Zeige Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Chinese Police Kung Fu

  1. #1
    Daexe Gast

    Standard Chinese Police Kung Fu



    Ich hab mal ne Frage an die anderen IngUngler,
    viele der Techniken in diesem Video erkenne ich bei uns im Training 1 zu 1 wieder, gerade auf der ersten Minute.

    Trainiert ihr solche Sachen auch und erkennt Sie bei euch wieder?

  2. #2
    Registrierungsdatum
    18.10.2004
    Ort
    Türkei - Istanbul...
    Alter
    38
    Beiträge
    9.344

    Standard

    ist kein vingtsun...
    "Nicht durch Alter, sondern durch Wissen erlangt man Weisheit..."
    Bodenkampf ist nur schwul, wenn man sich dabei in die Augen schaut. :P VingTsun Herford

  3. #3
    Daexe Gast

    Standard

    ist kein vingtsun...
    Hey, ich weiß das ihr das nicht macht.

    Aber ich dachte vielleicht gibt es hier im KKB ja auch noch andere IngUngler aus anderen Linien die solche Elemente mit ins Training einbauen?

    Da hätte man dann so Sachen diskutieren können wie, aus welcher Übung heraus macht man das am Besten, LatSao, ChiSao oder so wie da im Video direkt greifen.

    Wie kombiniert ihr das mit IngUng ohne das es sich in die Quere kommt. Lieber Schlagen oder Greifen? usw.

  4. #4
    MaFyA Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Daexe Beitrag anzeigen
    Hey, ich weiß das ihr das nicht macht.

    Aber ich dachte vielleicht gibt es hier im KKB ja auch noch andere IngUngler aus anderen Linien die solche Elemente mit ins Training einbauen?

    Da hätte man dann so Sachen diskutieren können wie, aus welcher Übung heraus macht man das am Besten, LatSao, ChiSao oder so wie da im Video direkt greifen.

    Wie kombiniert ihr das mit IngUng ohne das es sich in die Quere kommt. Lieber Schlagen oder Greifen? usw.

    also ich weiss nicht, sieht alles ziemlich heftig aus was der typ da macht, aber ob das immer noch alles unter stress in der art gemacht werden kann? wenn er nicht weiss von wo was kommt? ich denke schon das er ein paar dinger anbringen kann.. von den einfachen sachen.. aber je komplexer die technik die gezeigt wird desto weniger glaubhaft finde ich das..
    aber es sieht definitiv gut aus

  5. #5
    Daexe Gast

    Standard

    also ich weiss nicht, sieht alles ziemlich heftig aus was der typ da macht, aber ob das immer noch alles unter stress in der art gemacht werden kann? wenn er nicht weiss von wo was kommt? ich denke schon das er ein paar dinger anbringen kann.. von den einfachen sachen.. aber je komplexer die technik die gezeigt wird desto weniger glaubhaft finde ich das..
    aber es sieht definitiv gut aus
    Ja seh ich genauso, ich bleib auch lieber beim Schlagen


    @Soldier(Falls du das liest )

    Bei meinem C-Wt Bericht hatten wir doch auch die Diskussion über Hebeln im Sparring, das ich mir die Sachen schwer vorstellen kann sie im Sparring zu benutzen ohne den anderen zu verletzen(falls sie überhaupt anwendbar sind so wie hier gezeigt).
    Da meinte ich solche wie der hier in der ersten Minute zeigt. Gibt es bei dir im Training den solche Hebel - Griffe - Würfe auch und benutzt ihr die im Sparring?

  6. #6
    Registrierungsdatum
    21.03.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Alter
    29
    Beiträge
    2.458

    Standard

    Wir haben ein paar der Hebel, von den einfachereren Sachen. Benutzen wir die im Sparring? Nö, weil das im Sparring keiner (von uns) hinkriegt.
    Aber einige der Sachen sind ziemlich ähnlich zu Sachen ausm BJJ / Judo, und die benutzt man dann natürlich auch im Sparring (Randori / Rollen).

  7. #7
    Richard22 Gast

    Standard

    Bei der Polizei besteht immer die Gefahr, daß im Ringen ein Gegner sich der Schußwaffe oder anderen Waffen des Polizisten bemächtigt. Deswegen ist polizeiliche waffenlose KK oft an diesen Umstand angepaßt.

    Zu Zweiten ist ganz klar das Ziel der Polizei den Gegner in Gewahrsam zu nehmen, er darf also keine tödlichen Verletzungen erleiden.

    Nicht selten trägt die Polizei beim Einsatz gegen unbewaffente Gegner Einsatzanzüge, die teilweise gepanzert sind. Auch dies darf man nicht vergessen, wenn es um Schläge und Tritte geht.

    Deswegen ähneln sind polizeiliche waffenlose KK weltweit in einem gewissen Rahmen.

    Fechtergruß

  8. #8
    Daexe Gast

    Standard

    @Richard22
    Hi,
    ich finde deine Posts auch in anderen Themen immer sehr Interessant.

    Ich denke das wir das im Training machen liegt tatsächlich unter anderem daran das mein Trainer auch als Security arbeitet und diese ausbildet.

    Und seine Vergangenheit im Hapkido(1.Dan) spielt da natürlich auch mit rein.

    Ich denke es geht ihm auch darum uns zu zeigen wie unangenehm bzw. gefährlich solche Hebel werden können um diese nicht zu unterschätzen.

    Meine Frage ob das in anderen WC-Stilen auch so Unterrichtet wird und wie es sich sich dort Verträgt oder Integriert bleibt aber leider ungeklärt.

  9. #9
    MikeFababa Gast

    Standard

    Es nennt sich Chin Nah, ist polizeilicher und militärischer Nahkampf hauptsächlich mit Hebeln ähnlich dem militärischen Sambo.

  10. #10
    Registrierungsdatum
    27.08.2003
    Beiträge
    4.002

    Standard

    Zitat Zitat von MikeFababa Beitrag anzeigen
    Es nennt sich Chin Nah, ist polizeilicher und militärischer Nahkampf hauptsächlich mit Hebeln ähnlich dem militärischen Sambo.
    Chin Na/Kahmna ist nicht der polizeiliche/militärische Nahkampf sondern die Bezeichnung der Hebel/Greiftechniken in der chinesischen Kampfkunst!

    Gruß

    Alef

  11. #11
    Registrierungsdatum
    09.03.2003
    Beiträge
    4.455

    Standard

    egal wie es heißt... ist trotzdem ein guter Clip!
    When once you have tasted flight, you will forever walk on earth with your eyes turned skyward, for there you have been, and there you will always long to return. - Leonardo Da Vinci -

  12. #12
    Registrierungsdatum
    07.08.2005
    Beiträge
    139
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    mir gefällt das auch. sehr scöner clip.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Chinese polizei kung fu
    Von Hikatsu im Forum Kung Fu, Wushu, Kuoshu Sanda, Lei Tai
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 27-07-2012, 14:38
  2. A Real Chinese Kung Fu Master Fight in 1953
    Von Nohands im Forum Video-Clips Chinesische Kampf- und Bewegungskünste
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28-04-2012, 20:14
  3. Chinese kung fu
    Von schwammkopf im Forum Archiv Wing Chun Videoclips
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05-07-2009, 16:21
  4. Bruce Lee Chinese Kung Fu Trick
    Von Mokume Dojo im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14-11-2008, 14:58
  5. Chinese Traditional Kung Fu
    Von 54er im Forum Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07-10-2006, 15:55

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •