Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 142

Thema: Skurrile Darbietungen

  1. #16
    Registrierungsdatum
    24.10.2005
    Beiträge
    4.986

    Standard

    manchmal spinnen sie halt echt die amis



    Zitat Zitat von MazZ
    Ist das Soundkarate?
    gnarf... wuhahaha.... ich schmeiss mich wech

    Zitat Kohleklopfer: "Ich will in dem Moment kämpfen, und keinen Workshop über Mundhygiene halten."

  2. #17
    Registrierungsdatum
    05.11.2007
    Ort
    Hier
    Alter
    47
    Beiträge
    4.724

    Standard

    Zitat Zitat von MazZ Beitrag anzeigen
    Ist das Soundkarate?


    Nein, Kata Beatz!
    (Das "z" ist krass wichtig!)
    "Eternity my friend is a long f'ing time!"

  3. #18
    Registrierungsdatum
    25.07.2011
    Ort
    "Fast" am "Weißwurstäquator"
    Beiträge
    3.681

    Standard

    ..wahnsinn..!

    der im ersten video hat eindeutig verstopfung..

    die im zweiten hätte "metal-sängerin" werden sollen... schönes z.B gleich am anfang...

    & die im dritten video kriegt ein kind auf der bühne, während ihr alle applaudieren..

    mal ganz zu schweigen von dem type mit seinem Katana... "DECKUNG" ..
    Geändert von Doc Norris (16-04-2012 um 08:09 Uhr)
    Zitat.: ciws
    "Ja, weil gegen MMAler niemand eine Chance hat. Die vergiften unser Trinkwasser und fressen Nachts unsere Kinder."

  4. #19
    Garv Gast

    Standard

    So belustigend die Videos auch sind, ich wage die Behauptung das 90% der Shotokan Karatekas hierzulande im Prinzip auch nichts anderes machen...

  5. #20
    Registrierungsdatum
    05.11.2007
    Ort
    Hier
    Alter
    47
    Beiträge
    4.724

    Standard

    Zitat Zitat von Garv Beitrag anzeigen
    So belustigend die Videos auch sind, ich wage die Behauptung das 90% der Shotokan Karatekas hierzulande im Prinzip auch nichts anderes machen...
    Tief stehen wie beim Kacken und Schreien als wenn das die Verstopfung löst?
    Nee, so schlimm ist das hier lange nicht.
    "Eternity my friend is a long f'ing time!"

  6. #21
    Registrierungsdatum
    24.07.2010
    Beiträge
    4.231

    Standard

    Nein, so schlimm ists hier nicht. Es gibt zwar auch ne Menge durchgeknallte Leute, aber so krass ist hier keiner
    Man darf den Trainer, während des Trainings ruhig hassen.

  7. #22
    Garv Gast

    Standard

    Sieht vlt. nicht ganz so bescheuert aus aber ob es effektiver ist? Ich habe inzwischen schon so viele Leute erlebt die 20 Jahre und länger Karate machen ohne je ein Schlagpolster genutzt zu haben das ich mir da nicht mehr ganz so sicher bin....

  8. #23
    Registrierungsdatum
    10.01.2007
    Ort
    Bonn
    Alter
    32
    Beiträge
    889

    Standard

    Zitat Zitat von sky- Beitrag anzeigen
    Mein Ironiedetektor pentelt gerade zwischen 0 und over9000 hm.
    Ich zu Wanderlei: "I started to train Mma because of your fights!"
    Wandy: "Oh i started with Mma to lose weight."

  9. #24
    MazZ Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Garv Beitrag anzeigen
    Sieht vlt. nicht ganz so bescheuert aus aber ob es effektiver ist? Ich habe inzwischen schon so viele Leute erlebt die 20 Jahre und länger Karate machen ohne je ein Schlagpolster genutzt zu haben das ich mir da nicht mehr ganz so sicher bin....
    Mit solchen Aussagen sollte man wirklich vorsichtig sein. Shotokan, so wie wir es in Deutschland kennen, hat eben einen kleinen Rufschaden erlitten, indem es zu sehr auf den Wettkampf ausgelegt wurde, dennoch gibt es genügend Vereine und Gemeinschaften, die es immer noch nach anderen Regeln ausführen.
    Natürlich mag es sein, dass in vielen Vereinen die Karateka nur noch herumhoppeln und ihr "Stubsattacken" setzen, aber es gibt auch Ausnahmen! Wenn ich bei uns mal jemand mitzählen würde im Training, wie oft ein "Osu" als Entschuldigung kommt, dann wäre er eine ganze Weile beschäftigt. Ich denke es kommt vor allem auf die Trainer und die Mitglieder selbst an. Ich gehöre zu den Leuten, die gerne mal ein bisschen Schmerz erfahren wollen. Ob nun eine Prellung, eine blutende Nase, ein blauer Fleck oder ähnliche Verletzungen gehören eben manchmal dazu - auch wenn sie natürlich nicht so gewollt waren. Immerhin ist es noch ein Kampfsport, und wenn wir das Kampf wegnehmen bleibt eben nur noch der Sport....

    Jedem das seine aber ich würde nie so leichtfertig über Shotokan reden.

    mfg

  10. #25
    Garv Gast

    Standard

    Hi Mazz,

    ich habe kein Problem mit der Stilrichtung sondern wie sie leider oft betrieben wird. (Bin ja selber Shotokan'ler)

    Ich bin durch diverse Umzüge gezwungen gewesen meinen alten Verein zu verlassen und was ich seitdem erleben musste hat mich ehrlich gesagt ziemlich enttäuscht, erschrocken und auch etwas verbittert zurückgelassen.

    Ich habe bisher in 8 verschiedenen Shotokan-Vereinen mehr oder weniger lange trainiert (sowohl DKV, DJKB als auch SRD) und bei gerade mal zweien dieser Vereine waren überhaupt Schlagpolster oder ähnliches vorhanden.

    Ich habe die Trainingsgestaltung so kennengelernt das ca. 75% der Trainigszeit als Partnertraining oder mit Schlagpolstern stattfand. Kihonbahnen wurden hauptsächlich zur Erwärmung gelaufen.

    Bei den anderen Vereinen: reines Bahnenlaufen und Kata wiederholen. Die Folge waren dann halt Braun- und Schwarzgurte die nichtmal Tsukis schlagen können. (Zumindest gegen was anderes als Luft.) Einer hat sich sogar mal die Hand verstaucht als ich sagte er soll bei mir auf dem Bauch mal richtig zuschlagen.

    Ich gebe zu acht Vereine reichen noch nicht für eine aussagekräftige Statistik, aber ich fürchte die Anzahl an "McDojos" ist im Shotokan extrem hoch. Wenn man die Leute dann drauf anspricht kommt meistens "Haben wir von Meister xy so gelernt etc. wird schon stimmen." (Deswegen auch mein Thread zum Thema Traditionsfixierung im Karate)

    Ich will übrigens keinem Shotokan'ler hier unterstellen das er inkompetent ist oder ähnliches. Ich vermute viel eher das jeder der ausreichend am Thema interessiert ist um sich in Foren wie diesem hier auszutauschen, sich genauso schnell aus solchen McDojos verabschieden würde wie ich es getan habe.

  11. #26
    Registrierungsdatum
    05.11.2007
    Ort
    Hier
    Alter
    47
    Beiträge
    4.724

    Standard

    Ich glaube der Begriff "McDojo" bezieht sich eher auf die kommerzielle Ami-Schiene, dort gibt es nicht so ein Vereinswesen wie hier in D.

    Hier in D kann man sicher lich vielen Karateka vorwerfen, dass sie sich selbst belügen mit ihrem partnerlosen "Kampftraining", aber es ist lang nicht so albern wie dieser Schrott in den Videos - was ja schon an Belästigung grenzt.

    Übertreibung pur in den Videos:
    - Im Karate gibt's den "Kampfschrei"? Also brüllen wir nur noch wie blöde!
    - Im Karate steht man tief? Also ist bei unseren Ständen der Hintern fast am Boden!

    Würg...
    "Eternity my friend is a long f'ing time!"

  12. #27
    Registrierungsdatum
    24.07.2010
    Beiträge
    4.231

    Standard

    Bin auch Shotokaner.

    Bei uns sieht das Training meist wie folgt aus: Erwärmung - je nach Trainingsinhalt gern auch mal mit Kihon. Partnerübungen - auch mit Kontakt, Hebeln, Würfen und dem ganzen Spaß der im JJ zum Standard gehört. Bisl Kata - wobei hier zwischen einzel und Bunkai gewechselt wird. Und am Ende noch ordentlich auf die Pratzen oder den Sandsack powern. Für Wettkampf Kumite gibts ne separate Einheit, wem das nicht gefällt, der kann stattdessen Kickboxen mit trainieren.


    Wer möchte bei uns mit trainieren?
    Man darf den Trainer, während des Trainings ruhig hassen.

  13. #28
    Muy fa Gast

    Post

    Also bei den Frauen dachte ich zuerst, auweia, Geburtswehen beim Kata Laufen... aber hmm, wenn die das täglich so trainieren, werden sie irgendwann vermutlich ihre Eingeweide beim schreien heraussch****en!

  14. #29
    Registrierungsdatum
    24.07.2010
    Beiträge
    4.231

    Standard

    Schaut euch das mal ohne Ton an. Da ist irgendwie der ganze "Zauber" weg.
    Man darf den Trainer, während des Trainings ruhig hassen.

  15. #30
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Pfalz
    Alter
    41
    Beiträge
    10.203

    Standard

    Die anderen haben Kinder gekriegt, die hier ist eher etwas psycho:

    https://www.youtube.com/watch?v=6hzZcS4Ugww

Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •