Seite 33 von 33 ErsteErste ... 23313233
Zeige Ergebnis 481 bis 495 von 495

Thema: Piper-System: Kennt jemand das eBook und die DVD?

  1. #481
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    1.997

    Standard

    Vorab, ich bin weder mit Thomas H. befreundet, noch stehe ich in einem Lehrer / Schüler Verhältnis. Kontakt hatte ich mit ihm bisher hier in diesem Beitrag und auf Lehrgängen.
    Verita:
    Ich war Teilnehmer eines Seminares und ich muss sagen nach der Begrüssungsansprache „Ich stech' hier jeden im Raum ab wenn ich will ist mir fuck egal",
    Welcher Lehrgang war das?
    Wenn es der war, an den ich denke. Dort gab es eine ähnliche (nicht identische!) Aussage im Kontext der Piper Challenge. Wenn man aber den Kontext (die Möglichkeit, die Piper Challenge vor Ort anzunehmen und gegen Thomas anzutreten) und die andere Formulierung bedenkt, dann entsteht ein anderes Bild als wenn man dieses Zitat (???) liest. Wobei zu sehen war, dass eine so klare Ansage, dass man ihn testen und seine eigenen Fähigkeiten damit prüfen kann viele schockierte – sollte aber eigentlich ein heilsamer Schock gewesen sein.
    Ich war bisher auf 3 Piperlehrgängen (2x 1Tag, 1x2Tage) und habe Thomas als harten, sehr direkten Menschen und Lehrer kennen gelernt, der sich große Mühe gibt, dass jeder etwas lernt und der einem mit Respekt begegnet, wenn man ihm Respekt entgegen bringt (etwas, was eigentlich immer in solchen Situation üblich sein sollte).
    Da ich dabei auch einige Male zum Vorführen herangezogen wurde, kann ich sagen das er „Techniken“ zwar manchmal hart, aber immer kontrolliert und im Rahmen ausführte, dabei im Gegensatz zu anderen Referenten die ich schon erlebt habe (gerade im WT) zu keiner Zeit auf demütigende Art und Weise. Alles bezogen auf die Lehrgänge, die ich bisher besuchte (2x Dortmund, 1xOffenbach)

  2. #482
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    934

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasL Beitrag anzeigen

    Ich war Teilnehmer eines Seminares und ich muss sagen nach der Begrüssungsansprache „Ich stech' hier jeden im Raum ab wenn ich will ist mir fuck egal",
    Wenn es der war, an den ich denke. Dort gab es eine ähnliche (nicht identische!) Aussage im Kontext der Piper Challenge. Wenn man aber den Kontext (die Möglichkeit, die Piper Challenge vor Ort anzunehmen und gegen Thomas anzutreten) und die andere Formulierung bedenkt, dann entsteht ein anderes Bild als wenn man dieses Zitat (???) liest. Wobei zu sehen war, dass eine so klare Ansage, dass man ihn testen und seine eigenen Fähigkeiten damit prüfen kann viele schockierte – sollte aber eigentlich ein heilsamer Schock gewesen sein.
    Was ist denn die Piper-Challenge genau?
    Irgendwie geht es darum, einem Guardian das Messer abzunehmen?
    Wenn in diesem Kontext ähnliche Aussagen, wie die zitierte getroffen werden, kann sich der Guardian dann wohl mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln wehren?

  3. #483
    Registrierungsdatum
    22.12.2017
    Beiträge
    12

    Standard

    Am 17 September dieses Jahres hat der amerikanische martial artist und Messerkämpfer Alberto Joey Monteverde lV,"Joey Fourfingers", einen post veröffentlicht,mit Bildern und allem drum und dran,in dem er darauf hinweist,das sein eingetragenes Markenzeichen "bladecraft methods" einschließlich des Logos von Herrn Holtmann "übernommen" wurden,obwohl man ihm die Erlaubnis dazu klar verweigert hatte!Dieser post ging durch sämtliche "stay bladed"-Gruppen,der link existiert noch...ich werde ihn allerdings hier nicht veröffentlichen da er private Bilder enthält!Allerdings wird ganz klar da gesagt,das Name und Logo geklaut sind!
    Im Zweifelsfall selber recherchieren,Joey Fourfingers auf fb anschreiben oder bei stay bladed runterscrollen...auch im Falle des posts von Nigel February kann man selbigen auf fb anschreiben und befragen...das bietet er ja sogar an!
    Sowas geht nunmal gar nicht!!

  4. #484
    Registrierungsdatum
    10.11.2004
    Alter
    41
    Beiträge
    4.990

    Standard

    Und dann mal angucken wann Baldecraft in Dtld. als Marke eingetragen wurde und wann das Logo in Dtld. das erste mal auftauchte und wann bei dem Amerikaner

    Hier der Link für die Trademark Suche:

    https://www.wipo.int/branddb/en/

    Einfach „Bladecraft“ eingeben und gucken...

    Ich finde eine abgelaufen „Tabletennis paddle cases“ Marke aus den USA und Thomas in Dtld.

    Alberto Joey Monteverde finde ich nicht...
    Geändert von kanken (07-12-2018 um 19:22 Uhr)

  5. #485
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Pfalz
    Alter
    40
    Beiträge
    9.906

    Standard

    Zitat Zitat von kanken Beitrag anzeigen
    Alberto Joey Monteverde finde ich nicht...
    Müsste gleich der erste Treffer bei FB sein (s.Grafik) und der Post am 17.09.2018 ist wirklich da.

    Unbenannt.JPG

    Edit: ach Du meintest sicher den Trademark, wo Du ihn nicht findest
    Geändert von FireFlea (07-12-2018 um 19:48 Uhr)

  6. #486
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Pfalz
    Alter
    40
    Beiträge
    9.906

  7. #487
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    934

    Standard

    -
    Geändert von Pansapiens (07-12-2018 um 19:50 Uhr) Grund: hat's selbst gemerkt

  8. #488
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    934

    Standard

    Zitat Zitat von FireFlea Beitrag anzeigen
    Edit: ach Du meintest sicher den Trademark, wo Du ihn nicht findest
    Wenn Du bei FB bist, kannst Du ihn ja mal fragen, wo er denn die Marke eingetragen hat...

  9. #489
    Registrierungsdatum
    10.11.2004
    Alter
    41
    Beiträge
    4.990

    Standard

    Zitat Zitat von FireFlea Beitrag anzeigen
    Edit: ach Du meintest sicher den Trademark, wo Du ihn nicht findest
    Jupp.

    Weltweit ist Thomas der Einzige, der „Bladecraft“ hat registrieren lassen (in Deutschland), jedenfalls wenn man dem öffentlich zugänglichen Markenregister glauben darf. Das im Hinterkopf behalten wenn man durch die Seite auf FB scrollt...
    Geändert von kanken (07-12-2018 um 20:25 Uhr)

  10. #490
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Pfalz
    Alter
    40
    Beiträge
    9.906

    Standard

    Zitat Zitat von Pansapiens Beitrag anzeigen
    Wenn Du bei FB bist, kannst Du ihn ja mal fragen, wo er denn die Marke eingetragen hat...
    Ganz sicher mische ich mich nicht in das Thema ein.

  11. #491
    Gast Gast

    Standard

    Nun ist nur noch die Frage, ob man durch ein cleveres trade marking auch wirklich der Entwickler und geistige Eigentümer ist. Das mag jeder für sich beurteilen. Diese Grabenkämpfe gab es ja auch in anderen Systemen, wer da die Wahrheit auf seiner Seite hat, wer weiß das schon.

  12. #492
    Registrierungsdatum
    10.11.2004
    Alter
    41
    Beiträge
    4.990

    Standard

    Wie gepostet wurde geht es darum wer welche registrierte Marke geklaut hat und welches Logo.

    Bladecraft ist Thomas’ Methode. Eine Synthese vieler Dinge. Es kommt auf den Lehrer an, nicht das System.
    Geändert von kanken (07-12-2018 um 22:11 Uhr)

  13. #493
    Gast Gast

    Standard

    Letztlich ist es schade, dass es irgendwann so ausarten kann. Ich bin schon immer sehr SV/Combatives interessiert, aber wenn ich über sowas wie die P. Challenge lese, dann schreckt mich das eher ab, als es mich persönlich reizen könnte.

  14. #494
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    53
    Beiträge
    41.082
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Eine `Methode' kann man in Deutschland nicht schützen lassen. Von daher ist die Diskussion darüber albern. Das Markenrecht ist offensichtlich auf Thomas Seite (in Deutschland).

  15. #495
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    53
    Beiträge
    41.082
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    so, in der Zwischenzeit sind hier juristische Schritte eingeleitet, von daher schließe ich den Thread. Falls es belegbar, nachprüfbare weitere Entwicklungen gibt bitte PN an mich. Die können dann gerne gepostet werden.

Seite 33 von 33 ErsteErste ... 23313233

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Torsten Kanzmeier DVD & ebook
    Von Hans81 im Forum Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13-12-2011, 12:49
  2. piper system (knifefighting stil) in deutschland verboten?
    Von amasbaal im Forum Arnis, Eskrima, Kali
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 12-11-2010, 20:26
  3. Kennt jemand diese Kickbox DVD?
    Von D.B. im Forum Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19-02-2009, 22:35
  4. VIDEO: Piper System - South African Knife Combatives
    Von chfroehlich im Forum Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25-09-2007, 16:29
  5. DVD Box Exlosive Kicks kennt jemand?
    Von Abriel im Forum Capoeira, Akrobatik in der Kampfkunst
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02-07-2007, 18:06

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •