Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Sinologen? Wer denn?

  1. #1
    Jochen Wolfgramm Gast

    Standard Sinologen? Wer denn?

    Schreibt doch mal kurz Eure Sinologischen Qualitäten hier rein:
    Studium wo?
    Abschluß?
    Womit beschäftigt?

    Mache mal gleich den Anfang:

    Klassische Sinologie an der WWU Münster.
    Kein Abschluß
    Hauptsächlich mit Laozi.

    Was heute davon übriggeblieben ist: Ni Hao, Zai Jian
    und das ich mit nem Wörterbuch umgehen kann

  2. #2
    Registrierungsdatum
    15.01.2004
    Ort
    Land der tausend Hügel
    Alter
    49
    Beiträge
    19.335

    Standard

    Ein halbes Jahr Chinesisch in der gymnasialen Mittelstufe, wurde dann mangels Beteiligung eingestellt

    Bleibende Werte: grundlegende Floskeln, Struktur der Sprache, wie man mit einem Wörterbuch umgeht.

    Bei Bedarf wende ich mich an einen Freund, der mehrere Jahre in China gelebt und studiert hat und mit einer Chinesin verheiratet ist
    But if they tell you that I've lost my mind
    Baby it's not gone just a little hard to find

  3. #3
    taiwandeutscher Gast

    Standard

    Sorry
    Geändert von taiwandeutscher (10-10-2009 um 07:46 Uhr) Grund: Auf dem falschen Dampfer

  4. #4
    Registrierungsdatum
    17.01.2004
    Beiträge
    2.574

    Standard

    Bochum RUB: Chinesische Literatur,Chinesische Geschichte,Chinesische Sprache (Ethymologie der Schriftzeichen, Dialektale Lautverschiebungen)

    Shanghai Fudan Daxue: Modernes Chinesisch (Schwerpunkt Umgangssprache, ein wenig Shanghaihua)

    Magister Artium der Sinologie (Thema der Abschlussarbeit: Die Textsorte Quanpu - Besonderheiten der Kampfkunst-Handbücher anhand des Bengbuquan Quanpu (1984) von Meister Huang Hanxun (1915-1974) )

    Interessensgebiete: Quanpu und deren Sprache; Kriegstraktate und Strategeme, hauptsächlich Ming und Qing

    Gruss,
    Gong Fu

  5. #5
    nagual Gast

    Standard

    Ich habe lediglich zwei bescheidene Jahre modernes Chinesisch an der Uni Münster studiert (Lang- und Kurzzeichen), und konnte meine Sprachkenntnisse mit lediglich sechs ca. dreiwöchigen China-Reisen in praktischer Hinsicht ansatzweise stabilisieren, und habe leider auch wieder viele Wörter und Zeichen vergessen. Die Grammatik habe ich aber in allgemeiner Hinsicht kapiert und kenne sie immer noch.

    Aber wie jeder echte Wissenschaftler weiß, sind die Meinungen und Äußerungen von sog. Experten nicht mehr wert als die von sog. Laien, weshalb sich Wissenschaftler immer auf Studien und Veröffentlichungen beziehen müssen, um ihren Aussagen ein größeres Gewicht zu geben.

    In diesem Sinne finde ich es toll, dass dies ja angesichts der hier vorgestellten Qualifikationen nun möglich ist, auf die diskutierten Fragen handfestere Antworten mit Belegen zu erhalten, als lediglich persönliche Einschätzungen aus der beschränkten Sicht persönlicher Erlebnisse und Erfahrungen.

  6. #6
    Registrierungsdatum
    06.01.2016
    Ort
    China, 浙江
    Alter
    29
    Beiträge
    296

    Standard

    Bin so gut wie fertig.

    Wo und Wie halte ich für irrelevant, da gerade bei Stuidengängen wie Sinologie deine Chinaaufenthalte und Universitäten und Themen in welchen du deinen Abschluß gemacht hast, nicht relevant sind. Entweder du kannst sprechen oder nicht und fürs moderne Leben ist der Rest irrelevant, bis auf die Kulturkompetenzen.
    Ein Kampfsystem, das kein leistungsorientierter Wettbewerb ist, sondern eine Familie, ist eine Vetternwirtschaft

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. was machen die denn da??
    Von Faust des Südens im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06-08-2007, 13:02
  2. Was Soll Denn Das?!?!
    Von Dirrrty im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26-12-2006, 14:44
  3. Was ist das denn?
    Von Yasha Speed im Forum Karate, Kobudō
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02-05-2006, 05:53
  4. Was soll ich denn nun machen?
    Von tim-kra im Forum Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02-12-2004, 15:51
  5. An die Sinologen - fok sao
    Von Adman im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08-05-2002, 17:20

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •