Seite 4 von 18 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 46 bis 60 von 264

Thema: Was habt ihr heute trainiert und warum?

  1. #46
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    11.742

    Standard

    Fahrrad als Fortbewegungsmittel gehört bei mir zum täglichen Fitnessprogramm - heute ca. 50 Minuten bei mäßiger Intensiität (sonst wärens 40 Minuten bei hoher gewesen... Aber nicht bei der Kälte...).

  2. #47
    Registrierungsdatum
    31.12.2010
    Ort
    London
    Beiträge
    1.413

    Standard

    BWE Routine (teilweise leichte Kettlebell dazu genommen) hinter mich gebracht...

    20 Sek Bein
    30 Sek Liegestütz
    60 Sek Core
    20 Sek Bein
    30 Sek Liegestütz
    60 Sek Core

    60-90 Sek Pause und wieder von vorne mit neuen Varianten... 5x hintereinander, bis die letzten Wiederholungen nur noch unter großer (!) Anstrengung möglich sind (wenn überhaupt). Als Happy Ending 2 x 30 sec Swing to High Pull mit leichtester Kettlebell pro Arm.

    Sinn? Ausdauer, Willenskraft und gerade Schwierigkeiten meinen Arm zu heben.

  3. #48
    Registrierungsdatum
    22.06.2007
    Ort
    Soest
    Alter
    34
    Beiträge
    3.942

    Standard

    @ angHell und Kampfkauz

    Echt inspirierend!

    Hab gestern wieder Krafttraining gemacht (PITT-2; Dips, Klimmis und rum. Kreuzheben) und hab heute Bock auf Ving Tsun Basics (Lap-Sao, Poon-Sao,"Pak/Jum/Jut-Drill",Lat-Sao-Chin Chung, oder wies genau heisst,usw.), nachdem ich nun 3...also DREI Wochen nicht zum Training konnte! Hat wer bock nach Soest zu kommen!?
    Und mein "wuchtiger" Boxsack ist auch wieder von der Decke gekommen...macht echt keinen Sinn das Teil nochmal aufzuhängen, zumal der eh Marke Eigenbau ist und nicht wirklich klasse. Oben offen, da schlägt man nicht gegen festes Material, sondern Sand,Stoff, Luft gemisch...sehr blöd! Für Kicks dagegen ist er eigentlich gut, weil unten der ganze Sand sitzt...aber naja...hängt ja nicht.
    Mach dann später Formen, bissl "Schattenboxen", also paar Kombinationen in der Luft, Schritte vor,zurück, standard eben und evtl. noch n paar BWEs im "No Excuse"-Intervall.
    Und da ich mal wieder fasziniert von der Smiley-Auswahl bin, mach ich jetzt noch exzessiven gebrauch davon! Man gönnt sich ja sonst nix.
    Viel lieber wär mir allerdings: ..und evtl. , aber erstmal noch ne Runde .

    Aslo dann, machts Jut Forenkrieger!

  4. #49
    Phrachao-Suea Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Phrachao-Suea Beitrag anzeigen
    Noch nichts getan.
    Heute aber wohl Boxen,Sandsack - Schattenboxen - Beintraining.

    Davor?
    Krafttraining für die Arme
    Ich hab endlich meine Routine gefunden, zwischen Kraft / Ausdauer und Kampfsporttraining

    Also könnte ich jetzt jeden Tag immer wieder das gleiche hier hin schreiben

    Heute? Beine / Ausdauer / reflexe

  5. #50
    chun tian Gast

    Standard

    Wie jeden Morgen dynamisches Dehnen + Gymnastik
    Wie jeden Tag: Side,Front,Back und Hook Kick geübt(jeden 50 mal langsam),dann Gymnastikübungen,

    Heute steht noch auf dem Programm:
    1000 Fauststösse in Ma Bo am Stück zum warm werden am Nachmittag
    Gymnastik
    Dann auf zum Grappling Training, ev. kommen noch Pratzen rein(ich muss aber immer halten, darf nicht mehr schlagen)
    Schrittarbeit üben und dann erstmal Pause bei nem Tee machen

    Abends dann noch Obliques und unteren Rücken trainieren, LS auf den Daumen und 4 Finger LS üben.
    Dann komplett durchstretchen und mal schauen ob und wie weit ich heut Nacht noch draußen rumrenn.

    Grüße und viel Erfolg

  6. #51
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    11.742

    Standard

    Gestern: Standardtraining, 2 Formen, poonsao, chisao/lapsao/bissl freier, bissl kicks, bissl popai an der neuen HP mit schwereren Buchenstamm und bissll Tennisball. Nix weiter. Heute mach ich wahrsch. Pause.

    stefsen:
    Warum kommt das Ding denn runter? Auch enn offenen müsstest du mit stoffresten gut stopfen können, aber wirklich stopfen, von anfang an, nach ner Weile nachstopfen. Na gut, weiß nicht wie hoch er ist, dachte jetzt an wenigstens 1,50m.

    was hasten für ne decke?

    Kann dir im Zweifel den 2-Komponenten-Injektionsmörtel von fischer empfehlen: Befestigungstechnik > Dübel > Chemische Befestigung > Fischer Injektionsmörtel FIS HB geht der Link?
    Der müsste auch so sein:
    Fischer Deutschl. Injektionsmörtel FIX P300T - Kleber
    im zweifel im Baumarkt fragen...
    Der macht fast jede Wand/Decke "haltbar"! Aber im Zweifel bekommste die Haken nicht mehr raus und musst sie absägen/flexen, was aber nicht weiter schlimm ist im Keller oder si - hab z.Zt sogar meine Klimmzugstange so aufgehängt... Naja, will hier auch noch ne Weile wohnen, mal schauen - mein HP übrigens auch - hatte vorher schwerlastdübel und das ding nach 2 Wochen in der Hand, jetzt hängt sie schon seit 2 Jahren im Putz, und das obwohl ich natürlich viel stärker geworden bin...

  7. #52
    Registrierungsdatum
    02.08.2011
    Ort
    hinter den Bergen bei den ...
    Alter
    46
    Beiträge
    1.218

    Standard

    Heute Morgen Standardprogramm:
    52 Min Schritte, 20 Min Kraft/Schnellkrafttraining dazu noch 20 Min Sand/Wandsack (neue Handschuhe ausprobiert).
    Heute Abend ausnahmsweise nix wg. Hexenschuss.

  8. #53
    Registrierungsdatum
    27.04.2009
    Ort
    Mainz
    Alter
    29
    Beiträge
    1.313

    Standard

    Sparringstreff in Trier und mal wieder festgestellt das ich echt Probleme gegen gute Boxer mit langen Armen habe
    Float like a butterfly, hit like a sledgehammer

  9. #54
    Registrierungsdatum
    22.06.2007
    Ort
    Soest
    Alter
    34
    Beiträge
    3.942

    Standard

    @ angHell

    Das ist ne ganz "normale" Decke. Also Beton; das Problem ist einfach der zu schwere Boxsack...kommt der dann noch ordentlich in Schwinnung, löst das mit der Zeit nach und nach den Dübel.
    Werd mir einfach nach und nach geschwites Equipment zulegen. Boxsack und n gescheites Wandpolster. Da geb ich dann auch gerne etwas mehr aus und hab dann meine Ruhe.

    @ Topic

    Hab dann gestern bissl Formen und "Schattenboxen" (weiss nicht genau, wie ich es nennen soll, einfach bissl dynamisches Technicktraining) gemacht. Davor locker gesteppt, Hampelmann, Kreuzsprünge, usw. ca. 10min und danach beine gedehnt. Nach den Formen/Schatenboxen Arme gedehnt und danach Intervalltraining mit Burpees, LS-Drill in Ma Pu, na Bauchübung und noch eine...dessen Namen ich nicht kenn und zu beschreiben mir jetzt zu umständlich wär)
    Intervall war im "NoExcuse"-Stil, also erts jede Übung 1min, dann 45sek, dann 30, dann 15. Und 1min Burpees...puh..haut schon gut rein.

  10. #55
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    11.742

    Standard

    Hm, wirklich Beton? Da müsste eig. alles drin halten. Welchen Durchmesser des Hakens haste? Evtl. nen bisschen bessere Dübel besorgen - schwerlastdübel evtl. sogar:
    Dübel-Shop - Bolzenanker Schwerlastdübel Schwerlastanker Schwerlastbefestigungen schwere Lasten Stahl

  11. #56
    Registrierungsdatum
    22.06.2007
    Ort
    Soest
    Alter
    34
    Beiträge
    3.942

    Standard

    @ angHell

    Jo, ein anderer Dübel is schon ne Überlegung wert. Dann aber trotzdem an nem gescheiten Boxsack!

    Heut gehts wieder ab mit PITT!

  12. #57
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    11.742

    Standard

    Gestern ein ausgewogenes Training, wie ichs mir im idealfall vorstelle, auch wenn halt nicht immer alles platz hat, kann man in knapp 2,5 Stunden (oder auch in 2) fast alles unterbringen:

    2 Formen, 10 Minuten schrittarbeit, poonsah/smtma, chisao/lapsao, drill (paksaodrill), Pratzen (10 Minuten mit Fokus auf schrittarbeit/Kraftübertragung (smtm) + burpees, 10 Minuten Pratzen ne Mischung zw. boxerischen und dem was man auf den schriesheimclips sieht, aber dynamischer mit mehr wegabschneiden usw - wir müssen noch ein bisschen dran feilen - Deckung, jut/pak... macht riesig spass. Dann Fitness: Bauch 2 Sätze, Klimmis Obergriff bis zur Brust 1 Satz, Kreuzheben 3 Sätze, Liegestütze 2,5 Sätze auf Explosivität, Hals 2 Sätze - und weils nach diesem Training son Spass macht: 5 Minuten tennisball... Noch n bissl kicks an der HP und mitm bike nach Hause (25 Minuten bei durchschn. 3% Steigung) - und nochmal kurz (10 Miunten) an die Ringe, aber da ging nicht mehr viel. Heute: Muskelkater.
    Geändert von angHell (24-01-2012 um 12:23 Uhr)

  13. #58
    Registrierungsdatum
    22.06.2007
    Ort
    Soest
    Alter
    34
    Beiträge
    3.942

    Standard

    Zitat Zitat von angHell Beitrag anzeigen
    Gestern ein ausgewogenes Training, wie ichs mir im idealfall vorstelle, auch wenn halt nicht immer alles platz hat, kann man in knapp 2,5 Stunden (oder auch in 2) fast alles unterbringen:

    2 Formen, 10 Minuten schrittarbeit, poonsah/smtma, chisao/lapsao, drill (paksaodrill), Pratzen (10 Minuten mit Fokus auf schrittarbeit/Kraftübertragung (smtm) + burpees, 10 Minuten Pratzen ne Mischung zw. boxerischen und dem was man auf den schriesheimclips sieht, aber dynamischer mit mehr wegabschneiden usw - wir müssen noch ein bisschen dran feilen - Deckung, jut/pak... macht riesig spass. Dann Fitness: Bauch 2 Sätze, Klimmis Obergriff bis zur Brust 1 Satz, Kreuzheben 3 Sätze, Liegestütze 2,5 Sätze auf Explosivität, Hals 2 Sätze - und weils nach diesem Training son Spass macht: 5 Minuten tennisball... Noch n bissl kicks an der HP und mitm bike nach Hause (25 Minuten bei durchschn. 3% Steigung) - und nochmal kurz (10 Miunten) an die Ringe, aber da ging nicht mehr viel. Heute: Muskelkater.
    Alter Falter! Hört sich verdammt gut an!

  14. #59
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    11.742

    Standard

    Was los leute? schreibt doch mal was, jetzt ist der thread schon gepinnt. Ich fänds echt interessant was andere so machen.

    Mi, normales Training, haupts. formen, poon, chi.
    Do eher locker, um übertraining zu verhindern, da ich noch Fr training und So (morgen) x h seminar hatte/habe. Am Mo gehts wieder von vorn los...

    Also Leute rückt mal n paar Details raus, ich hab ja oben schon was geschrieben. Auch wegen Trainingsaufbau und so...

  15. #60
    Registrierungsdatum
    27.04.2009
    Ort
    Mainz
    Alter
    29
    Beiträge
    1.313

    Standard

    Heute mit 3 - 4 anderen Jungs zum freien Training zur WK Vorbereitung getroffen.

    - 15 min Seilspringen

    - Je 2 mal:

    - 1min Laufen mit Medizinball überm Kopf
    - 1min Ausfallschritt mit Medizinball überm Kopf
    - 1min Laufen mit Medizinball

    Im Wechsel mit

    - 3*1 min möglichst harte Kombos am Sandsack

    - 5*3 min Pratzentraining mit Partner danach Wechsel

    - 3*3 min Kicktraining mit Partner Kicken/Blocken, Highkick auf die Deckung

    - 3 Runden Treppensprints + Burpees im Wechsel

    - Dehnen

    Verdammt ist ja schon nach 12
    Geändert von Indariel (28-01-2012 um 23:43 Uhr)
    Float like a butterfly, hit like a sledgehammer

Seite 4 von 18 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wie sah Euer Tag heute aus, was habt Ihr gegessen?
    Von Seminarius im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18-01-2010, 13:31
  2. falls ihr euch gefragt habt wie jun fan trainiert
    Von Killer Joghurt im Forum Jeet Kune Do
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25-07-2009, 12:23
  3. Wie groß/schwer seit ihr? und wie lange trainiert ihr was habt ihr bis jetzt erreicht
    Von K1 Fighter im Forum Muay Thai, Muay Boran, Krabi Krabong
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 20-01-2008, 13:17
  4. wielange habt ihr für euern ersten fight trainiert?
    Von omoplata im Forum MMA - Mixed Martial Arts
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22-09-2005, 14:31
  5. Wer trainiert heute noch auf dem Pflaumenblütensteg ?
    Von BakMee im Forum Kung Fu, Wushu, Kuoshu Sanda, Lei Tai
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02-08-2005, 10:33

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •