Seite 2 von 45 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 665

Thema: Cross Fit - Gefährliches McDojo? (AUUA)

  1. #16
    Registrierungsdatum
    02.09.2001
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Beiträge
    7.091

    Standard

    Es ist komplett blösinnig z.b. Kreuzheben auf Zeit, Reissen auf Zeit und im ausgepowerten Zustand zu btreiben, usw.

    Wenn ich 50 Burpees mache und mein Puls auf 170 ist, hab ich überhaupt nicht die Konzentration die Nötig ist, so eine gefährliche Übung zu absolvieren.....

    Das einzige Konzept was ich immer wieder sehe ist, scheiss auf Technik, hauptsache dads Gewicht geht hoch und ich schaffe möglichst viele Reps in kurzer Zeit.....

    Vielleicht macht es kurzfristig fit, aber langfristig zerstört es den Körper.....

    Tschüß
    Björn Friedrich

  2. #17
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    44
    Beiträge
    32.734

    Standard

    Zitat Zitat von Rubirosa Beitrag anzeigen
    Das tut schon beim Zuschauen weh
    Mir auch!
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  3. #18
    coug4r Gast

    Standard

    Olys auf Reps. WAAAAAAAAAAAAAAH.


    Außer scharfen Frauen hat Crossfit imho nix zu bieten.

  4. #19
    Registrierungsdatum
    25.04.2009
    Ort
    NRW
    Alter
    46
    Beiträge
    4.198
    Blog-Einträge
    19

    Standard

    Ich hacke mal nicht mit auf CF rum.
    Die Grundidee unterschiedliche Dinge zu kombinieren und die vielen "Challenges" wo man seinen Leistungsstand checken / vergleichen kann finde ich gut.
    Das Problem ist die Umsetzung/Ausführung.
    Geeignet ist das nur für Gruppen mit gut ausgebildeten Trainern die wissen was sie einzelnen zumuten können oder für Leute die selbst das knowhow haben und Ehrgeiz nicht mit Leichtsinn verwechseln.

  5. #20
    Registrierungsdatum
    27.08.2010
    Alter
    29
    Beiträge
    988

    Standard

    Zitat Zitat von Björn Friedrich Beitrag anzeigen


    P.S. Hier ein Artikel zum Thema:
    NY Times Advertisement

  6. #21
    Registrierungsdatum
    07.10.2010
    Alter
    45
    Beiträge
    4.508

    Standard

    Die Übungen, die CrossFit macht sind an sich nicht schlecht.
    Das Programming ist übel. Richtig übel.
    Die "Trainer Cert" ist reine Geldmacherei. Die Belege dafür, dass die Form der leute nicht gechecked und verbessert wird, und dass die Leute zu früh an zu hohe Gewichte bei zu komplexen Übungen herangelassen werden.
    Die vollmundingen Versprechen von Coach sind inzwischen legendär (und haben sich nicht erfüllt).

    Die Idee low tech training anzubieten ist klasse. Dafür ne Menge Kohle zu verlangen ist finanziell gesehen ein gute Idee.

    Ich persönlich rate jedem davon ab, sich an die CF Workouts zu halten.

  7. #22
    Registrierungsdatum
    17.12.2011
    Ort
    offiziell wohnungslos,
    Alter
    26
    Beiträge
    205

    Standard Verantwortung

    Erwachsene Menschen können machen, was sie wollen.
    Es gibt noch viel gefährlichere Sportarten, zum Beispiel
    sich für Kriege mieten zu lassen, um Menschen zu töten
    und um dann selber verstümmelt oder getötet zu werden.....

    Chen-Xin

    mein eineiiger Zwillingsbruder heißt Chen-Yuan

  8. #23
    Registrierungsdatum
    07.10.2010
    Alter
    45
    Beiträge
    4.508

    Standard

    Zitat Zitat von Björn Friedrich Beitrag anzeigen
    E
    Vielleicht macht es kurzfristig fit, aber langfristig zerstört es den Körper.....

    Tschüß
    Björn Friedrich
    Wirf nen Blick ins CF "injuries" forum. Das zerstört nicht nur "langfristig" den Körper.

  9. #24
    Jens_78 Gast

    Standard

    Ich finde das Grundkonzept mit Low-Tech Training usw. möglichst viel erreichen zu wollen super. Wie dies wirklich klasse geht zeigt ja z.B. Ross Enamait auf rosstraining.com
    Das was aber in den verlinkten Videos zu sehen ist, lässt einem die Nackenhaare zu berge stehen. Ich denke die sind so in ihrem "train harder" Wahn gefangen, dass denen ziemlich egal ist, was die ihrem passiven Bewegungsapparat so alles an tun. Mit so wenig Technik und dann auch wie schon erwähnt völlig ausgepowert solche schweren Übungen auf Zeit zu machen kann mittel- und langfristig nur nach hinten los gehen.
    Da kann man nur die Daumen drücken, dass sich das Ganze nicht noch mehr als Trend etabliert.

  10. #25
    Registrierungsdatum
    02.09.2001
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Beiträge
    7.091

    Standard

    Das Problem ist einfach, das man:

    1. Einige Zeit braucht um Olypische Lifts, oder auch nur Kettlebell Lifts zu lernen und die Menschheit will Unterhaltung und keine Education, von daher muss das Workout schnell kommen:-)

    2. Dinge auf High Rep gemacht werden, die man nie auf High Rep machen sollte, Kreuzheben, Reissen, usw.

    Gegen intensive Zirkel hat kein Mensch was, aber man muss halt dafür Übungen wählen, die auch im erschöpften Zustand noch sicher auszuführen sind.

    Wenn ich z.B, Kettlebell Snatches mit einer oder zwei schweren Kugeln mache, dann am Anfang der Runde, wenn man noch frisch ist. Burpees, oder die Arbeit mit dem Seil sind dafür relativ sicher "Finisher" am Ende einer Runde.

    Tschüß
    Björn Friedrich

  11. #26
    Registrierungsdatum
    20.05.2002
    Ort
    Bei Mannheim
    Alter
    36
    Beiträge
    8.727

    Standard

    Zitat Zitat von Björn Friedrich Beitrag anzeigen
    Das Problem ist einfach, das man:

    1. Einige Zeit braucht um Olypische Lifts, oder auch nur Kettlebell Lifts zu lernen und die Menschheit will Unterhaltung und keine Education, von daher muss das Workout schnell kommen:-)

    2. Dinge auf High Rep gemacht werden, die man nie auf High Rep machen sollte, Kreuzheben, Reissen, usw.

    Gegen intensive Zirkel hat kein Mensch was, aber man muss halt dafür Übungen wählen, die auch im erschöpften Zustand noch sicher auszuführen sind.

    Wenn ich z.B, Kettlebell Snatches mit einer oder zwei schweren Kugeln mache, dann am Anfang der Runde, wenn man noch frisch ist. Burpees, oder die Arbeit mit dem Seil sind dafür relativ sicher "Finisher" am Ende einer Runde.
    Das triffts gut, finde ich. Snatches und Co brauchen Konzentration und Technik. High Rep ist da imho zwar schlecht, aber das schlimmste ist High Rep auf Zeit, weil da keine Detailarbeit mehr möglich ist. Ansonsten ist low tech, Zirkel und Abwechselung eine feine Sache - aber nicht so.

    Aber sagt mal, auf dem ersten Video - was ist denn da los? Das sind doch Gummigewichte, die bewegt das mit dem schlechten Griff viel zu leicht und die Stange schlägt auch nicht schwer genug auf den Boden auf, für die dicken Scheiben.

  12. #27
    Registrierungsdatum
    17.04.2009
    Ort
    Berlin Wedding, Junge!
    Beiträge
    1.139

    Standard

    Zitat Zitat von Luggage Beitrag anzeigen
    Das triffts gut, finde ich. Snatches und Co brauchen Konzentration und Technik. High Rep ist da imho zwar schlecht, aber das schlimmste ist High Rep auf Zeit, weil da keine Detailarbeit mehr möglich ist. Ansonsten ist low tech, Zirkel und Abwechselung eine feine Sache - aber nicht so.

    Aber sagt mal, auf dem ersten Video - was ist denn da los? Das sind doch Gummigewichte, die bewegt das mit dem schlechten Griff viel zu leicht und die Stange schlägt auch nicht schwer genug auf den Boden auf, für die dicken Scheiben.
    Teile des Internets munkeln, diese bumper plates würden zwischen 5 und 10 Pfund (!) wiegen. Mit Scheibengewichten hat mans bei CF sowieso nicht wirklich, ich saß irgendwann vor einem Video und dachte "Nicht übel, das ist ordentlich Gewicht. Soundsoviele rote, Soundsoviele grüne Scheiben,...", dann allerdings fiel mir auf, dass die Beschreibung des Videos dann ein zu geringes Gewicht angibt. Kurze Googlesuche und ich hatte gelernt, dass CF teilweise Scheiben in den klassischen Farben des Gewichthebens benutzt, die allerdings viel leichter sind...

  13. #28
    Registrierungsdatum
    11.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Alter
    35
    Beiträge
    529

    Standard

    "I don't eat for taste, I eat for performance."
    (Sean "The Muscle Shark" Sherk)

  14. #29
    Registrierungsdatum
    17.04.2009
    Ort
    Berlin Wedding, Junge!
    Beiträge
    1.139

    Standard

    Allein schon, dass CF Rhabdomyolose abfeiert ist so ekelhaft, dass man kaum mehr darüber diskutieren muss...

  15. #30
    Registrierungsdatum
    16.03.2006
    Beiträge
    10.042

    Standard

    Gut das hier mal zu lesen, hatte ein paar Videos(nicht so schlechte ) gesehen und mir überlegt gehabt mich auf ihrer allgemeinen Seite Mal für das Journal anzumelden.. Das lass ich nun.. Und 25 Dollar und die ein oder andere Verletzung gespart...


    Liebe Grüße,
    Shin
    2019 NTD Martial Arts Competition in New York mit Europäischer Vorausscheidung in Dresden am 1.Juni
    https://competitions.ntdtv.com/martialarts(Seite

Seite 2 von 45 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Krav Maga Street Defence Cross Fit Training
    Von Krav Maga Essen im Forum Video-Clip Diskussionen zu Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22-01-2009, 14:02
  2. Cross Fit Trainingsprogramme
    Von marq im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11-09-2007, 13:13
  3. Gefährliches Schwert (Videoclip)
    Von Mister Little im Forum Waffen in Kampfkünsten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27-07-2005, 07:37
  4. mcdojo
    Von tigercrane im Forum Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21-09-2002, 00:36

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •