Seite 353 von 357 ErsteErste ... 253303343351352353354355 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 5.281 bis 5.295 von 5353

Thema: Welchen Film hast du zuletzt gesehen,und wie fandest du ihn?

  1. #5281
    Registrierungsdatum
    05.10.2016
    Alter
    26
    Beiträge
    665

    Standard

    Ich würde dem 10/10 geben, vielleicht kommt mir da auch mein naturwissenschaftliches Studium entgegen, aber am Ende des Films hab ich schon alles verstanden und war sehr begeistert, ich will ihn trotzdem jetzt nochmal sehen, da man gerade in der erste Hälfte auf ganz andere Details achten kann. Ist aber definitiv komplexer und weniger emotional als z. B. Inception oder Interstellar.
    Noli turbare circulos meos

  2. #5282
    Registrierungsdatum
    17.06.2004
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    3.622

    Standard

    Ich wäre so bei 3/10

    Werde dafür nicht nochmal ins Kino gehen, kann mir aber gut vorstellen, dass der sich erst richtig erschließt, wenn man ihn mehrmals gesehen hat.
    Wenn er mal im TV läuft irgendwann, geb ich ihn mir nochmal unter anderem Blickwinkel.

  3. #5283
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    43
    Beiträge
    11.214

    Standard

    Underwater - gabs bei Amazon Prime zum Leihen kürzlich für 97 Cent. Kann man sich auf jeden Fall anschauen. Ist ein bißchen wie "Alien" unter Wasser.



    Ansonsten ist The Boys Staffel 2 angelaufen. Wie auch die erste Staffel bisher absolut top!

  4. #5284
    Registrierungsdatum
    17.06.2004
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    3.622

    Standard

    THE BOY



    Lief letztens im Fernsehen. Den hatte hier mal Jemand in dem Horrorfilme-Faden empfohlen.
    Fand ihn recht gut, kann man sich mal geben. Wenn man die Auflösung dann kennt allerdings so'n Film zum nur einmal gucken.

    Würde sagen 7/10.

  5. #5285
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    43
    Beiträge
    11.214

    Standard

    Zitat Zitat von Kensei Beitrag anzeigen
    THE BOY

    Lief letztens im Fernsehen. Den hatte hier mal Jemand in dem Horrorfilme-Faden empfohlen.
    Fand ihn recht gut, kann man sich mal geben. Wenn man die Auflösung dann kennt allerdings so'n Film zum nur einmal gucken.

    Würde sagen 7/10.
    Ja den fand ich auch ganz ok aber 2x sehen würde ich ihn nicht. Außer vielleicht wegen Lauren Cohan Boy 2 gabs grade bei Amazon für 0,97 Cent zum leihen, den werde ich mir demnächst mal anschauen.

  6. #5286
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    43
    Beiträge
    11.214

    Standard

    Ich denke da werde ich ins Kino müssen:


  7. #5287
    Registrierungsdatum
    10.09.2020
    Beiträge
    5

    Standard

    Der letzte beeindruckende Film, den ich gesehen habe, war ,,The Parasite". An Filme, die nur gewöhnlich sind, kann ich mich eh nie erinnern. Es handelt sich um einen südkoreanischen Film, die meiner Meinung nach auch besser geschnitten sind als amerikanische. Eine arme Familie braucht Geld und lebt auf Kosten einer reichen Familie, die jedoch garnichts davon weiß. Es geht um Intrigen, um Kriminalität und Loyalität. Muss man gesehen haben!

  8. #5288
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    43
    Beiträge
    11.214

    Standard

    Upgrade - derzeit kostenlos auf Amazon Prime. Mal was anderes, gut gemachter Sci Fi:


  9. #5289
    Registrierungsdatum
    11.08.2018
    Beiträge
    621

    Standard

    ...die Pusher Trilogie, genauer gesagt Teil zwei und drei. Teil eins habe ich vor einigen Jahren schon gesehen. Die Dänen mal wieder ... Hammer!

    Geändert von Pflöte (06-10-2020 um 20:38 Uhr)

  10. #5290
    Registrierungsdatum
    23.09.2009
    Alter
    51
    Beiträge
    74

    Standard

    Pusher ebenso wie Easy Money Trilogie oder die GSI Göteborg - fand die echt gut und spannend.

  11. #5291
    Registrierungsdatum
    12.10.2020
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    4

    Standard

    Hey Freunde,
    ich war letzte Woche im Kino den Film "Tenet" schauen. Er dauert 2 1/2 Stunden, ist aber sehr spannend und voller Action. Meine einzige Kritik ist die teilweise komplizierte Handlung und man muss konzentriert bei der Sache sein. Insgesamt gebe ich dem Film 7 von 10 Sternen.

  12. #5292
    Registrierungsdatum
    17.06.2004
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    3.622

    Standard

    Fandest du den echt so gut? Ich konnte mit dem Film nichts anfangen...

    Gestern lief Nachts auf Tele5 ...

    Bone Tomahawk.

    Fand ich richtig gut, ein Horror-Western mit Kurt Russel.



    Kann man noch bis 30.10.20 in der Mediathek einsehen.

    Ich würde dem 'ne 7/10 geben.
    Geändert von Kensei (24-10-2020 um 14:27 Uhr)

  13. #5293
    Registrierungsdatum
    28.10.2020
    Beiträge
    7

    Standard

    Der letzte Film, den ich gesehen hab, ist Hokus Pokus, in Vorbereitung auf Halloween. Und ob ihr es glaubt oder nicht, ich hatte ihn noch nie vorher gesehen. Generell musste ich feststellen, dass ich einige Halloween-Filme noch nicht kannte. Das habe ich diese Woche geändert und mir beinah jeden Abend einen der Saison entsprechenden Streifen angesehen. Hokus Pokus hat mir am besten gefallen. Ich verstehe jetzt, weshalb es schon fast als Klassiker gilt. Man kann die singenden Hexen trotz Ihrer Bösartigkeit nicht hassen. Sie sind zu unterhaltsam! Super fand ich auch, dass die Kleinste der Hauptdarsteller die stärkste Persönlichkeit hat.
    Falls ihn wer noch nicht gesehen hat, unbedingt nachholen. Ich habe mir danach erst einmal "I put a spell on you" in der Film Version auf Spotify heruntergeladen.
    Der schwerste Kampf des Menschen –
    der Kampf gegen den inneren Schweinehund.

    © Helmut Glaßl (*1950), Dipl.-Ing., Maler, Aphoristiker

  14. #5294
    Registrierungsdatum
    09.09.2007
    Beiträge
    1.536

    Standard

    Wer sich mal ablenken und zur Abwechslung einen Pandemiefilm sehen will, dem kann ich "Contagion" von 2011 empfehlen. Von Steven Soderbergh, u.a. mit Laurence Fishburne, Matt Damon, Kate Winslet, Jude Law, Gwyneth Paltrow ... und Armin Rohde .

    Es ist unfassbar, wie exakt der Corona-Pandemie im Ganzen vorgegriffen wird (aber natürlich ist das Virus ein etwas anderes Kaliber). Nicht ganz verwunderlich andererseits, die Filmmacher wurden von der CDC beraten. Und SARS-Cov-1 und Co. gab´s ja auch schon.
    Geändert von Nick_Nick (22-11-2020 um 09:45 Uhr)

  15. #5295
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Alter
    43
    Beiträge
    11.214

    Standard

    Habe jetzt innerhalb von gut einer Woche alle Staffeln von "The Strain" durchgepowert. Im weiteren Sinn auch ein Pandemie Film, nur mit Vampiren Hat mir sehr gut gefallen.


Seite 353 von 357 ErsteErste ... 253303343351352353354355 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. das hast du noch nie gesehen..
    Von valon im Forum Video-Clip Diskussionen zu Selbstverteidigung und Security
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08-10-2009, 15:26
  2. Welchen Schülergrad hast Du im Führerschein?
    Von domme im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24-03-2008, 20:18
  3. A.Karelin,ihn hät ich zu gern im MMA gesehen...
    Von Tino78 im Forum Video-Clip Diskussionen zu MMA
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02-12-2007, 12:45
  4. Heinrich Pfaff beim FMA-Festivall - habt ihr ihn gesehen?
    Von Luggage im Forum Arnis, Eskrima, Kali
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21-01-2006, 22:19
  5. Star Wars Episode 3: Wer hat ihn gesehen?
    Von Newbie =) im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 30-05-2005, 15:47

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •