RSS-Feed anzeigen

Joshua-WTC

Der Sinn von Tai-Chi

Bewerten
Im Forum fand ich die Frage, worum es beim Tai-Chi geht, wenn Yoga für Beweglichkeit, Joggen für Ausdauer und Fitness für Stärke ist.

Meister Yang Jun sagte, dass der Sinn von Tai-Chi „ewiger Frühling” bzw. die ewige Jugend sei. Damit geht es also um Gesundheit und Wohlbefinden – und das ist schon lange so. Die Chinesen haben eine tief philosophische Kultur und Tai-Chi als eine Kampfkunst auf dem Weg der Selbstkultivierung vereint die Werte dieser Philosophie mit Selbstverteidigung.

Auf dem Tai-Chi Symposium 2019 in Selvino, Italien, erklärte Meister Chen Zhenglei, dass Tai-Chi Gesundheit zur Voraussetzung für die Fähigkeit zu Kämpfen macht. Beides geht Hand in Hand.

Leider folgt diese Antwort nicht dem Schema der Frage. Beweglichkeit, Ausdauer und Kraft sind alles Aspekte von Gesundheit und Kampfkunst. Sofern die Frage ist, welchen Aspekt von Gesundheit oder Kampfkunst Tai-Chi besser fördert als Yoga, Joggen oder Fitness, dann wäre meine Antwort Integration. Tai-Chi setzt auf jeden dieser Aspekte (Beweglichkeit, Ausdauer, Kraft) nur so viel Betonung wie notwendig ist, um die natürlichen Qualitäten eines guten und gesunden Kampfkünstlers zu schaffen.

Es gibt 5 Qualitäten die gutes Tai-Chi integriert: 气沉 Gesunkenes Qi, 身灵 Beweglichkeit, 劲整 unified energy (Koordination), 神聚 aufgerichteter Geist, 心静 ruhiges Herz.

Tai-Chi - Integration