Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: "140 Fights" Kämpfe für einen guten Zweck für Kinder in Not.

  1. #1
    Registrierungsdatum
    09.03.2005
    Ort
    Essen
    Alter
    50
    Beiträge
    1.389

    Standard "140 Fights" Kämpfe für einen guten Zweck für Kinder in Not.

    Am 21.04.2012 von 11.00 bis 17.00 Uhr ist es soweit das Top Event für ALLE Kampfsportler ob groß ob klein.

    "140 Fights"
    Kämpfe für einen guten Zweck für Kinder in Not.

    Bist DU bereit ?

    Teilnehmen können ALLE Kampfsportler große und kleine und vorallem ALLER Kampfsport Stilrichtungen.

    Wir hoffen auf eine erfolgreiche Veranstaltung, um einen Beitrag zu leisten, Kindern in Not zu helfen.

    Diesen Termin sollte man sich vormerken !!!

    Die kompletten Einahmen gehen zu gunsten von hilfsprojekten für Kinder.


    Je mehr Menschen mitmachen desto mehr Spaß haben wir alle.

    Natürlich brauchen wir auch in diesem Jahr wieder Sponsoren.
    Diese können wieder Stände aufbauen und Werbung für sich machen. Sie werden mit ihrem Namen und Logo auf der Homepage, Plakaten und Flyern erwähnt.

    Kosten:
    Zuschauer: 5 Euro
    Teilnehmer ab 14 Jahre: 20 Euro
    Teilnehmer unter 14 Jahre: 9 Euro

    Die Aktion Kampfsportler helfen Kinder in Not unterstützen wir, da es hier um Kinder geht , denen durch unser aller Einsatz geholfen werden kann.

    REGELN:

    Für die "130 Fights" ist folgende Schutzausrüstung nötig:
    Mundschutz
    Tiefschutz
    Schienbeinschutz
    Handschützer (Freefight-Handschuhe)
    Unterarmschoner können, müssen aber nicht getragen werden

    Zu den Sparringsregeln:
    Alle Techniken sollen gut kontrolliert mit Kontakt ausgeführt werden.
    Wir legen besonderen Wert auf ein freundliches, verletzungsfreies und partnerschaftliches Sparring. Das Ego muss zu Hause bleiben.

    Zu den erlaubten Techniken:
    Alle Schlagtechniken auf den Körper
    Kicktechniken (Lowkicks innen, außen, Frontkick, Sidekick, Drehkick, Highkick)

    Techniken die nicht erlaubt sind:
    Alle möglichen Schläge und Tritte zum Kopf
    Tritte und Schläge zu den Gelenken
    Tritte und Schläge in den Genitalbereich
    Ellbogentechniken
    Alle möglichen Hebel
    Takedowns

    Beim "140 Fights" kämpfen die Sportler immer 20 Runden á 1 Minute, nach jeder Minute wird der Sparringspartner gewechselt. Sind 20 Runden erreicht wird es eine Pause von 1 Minute geben, diese sollte man nutzen um Wasser zu trinken und Luft zu tanken.

    Der Spaß und gegenseitiger Respekt stehen hierbei im Vordergrund.

    Mit sportlichen Grüßen

    Krav Maga Street Defence

  2. #2
    Registrierungsdatum
    09.03.2005
    Ort
    Essen
    Alter
    50
    Beiträge
    1.389

    Standard Diesen Samstag !!!!!!

    Diesen Samstag !!!!!!

    "140 Fights"
    Kämpfe für einen guten Zweck für Kinder in Not.

    Bist DU bereit ?

    Teilnehmen können ALLE Kampfsportler große und kleine und vorallem ALLER Kampfsport Stilrichtungen.

    Wir hoffen auf eine erfolgreiche Veranstaltung, um einen Beitrag zu leisten, Kindern in Not zu helfen.

    Die kompletten Einahmen gehen zu gunsten von hilfsprojekten für Kinder.




  3. #3
    Keek Gast

    Standard

    Gibt es die Fotos von dem gelungenen Event irgendwo zu sehen?

    Grüße

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "130 Fights" Kämpfe für einen guten Zweck für Kinder in Not.
    Von Krav Maga Essen im Forum Benefiz-Veranstaltungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16-07-2011, 17:11
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17-10-2010, 11:34
  3. Berichte Bilder usw. von den "112 Fights" für Kinder in Israel
    Von Krav Maga Essen im Forum Event- und Seminarberichte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04-05-2010, 15:27
  4. "112 Fights" Kämpfe für einen guten Zweck für Menschen in Not.
    Von Krav Maga Essen im Forum Benefiz-Veranstaltungen
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 13-04-2010, 12:39
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05-05-2009, 17:52

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •