Seite 30 von 30 ErsteErste ... 20282930
Zeige Ergebnis 436 bis 450 von 450

Thema: Piper-System: Kennt jemand das eBook und die DVD?

  1. #436
    Registrierungsdatum
    17.01.2004
    Beiträge
    2.559

    Standard

    Zitat Zitat von Oliver 101 Beitrag anzeigen
    Davon abgesehen gibt es meines Wissens nach weltweit nur zwei Guardians die beide Systeme repräsentieren.
    Jupp...

  2. #437
    Registrierungsdatum
    14.08.2007
    Ort
    Nordeifel (in der Nähe von Aachen)
    Beiträge
    261

    Standard

    -
    Geändert von Oliver 101 (11-01-2018 um 07:09 Uhr)

  3. #438
    Registrierungsdatum
    23.08.2008
    Beiträge
    176

    Standard

    Trainiert ihr in Europa bzw Deutschland eigentlich nur die Libre Messer-Sachen, oder auch die waffenlosen Techniken, die man auf einigen Videos sieht (sprich diese Art des "Dirty Boxing)?

  4. #439
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    53
    Beiträge
    40.438
    Blog-Einträge
    11

    Standard

    Sind Duelle in Deutschland verboten?
    Bei der Strafrechtsreform von 1969 wurden die das Duell betreffenden Paragraphen aufgehoben, so dass das Duell im heutigen deutschen Strafrecht nicht mehr gesondert behandelt wird, sondern den allgemeinen Strafvorschriften wie gefährliche oder schwere Körperverletzung und Totschlag unterliegt. Ein ausdrückliches Duellverbot gibt es m.E. nicht mehr. Strafbar kann das öffentliche Tragen der Duellwaffen sein, wenn man sich draußen duelliert (WaffG).
    In jedem Fall halte ich ein Duell für eine (versuche oder vollendete, je nachdem) Körperverletzung, und zwar für eine gefährliche oder schwere Körperverletzung. Beim Duell nimmt man die Körperverletzung des anderen doch wohl mindestens billigend in Kauf, das reicht als (bedingter) Vorsatz aus. Dass der Gegner "einwilligt", ändert an der Strafbarkeit nichts, denn diese Einwilligung könnte sittenwidrig und daher nach § 228 StGB unbeachtlich sein.
    Vor rund 70 Jahren hat aber der BGH beim Thema Mensur auch schon mal anders entschieden und die Sittenwidrigkeit verneint. Dazu:
    Im Göttinger Mensurenprozess (1951/1953) bestätigte der Bundesgerichtshof in Karlsruhe, dass durch die Mensur gefährliche Körperverletzungen im Sinne des Strafgesetzbuches entstehen können. Diese seien jedoch keine Straftaten, da sie mit Einwilligung des Verletzten zustande kämen. Sie müssten daher straflos bleiben, solange sie nicht im Rahmen von Ehrenhändeln vor sich gehen und bei ihrer Durchführung alle erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen für die Beteiligten getroffen würden. Insbesondere setzt die Straffreiheit den Verzicht auf tödliche Waffen voraus. Die Mensur ist damit rechtlich dem Boxen z.B. gleichgestellt.
    Man kann davon ausgehen, dass sich in 70 Jahren diese Meinung umgebildet hat.

    Quellen: Wikipedia und www.recht.de

  5. #440
    Registrierungsdatum
    27.05.2002
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    8.217
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Wenn ich mich recht erinnere, kann man einer Körperverletzung nur dann zustimmen, wenn sie nicht sittenwidrig ist und Duelle gelten als sittenwidrig. Der Körperverletzung kann daher nicht zugestimmt werden und es bleibt eine strafbare Handlung.

    Ist aber lange her und es ist durchaus möglich, dass ich hier Blödsinn schreibe

  6. #441
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    454

    Standard

    Zitat Zitat von Eskrima-Düsseldorf Beitrag anzeigen
    Wenn ich mich recht erinnere, kann man einer Körperverletzung nur dann zustimmen, wenn sie nicht sittenwidrig ist und Duelle gelten als sittenwidrig.
    ich dachte, bei Piper geht es explizit nicht um Duelle?

  7. #442
    Registrierungsdatum
    02.08.2011
    Ort
    hinter den Bergen bei den ...
    Alter
    45
    Beiträge
    1.127

    Standard

    verstehe auch nicht was das mit duellieren zu tun haben soll?
    Ein Messer ist keine Duellwaffe (zum töten).

    gruss
    mit dem Messer um das Messer messern
    Völkerrecht für alle: Jedem Volk seinen Volker.

  8. #443
    Registrierungsdatum
    17.01.2004
    Beiträge
    2.559

    Standard

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    ich dachte, bei Piper geht es explizit nicht um Duelle?
    Danke! Genauso sieht es aus.

  9. #444
    Registrierungsdatum
    24.10.2005
    Beiträge
    4.939

    Standard

    Zitat Zitat von Bär-Knuckle Beitrag anzeigen
    Das klingt für mich eher fragwürdig ...
    nein..
    Zitat Smoo: Ich geh' mir jetzt einen Nudelholzen oder so ähnlich.

  10. #445
    Registrierungsdatum
    14.08.2007
    Ort
    Nordeifel (in der Nähe von Aachen)
    Beiträge
    261

    Standard

    Es gibt noch einige wenige Plätze beim nächsten Piper Seminar:
    received_10155847415114145.jpeg

  11. #446
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    1.830

    Standard

    Man sieht sich

  12. #447
    Registrierungsdatum
    19.04.2015
    Alter
    41
    Beiträge
    131

    Standard

    Mein ehemaliger Coach kommt aus Johannesburg hat mir des Öfteren geschildert wie Gewalt dort in SA aussieht. Die Qualität und Grausamkeit der Gewalt dort ist eine ganz andere wie es der normale Mitteleuropäer vielleicht kennt. Während Einbrecher z.B. hier dir nur die Bude leerräumen während du schläfst, vergewaltigen die Einbrecher in Südafrika vor den Augen des Vaters die Frau und Kinder und bringen anschliessend alle um und räumen danach die Bude leer..... er hat mir öfter solche Stories erzählt. Ist dort wohl an der Tagesordnung.......

    Zum Piper System und Gewalt in Südafrika hat mein ehemaliger Coach Rodney King aus Südafrika auch ein Interview mit Nigel February gerührt. Wer mal ne Stunde Zeit hat �� für den podcast. Ich bin zwar nicht so der Messermann aber ich fand es sehr interessant:
    https://youtu.be/L1EyTCL7g4c

  13. #448
    Registrierungsdatum
    22.11.2005
    Ort
    Solingen
    Alter
    32
    Beiträge
    343

    Standard

    Danke sehr für den Link, hab erst 10 min durch, finde es aber bereits interessant!
    mit sportlichenGrüßen Schubusch!

  14. #449
    Registrierungsdatum
    23.12.2017
    Beiträge
    6

    Standard

    Interview mit Thomas bei Ed von Eds Manifesto:

    http://edsmanifesto.com/index.php/20...omas-holtmann/

  15. #450
    Registrierungsdatum
    12.02.2002
    Beiträge
    904

    Standard

    Zitat Zitat von jkdberlin Beitrag anzeigen
    Sind Duelle in Deutschland verboten?
    Bei der Strafrechtsreform von 1969 wurden die das Duell betreffenden Paragraphen aufgehoben, so dass das Duell im heutigen deutschen Strafrecht nicht mehr gesondert behandelt wird, sondern den allgemeinen Strafvorschriften wie gefährliche oder schwere Körperverletzung und Totschlag unterliegt. Ein ausdrückliches Duellverbot gibt es m.E. nicht mehr. Strafbar kann das öffentliche Tragen der Duellwaffen sein, wenn man sich draußen duelliert (WaffG).
    In jedem Fall halte ich ein Duell für eine (versuche oder vollendete, je nachdem) Körperverletzung, und zwar für eine gefährliche oder schwere Körperverletzung. Beim Duell nimmt man die Körperverletzung des anderen doch wohl mindestens billigend in Kauf, das reicht als (bedingter) Vorsatz aus. Dass der Gegner "einwilligt", ändert an der Strafbarkeit nichts, denn diese Einwilligung könnte sittenwidrig und daher nach § 228 StGB unbeachtlich sein.
    Vor rund 70 Jahren hat aber der BGH beim Thema Mensur auch schon mal anders entschieden und die Sittenwidrigkeit verneint. Dazu:
    Im Göttinger Mensurenprozess (1951/1953) bestätigte der Bundesgerichtshof in Karlsruhe, dass durch die Mensur gefährliche Körperverletzungen im Sinne des Strafgesetzbuches entstehen können. Diese seien jedoch keine Straftaten, da sie mit Einwilligung des Verletzten zustande kämen. Sie müssten daher straflos bleiben, solange sie nicht im Rahmen von Ehrenhändeln vor sich gehen und bei ihrer Durchführung alle erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen für die Beteiligten getroffen würden. Insbesondere setzt die Straffreiheit den Verzicht auf tödliche Waffen voraus. Die Mensur ist damit rechtlich dem Boxen z.B. gleichgestellt.
    Man kann davon ausgehen, dass sich in 70 Jahren diese Meinung umgebildet hat.

    Quellen: Wikipedia und www.recht.de

    KANN sich umgebildet haben, aber dann müsste auch ein neuer Mensurenprozess her. Hat es zu meinem wissen nicht gegeben und die Mensuren finden ja immer noch lustig statt und bekannte Top-Politiker erzählen locker davon in Talkshows im öffentlich-rechtlichen Fernsehen - Peter-Harry Carstensen, CDU, z.B.

Seite 30 von 30 ErsteErste ... 20282930

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Torsten Kanzmeier DVD & ebook
    Von Hans81 im Forum Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13-12-2011, 11:49
  2. piper system (knifefighting stil) in deutschland verboten?
    Von amasbaal im Forum Arnis, Eskrima, Kali
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 12-11-2010, 19:26
  3. Kennt jemand diese Kickbox DVD?
    Von D.B. im Forum Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19-02-2009, 21:35
  4. VIDEO: Piper System - South African Knife Combatives
    Von chfroehlich im Forum Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25-09-2007, 15:29
  5. DVD Box Exlosive Kicks kennt jemand?
    Von Abriel im Forum Capoeira, Akrobatik in der Kampfkunst
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02-07-2007, 17:06

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •