Seite 3 von 14 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 45 von 207

Thema: Taijiquan oder Tai Chi Kampfkunst oder nur Meditation?

  1. #31
    Jochen Wolfgramm Gast

    Standard

    Oh Wow, Dein Lehrer ist ein "Shaolin Mönch" - ja dann ..... dann hast Du natürlich alle Ahnung der Welt und bist eine Kampfkunstlegende in spe ...

    Ich hatte mal nen Dozenten, der war Nobelpreisträger, bin ich deswegen automatisch genial? Wohl kaum ...

  2. #32
    *Wushu* Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Jochen Wolfgramm Beitrag anzeigen
    Oh Wow, Dein Lehrer ist ein "Shaolin Mönch" - ja dann ..... dann hast Du natürlich alle Ahnung der Welt und bist eine Kampfkunstlegende in spe ...

    Ich hatte mal nen Dozenten, der war Nobelpreisträger, bin ich deswegen automatisch genial? Wohl kaum ...
    Das hab ich nur geschrieben weil er sagte das mein lehrer schlecht ist und damit wollte ich nicht sagen das ich gut bin oder das ich genial bin

  3. #33
    Registrierungsdatum
    02.05.2009
    Ort
    München
    Alter
    30
    Beiträge
    406

    Standard

    Wieso sollte ein "Shaolinmönch" Ahnung vom Taijiquan haben? Ein Fußballtrainer hat auch nicht automatisch Ahnung von Volleyball und Tennis...

  4. #34
    Registrierungsdatum
    09.05.2008
    Beiträge
    655

    Standard

    Zitat Zitat von *Wushu* Beitrag anzeigen
    Das hab ich nur geschrieben weil er sagte das mein lehrer schlecht ist und damit wollte ich nicht sagen das ich gut bin oder das ich genial bin
    Nochmal zusammengefasst: WENN dein Lehrer sagt, dass Taiji quan nicht zum Kämpfen da ist, DANN hat er keine Ahnung wovon er redet. Egal ob er Shaolin ist, oder nicht.


  5. #35
    *Wushu* Gast

    Standard

    Shaolin mönche werden in shaolin kung fu , Qi gong und TAI CHI unterrichtet

  6. #36
    *Wushu* Gast

    Standard

    Zitat Zitat von fei li Beitrag anzeigen
    Nochmal zusammengefasst: WENN dein Lehrer sagt, dass Taiji quan nicht zum Kämpfen da ist, DANN hat er keine Ahnung wovon er redet. Egal ob er Shaolin ist, oder nicht.

    Lies bitte meine anderen beiträge bevor du so etwas schreibst.
    Ich hab doch geschrieben das ich mich bei meinem ersten beitrag verschrieben hab und eigentlich schreiben wollte das tai chi nicht NUR der kampfkunst dient
    Zum 2. mal

  7. #37
    fiden Gast

    Standard

    Ist doch jetzt egal er hat es halt so ausgedrückt wie er für richtig gehalten hat. Man kann es missverstehen, aber deswegen muss sich ja jetzt nicht so eine Diskussion entfachen Könnte vielleicht noch jemand meine letzte Frage beantworten

    Edit: Sorry hab jetzt auch selber herrausgefunden, das die ** als Trennung dienen und es 3 Sachen sind

  8. #38
    Registrierungsdatum
    09.05.2008
    Beiträge
    655

    Standard

    Zitat Zitat von *Wushu* Beitrag anzeigen
    Shaolin mönche werden in shaolin kung fu , Qi gong und TAI CHI unterrichtet
    Jetzt wird es lustig

    Informiere dich lieber Mal genauer über Shaolin, dann wirst du feststellen, das Taijiquan kein historischer Bestandteil des curriculums ist, sondern erst viel später dazugemogelt wurde, verkauft sich halt gut.

    Es gibt auch interne Formen im Shaolin, wie z.B. das Rou Quan, aber das ist nicht TJQ. Es gibt Theorien, dass es da irgendwann einmal vor Hunderten von Jahren Überschneidungen mit TJQ gab, aber das ist nicht geklärt.

    Und informiere dich durchaus auch einmal bei anderen Quellen, als deinem Lehrer…

  9. #39
    *Wushu* Gast

    Standard

    Zitat Zitat von fei li Beitrag anzeigen
    Jetzt wird es lustig

    Informiere dich lieber Mal genauer über Shaolin, dann wirst du feststellen, das Taijiquan kein historischer Bestandteil des curriculums ist, sondern erst viel später dazugemogelt wurde, verkauft sich halt gut.

    Es gibt auch interne Formen im Shaolin, wie z.B. das Rou Quan, aber das ist nicht TJQ. Es gibt Theorien, dass es da irgendwann einmal vor Hunderten von Jahren Überschneidungen mit TJQ gab, aber das ist nicht geklärt.

    Und informiere dich durchaus auch einmal bei anderen Quellen, als deinem Lehrer…
    Also
    Mein lehrer wurd in der henan provinz von seinem onkel dem abt des klosters in kung fu , tai chi und qi gong unterrichtet
    Dann kannst du doch nicht sagen das es nicht stimmt
    Er war doch im kloster und hat alles selbst miterlebt und die anderen mönche auch
    Und nur so zur info das kloster in henan ist das mutterkloster in china

  10. #40
    Registrierungsdatum
    01.11.2010
    Beiträge
    306

    Standard

    Zitat Zitat von *Wushu* Beitrag anzeigen
    Also
    Mein lehrer wurd in der henan provinz von seinem onkel dem abt des klosters in kung fu , tai chi und qi gong unterrichtet
    Dann kannst du doch nicht sagen das es nicht stimmt
    Er war doch im kloster und hat alles selbst miterlebt und die anderen mönche auch
    Und nur so zur info das kloster in henan ist das mutterkloster in china
    Hat dein Lehrer auch einen Namen? Und sein Onkel?

  11. #41
    *Wushu* Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Hundertzehn Beitrag anzeigen
    Hat dein Lehrer auch einen Namen? Und sein Onkel?

    Mein meister heißt Shi Yan Hai und sein Onkel heißt Shi Yong Xin

  12. #42
    Registrierungsdatum
    10.12.2004
    Ort
    Nahe Bonn
    Alter
    39
    Beiträge
    3.669
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    UND das ist total egal und Off-Topic hier. Macht euren Lineage War bitte per PN aus.

    Gruss, Thomas
    Erschrickstu gern / keyn fechten lern

  13. #43
    chudek Gast

    Standard

    .
    Geändert von chudek (06-11-2011 um 13:42 Uhr)

  14. #44
    fiden Gast

    Standard

    Zitat Zitat von chudek Beitrag anzeigen
    @fiden:

    um zur Ausgangsfrage zurückzukommen... man kann ganz klar mit Tai Chi "kämpfen", was aber nicht "nur" der Hauptzweck ist... man kann durchaus auch "heilen", sofern dir das besser zusagt. Welchen Stil du nimmst, ist eher zweitrangig, alle werden dich zur "Formlosigkeit" führen, sofern konsequent unterrichtet. Wichtig ist nur, dass der Lehrer das auch "rüberbringen", d. h. sein Wissen und Können auch entsprechend vermitteln kann. Sein Wissen wird dann zu deinem Können; und nur darauf kommt es an.

    Ich bin aufgrund verschiedener Verletzungen auf meinen jetzigen Lehrer gestossen und in die "IMA-Welt" eingetaucht, was purer "Zufall" war.. Jedoch hat er in 2 Wochen geschafft, was die Ärzte nicht in Monaten konnten: mich beschwerdefrei zu machen. Seitdem ich bei ihm bin, geht es mir in jeder Hinsicht besser - KungFu ist nicht nur das Training, sondern das Leben selbst.

    Nun gut, genug davon, probier es aus: es lohnt sich auf alle Fälle - nur Durchhaltevermögen braucht man...

    Gruss!
    Genau so, wie du es beschreibst hört sich es für mich SEHR interessant an ich werds aufjedenfall testen !!! Was genau meinst du mit "Formlosigkeit" ?

  15. #45
    Registrierungsdatum
    05.08.2011
    Ort
    Vogtland
    Beiträge
    367

    Standard

    Zitat Zitat von fiden Beitrag anzeigen
    Ich hatte mal Morbus Perthes (falls das hier irgendjemanden was sagt ) und hab dadurch teils Bewegungseinschränkungen. Sprich z.B. hohe Tritte gegen den Kopf oder sowas wären nichts für mich. Tritte gegen meine Hüfte wären auch nicht so von Vorteil für mich.

    Sonst irgendwelche Ideen ?
    Also wie gesagt. Ich möchte zwar eine KK erlernen, allerdings nicht nur das reine Kämpfen, sondern auch naja ich sag jetzt mal vorsichtig "die Philosophie" der Kunst und eine Ausgeglichenheit in mir hervorrufen. Das ist etwas komisch formuliert, aber ich hoffe ihr versteht was ich meine
    Aikido?
    Wär doch auch was, oder? Klar, ginge auch!
    MIT FREUNDLICHEN GRÜßEN JOBI

Seite 3 von 14 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Nur noch ein Tai Chi Lehrer auf der ganzen Welt: der Computer?
    Von Kranich777 im Forum Taijiquan, Qigong-Neigong Tuishou, Baguazhang, Xingyiquan
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02-07-2010, 11:01
  2. Warum gibt es nicht nur EIN Tai Chi
    Von Hongmen im Forum Taijiquan, Qigong-Neigong Tuishou, Baguazhang, Xingyiquan
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 04-01-2009, 22:16
  3. Suche tai chi/taijiquan chen stil Schule in nähe von Stuttgart
    Von yue fei im Forum Suche: Verein, Schule, Club, Trainingspartner, freie Gruppe
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29-12-2007, 19:03
  4. Fajin nur im Chen-Tai Chi?
    Von ThomasR04IG im Forum Taijiquan, Qigong-Neigong Tuishou, Baguazhang, Xingyiquan
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 21-09-2007, 21:40
  5. Tai Chi als Kampfkunst!
    Von Thomas77 im Forum Taijiquan, Qigong-Neigong Tuishou, Baguazhang, Xingyiquan
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13-04-2004, 13:57

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •