Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 20

Thema: Phuket / Koh Samui

  1. #1
    Jana2010DE Gast

    Standard Phuket / Koh Samui

    Hallo zusammen,

    ich möchte im Oktober und November 2 Monate Muay Thai in Thailand trainieren. Mir ist bewusst, dass das nicht die beste Jahreszeit ist, macht mir aber nichts.

    Einen Monat möchte ich in Phuket im Tiger Muay Thai trainieren. Ich habe verschiedenes über das Camp gehört, aber dann doch wieder viel Gutes. Daher... ich bin weiblich und trainiere erst seit 6 Monaten. Ich muss daher nicht unbedingt das Super-Underground-Camp mit only Thais haben. Ich bin ansonsten sehr fit, an der Kondition soll es nicht scheitern. Es sei denn, es hat jemand noch ein anderes nettes Camp in Phuket zu empfehlen?

    Dann möchte ich einen Monat in Koh Samui trainieren. Momentan schwanke ich zwischen WMC Lamai Camp und Pinyo, obwohl ich immer mehr zu Pinyo tendieren... WMC hat irgendwie n gute Website und auch die Emails, die ich bekommen habe, hören sich professionell an, aber man liest doch immer wieder nicht so gute Dinge über dieses Camp.

    Leider sind die meisten Beiträge ein wenig veraltet, daher erhoffe ich mir durch diesen Thread ein paar aktuellere Infos, was Trainieren in Phuket und Koh Samui angeht.

    Pattaya (Sitpholek) ist mir momentan zu nah an Bangkok...

    Freue mich auf Infos!!
    Jana

  2. #2
    gast Gast

    Standard

    Hi!

    Die Zeit ist super Okt/Nov ist gerade für Koh Samui super.

    Ich war im Pinyo und war sehr zufrieden.

    In Phuket war ich nicht.

  3. #3
    Rayane Gast

    Standard

    Hi Jana,

    zu Phuket kann ich dir leider nichts sagen, ich war zwar schön öfter in Thailand trainieren, bvin aber immer in Bangkok und Koh Samui hängengeblieben.
    Als Tipp kann ich dir aber sofort sagen, gucke direkt mehrer Gyms an, schon von zu Hause aus. Sollte dir eines nicht gefallen, wechselst du einfach zum anderen da du dich darüber schon informiert hast. Ansonsten finde ich es schon mal sehr gut das du einen Monat in einem Gym bleiben willst, das bringt dir mehr als hier ne Woche und da ne Woche.

    Für Koh Samui brauchst du dir zum Wetter nicht so viele Gedanken machen. Du fährst zwar in der Regenzeit, aber die Niederschläge gehen meistens so schnell wie sie gekommen sind und dauern nicht lange an. Es kann aber auch mal richtig ne kleine Sintflut geben, diese ist aber am nächsten Tag auch vorbei. Sind halt die Tropen. Dafür ist auf der Insel dann auch nicht Hochsaison und wenn du Glück hast wird es nicht so voll.

    Das Pinyo Gym hat einen sehr guten Ruf. Das alte Gym war schon gut, und vom neuen habe ich bisher auch nur gutes gehört. Bin im Aug/Sep selber zum dritten mal dort (im Superpro) und werde sicherlich auch mal im Pinyo trainieren. Es liegt nicht so wie das WMC und Superpro am Chaweng Beach sondern am Lamai Beach. Dieser ist gute 20 Minuten mit dem Roller von Chaweng entfernt. Dort ist es etwas ruhiger, auch am Strand.

    Das WMC liegt direkt in der Nähe des touristischen Zentrums direkt an einer Straße. Es hat einen doch sehr kleinen Ring und eine kleine Trainingsfläche. K-1 und Muay Thai Größen wie Paul Slowinksi, Dzhabar Askerov und Zidov Akuma haben dort Monatelang trainert.
    Es ist auf den ersten Blick optisch wirklich nicht der Renner und kann gerade Neulinge frusten aber immerhin zählt das Training das du dort bekommst (habe selber dort nicht trainiert). Du kannst es dir auf jeden Fall mal angucken.

    Das SuperPro Gym, gehört zu den holländischen Jungs, die Trainer dort sind aber Thailänder. Viele Frauen und Wettkämferinnen bereiten sich dort auf Ihre Kämpfe vor, ebenso wie Bekannte K-1 Kämpfer.
    Die Ausstattung dort ist sehr gut, es gibt zwei Ringe, einen MMA Käfig, eine Trainingsfläche, Cardio- und Muskelaufbaugeräte.
    Es gibt ein Hauptgebäude in dem das Gym untergebracht ist und sich die Zimmer sowie eine Lounge befinden, dort wird auch gegessen. In den beiden Nebengebäude sind Appartements, dort befindet sich auch der Pool den jeder der im Gym wohnt nutzen kann. WiFi habebn die auch kostenlos. Es ist supersauber dort und das Team kümmert sich um alles. Vor allem wirst du schnell Kontakte knüpfen, man geht abends zusammen feiern, essen, oder unternimt tags über Ausflüge.

    Das Sitpholek würd ich dir auf gar keinen Fall empfehelen. Der Inhaber und die Leute die da waren freuen sich zwar wie bekloppt das es den Ruf des billigsten Trainings in Thailand hat, dafür ist es aber Tatsache das die Trainer dann nach Trinkgeld fragen.
    Außerdem liegt das Gym in Pattaya wo ich dir mit Sicherheit sagen kann das du die Schnauze von der Umgebung da allein vom sehen schon voll haben wirst.

    Andere mögen das anders sehen, vor allem die die regelmäßig in Thailand trainieren und schon einiges an Erfahrung haben. Da du aber wohl zum ersten mal fährst und eine Frau bist würde ich dir von solchen Ecken einfach abraten. Mach dir den Aufenthalt nicht kaputt.

    Für dich wäre das Pinyo oder das Superpro optimal, sowohl vom Training her als auch von der Umgung her würdest du diese Wahl nicht bereuen!

  4. #4
    permanenter Gast

    Standard

    Vielleicht könnte mir hier noch jemand (Rayane?) sagen, ob sich die Preise der Gyms ziemlich ähneln oder ob es doch gravierende Unterschiede gibt?
    Habe nur beim Superpro Gym die Preise gefunden:

    1 Woche 2000THB
    1 Monat 5000THB

    Würde jetzt mitte Juli für 3 Wochen mit meiner Freundin nach Koh Samui reisen und da sie tauchen möchte, kann ich auch etwas trainieren.
    Deshalb die Frage, weiß jemand wie es mit Tauchschulen in der nähe von den Gyms aussieht?

    Ist es denn gewöhnlich das Leute auch außerhalb des Gyms wohnen und dort nur zum Training hingehen oder wohnt so gut wie jeder in den Unterkünften der Trainingsanlage?

    Danke schonmal im voraus

  5. #5
    Rayane Gast

    Standard

    Tauchschulen gibt es dort ja, die Tauchgebiete sind allerdings nicht direkt an der Insel Samui selber. Die liegen eher bei Koh Tao (die besten und schönsten), aber auch in der Umgebung von Samui, man muss aber rausfahren, ist dem ensprechend sehr zeitaufwendig.

    Du kannst auch eine Pauschalreise buchen klar, und im Gym dann so trainieren. Die Preise unterscheiden sich schon. Das Superpro ist shcon das teuerste da um die Ecke das stimmt. In den anderen beiden kannste, Pinyo und WMC, hast du niedrigere Preise. Das WMC bietet auch Bungalows zum wohnen an.

    Die meisten die dort trainieren wohnen dort, es gibt aber auch genug Leute die dann nachmittags von außerhalb kommen.

    Die Kombi Training/Urlaub ist auf Samui eigentlich am sinnvollsten, weil die Gyms acuh naha am Meer liegen und die Strecken dich kurz sind und die Insel nicht groß. Ganz zu schweigen davon das es dort wunderschön ist

    Viel Spaß Training/Urlaub

    Die Gyms haben übrigens auch ihre eignen Pages da kannst du die Preise fürs Training oder Kombi Training/Unterkunft vergleichen:

    SuperPro Samui
    Pinyo Muay Thai Gym, Koh Samui Thailand.
    INDEX

  6. #6
    permanenter Gast

    Standard

    Wow, die Antwort kam aber schnell!

    Ich war natürlich auf den ganzen Seiten, hab die Preise beim Pinyo aber erst jetzt beim 2. mal gesehen.
    Würde dann wohl sogar das bevorzugen, das Superpro hört und sieht irgendwie nach unnötigem Luxus aus. :P

    Naja wir haben noch nicht mal vor, eine Pauschalreise zu buchen. Wollen nur den Flug nach Bangkok buchen, danach mit der Bahn/Fähre runter und spontan etwas zum wohnen suchen.
    Würde zwar am liebsten direkt am Gym wohnen, aber ich glaube wir werden wohl eher direkt an einer Tauchschule unterkommen
    Aber da das ist ja anscheinend auch kein Problem.

    Meine Freundin war bereits in Thailand und war eben auch schon auf Koh Tao tauchen, ich hatte jedoch den Vorschlag gebracht nach Koh Samui zu gehen, da ich mir dachte das es dort mehr Trainingsmöglichkeiten für mich gibt als auf Koh Tao.
    Damit liege ich doch richtig oder?

    Wo stehen denn die Preise auf der Seite vom WMC? Irgendwie finde ich da nix..
    Geändert von permanenter (21-06-2010 um 22:46 Uhr)

  7. #7
    muaythai007 Gast

    Standard

    du hast geschrieben dass du vieleicht auch in sithpolek trainieren möchtest. über ein aktuellen bericht würde ich mich freuen falls du da trainieren gehst. wollte auch mal da trainieren, abe pattaya schreckt mich irgendwie durch das sextourismus ab. schön soll es auch nicht sein.
    @rayane warst du schonmal woanders ausser in kho samui?
    Geändert von muaythai007 (21-06-2010 um 23:08 Uhr)

  8. #8
    Rayane Gast

    Standard

    @ permanenter, ja ich muss noch einiges für die Schule schreiben und gucke natürlich ab uns zu rum und surfe. Da ist eine Antwort wenn man sie weiß eine gute und willkommene Abwechslung.

    Auf Koh Tao gibt es soweit ich weiß nur ein Gym!? Auf Koh Phangan soll es auch ein oder zwei geben.

    Das Superpro ist kein Luxus, die Ausstattung ist einfach TOP für ein Gym, die Zimmer inkl. Bad (Dusche/WC) sind europisch und da es ein relativ neues Gebäude ist ist es natürlich auch modern eingerichtet.
    Im Preis/Leistungsverhältnis ist es TOP. Du musst bedenken das dort jeden Tag dein Zimmer geputzt wird und das es einen Pool, Fitness- und Cardiogeräte gibt. Es gibt sogar einen Pooltisch falls du mal spielen möchtest und eine Lounge. Das Team ist den ganzen Tag über für dich da, kann auch Ausflüge und Flüge für dich buchen.

    Auf der WMC Seite habe ich auch nix gefunden, die Page ist auch neu, meine früher hätten Sie eine andere gehabt aber Frag jetzt nich was da stand!?

    @ muaythai007 ja, auf Joh Phangan, Koh Tao, Koh Nang Yuan, Bangkok und Umgebung, Ayutthaya und ein paar anderen kleinen Orten.

    Trainiert habe ich aber nur in Bangkok und auf Koh Samui. In den anderen atuellen Threads steht was dazu.

  9. #9
    straightblast Gast

    Standard

    ja sieht nett aus auch cool, dass man mma trainieren kann, nur leider nicht im bereich des machbaren
    aber pinyo gefällt mir seeeehr gut- guter tipp, danke nochmal

  10. #10
    PROKONOM Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Jana2010DE Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich möchte im Oktober und November 2 Monate Muay Thai in Thailand trainieren. Mir ist bewusst, dass das nicht die beste Jahreszeit ist, macht mir aber nichts.

    Einen Monat möchte ich in Phuket im Tiger Muay Thai trainieren. Ich habe verschiedenes über das Camp gehört, aber dann doch wieder viel Gutes. Daher... ich bin weiblich und trainiere erst seit 6 Monaten. Ich muss daher nicht unbedingt das Super-Underground-Camp mit only Thais haben. Ich bin ansonsten sehr fit, an der Kondition soll es nicht scheitern. Es sei denn, es hat jemand noch ein anderes nettes Camp in Phuket zu empfehlen?

    Dann möchte ich einen Monat in Koh Samui trainieren. Momentan schwanke ich zwischen WMC Lamai Camp und Pinyo, obwohl ich immer mehr zu Pinyo tendieren... WMC hat irgendwie n gute Website und auch die Emails, die ich bekommen habe, hören sich professionell an, aber man liest doch immer wieder nicht so gute Dinge über dieses Camp.

    Leider sind die meisten Beiträge ein wenig veraltet, daher erhoffe ich mir durch diesen Thread ein paar aktuellere Infos, was Trainieren in Phuket und Koh Samui angeht.

    Pattaya (Sitpholek) ist mir momentan zu nah an Bangkok...

    Freue mich auf Infos!!
    Jana


    sawadee,

    auf koh samui gibt es in der nähe vom chaweng beach auch das maair gym, hat aber leider keine homepage.

    maair war früher ---the hope of thailand--- und hat vor ein paar jahren auch in deutschland (auf einladung) gekämpft und gegen isa topal gewonnen. viele deutsche, finnen, dänen und engländer trainieren und kämpfen dort . oft auch frauen. er organisiert auch sehr gute kämpfe.

    habe maair damals im workers hall in dorsten kennengelernt.

    ausrüstung ist zwar miess, aber er kann sehr gut den thai-style vermittelt und vertiefen.

    lieber kerl, bin jedes jahr dort.

    adresse gerne per pn, oder einfach die touri-polizei fragen, die kennen den alle.

    gruss peter

  11. #11
    shabba80 Gast

    Standard

    guten tag peter

    ich gehe dieses jahr zum 5 mal nach ko samui. die letzten jahre wahr ich immer im pinyo gym trainieren gewesen. dieses mal sind wir aber hotel technisch ziemlich weit davon empfährnt. könntest du mir sagen wo genau ich dieses gym (maair gym) am chaweng beach findet?

    für deine hilfe bedanke ich mich herzlich und sende dir beste grüsse aus der schweiz

    shabba80

  12. #12
    Kikkoman Gast

    Standard

    Hier das Maair Gym hat auch eine Internetseite:

    Maair Muay Thai Camp - Main Page

  13. #13
    ForeverVirgin Gast

    Standard

    Vermittelt das SuperPro eher Dutch-Style Kickboxen als reines Muay Thai? Nur rein aus Interesse... bin da gar nicht so abgeneigt, im Gegenteil, würde ein Gym mit guten westlichem Boxen bevorzugen.

    Wie sieht das mit den Kosten aus? Würde gerne einen 2monatigen Aufenthalt planen. Meiste Zeit in Koh Samui, da dieser Ort mir der beste Kompromiss aus Training/Urlaub zu sein scheint.
    Und zum Schluss vielleicht 3 Tage Bangkok Sightseeing und natürlich in den Superstar Gyms mal Trainingseinheiten absolvieren.

    Mein Budget ist in den 2 Monaten auf ca 2000-3000€ begrenzt. Werde nicht wirklich auf Party- und Sextourmis aus sein...

    650€ für Hin- und Rückflug
    ca 1000€ für 2 Monate Training und Apartment mit Klimaanlage(mehr brauch ich nicht)
    100€ Thaibox-Equipment
    200€ Souvenirs und Klamotten
    300€ Speisen, Getränke und wöchentlich 2-3x Thai-Massagen.
    200€ Sightseeing, Reisen(Insel besuchen oder 1tägige Städtereisen wie z.B. Chiang Mai)
    +300€ die 3 Tage Aufenthalt in Bangkok.
    ca 60€ Zug Hin-und Zrück von Bangkogk nach Koh Samui
    = 2810€

    Das meiste ist natürlich ganz grob eingeschätzt.
    Ich kann und möchte unter keinen Umständen mehr als 3000€ für den Urlaub hinblättern. Ist mein Reiseplan realistisch genug oder muss mir jemand die Flausen aus dem Kopf schlagen?

  14. #14
    Registrierungsdatum
    11.03.2011
    Alter
    32
    Beiträge
    8

    Standard

    Hi @ all
    also ich kann euch das pinyo gym nur empfehlen! super atmosphäre, tolle trainer, sehr gutes techniktraining! alles was einer braucht! die unterkünfte sind sehr nahe am gym! zudem gibts auch einige günstige Hotels in der nähe(mit pool A/C etc)
    In der nähe sind auch noch Tauchschulen(2 - 3 min zu fuß)
    Da ich im moment hier bin ist das echt ne überlegung für alle Wert die am Lamai Beach ankommen wollen
    Bei weiteren Fragen einfach stellen!
    übrigens die Homepage ist nichtmehr die aktuelle
    die neue: www.wechpinyomuaythai.com

    Gruß
    Kampfkunstakademie Bayern
    www.fight4tright.info

  15. #15
    sick82 Gast

    Standard

    Hallo LeftHook, ich komme im Juni nach Koh Samui und hab vor ca. 3 Wochen im Wech Pinyo zu trainieren.Mal ne frage,ich weiß das die auch einen Shop für Equipment haben,wie teuer sind die und kann man sich bei denen auch Custom shorts machen lassen? Danke

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Koh Samui
    Von End1985 im Forum Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 04-05-2012, 09:29
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25-02-2012, 14:39
  3. Thailand JUL 08 - Koh Samui & Bangkok
    Von Rayane im Forum Erlebnisberichte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08-03-2009, 07:54
  4. Koh Samui / Training Januar
    Von Harrington im Forum Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01-01-2007, 20:03
  5. Suche Infos über Pattaya und Koh Samui
    Von Andreas Stockmann im Forum Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26-07-2005, 06:54

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •