gegner, der mich sofort mit etwas konfrontierte dem ich kämpferisch nichts entgegenzusetzen hatte.

Und das von jemanden der aus dem VK kommt und mehrfacher Welt- und Europameister(?) ist. Keine weiteren Fragen euer Ehren...

WT meets Systema und ein bisschen FMA oben drauf - fertig ist das ultimative Kampfsystem.

Was ich mich jetzt nur frage:
Könnte der EWTOler sich auch hier an das SloMo-System anpassen um auf der Straße die Oberhand zu behalten? Oder endet eine derartige Konfrontation dann mit vielen gebrochenen Schultern?


SlowMotion hat doch nichts mehr mit WT zu tun. Der Otte hat ja sämtliche Prinzipien verhauen. Ein WT-Mittelstufenschüler haut den weg. Otte schlägt zuerst und nur auf Gegner, die nicht mitschlagen. Das Ergebnis sieht man doch in allen Videos von Slowmotion. Als Kampfsportler muss man das doch sehen. Dann versucht er sich noch mit Systemabewegungen, die absolut Bullshit sind. Also bitte, bleibt mal auf dem Teppich und schaut genauer hin.
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Benutzerbild von jkdberlin
    Bitte schreib diese Anfrage im Forum. Hier bist du im Blog-Bereich!