Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 43

Thema: WingTsun WT und Wettkämpfe ... was ist dran?

  1. #16
    ciws Gast

    Standard

    Wer windet sich denn? Ich habe doch auf das hysterische Geschrei des Threaderstellers eine ganz klare und nüchterne Antwort gegeben - was GM Leung Ting macht, ist nicht dasselbe, das die EWTO macht. Ihr könnt also eure "Skandal"-Banner wieder einpacken, die Demo ist abgesagt.

  2. #17
    Asahibier Gast

    Standard

    Wie sieht Dein Therapeut das Ganze?

  3. #18
    Registrierungsdatum
    28.04.2011
    Alter
    49
    Beiträge
    130

    Standard

    Zitat Zitat von chuckybabe Beitrag anzeigen
    Lächerlicher Eiertanz,

    die EWTO ist auf dem Fundament des "letzten" Schülers von Yip Man aufgebaut, auf dem dort unterrichteten "Altersstil", der dem Rest des Universums überlegen ist, das einzig Wahre! Immer und immer wieder wurde dies so publiziert.

    Sich einzugestehen, dass man da einer lahmen Ente, zugegebenermaßen schick verpackt, aufgesessen ist, muß einfach unendlich weh tun.

    Ich habe in Herne einen ganz altgedienten Polizeikollegen, der Boxtrainer in Bochum ist. Der hat z.B. mit Avci anlässlich eines Lehrganges Sparring gemacht. Ende vom Lied: Im Stand-Up ging garnichts für Avci, letztendlich hat er den Kollegen getackelt und dann im Bodenkampf zur Aufgabe gebracht. Im Stand-Up taugt WT einfach nichts und das in keinem der KRK/LT/WT Ableger. Da braucht man sich aus Verkaufsgründen sich auch nicht die Eier wund reden. Avci ist z.B. einfach ein guter Allrounder, mit gewissen ringerischen Fähigkeiten, aber mit WT alleine kann er keinen Stich machen.

    WT ist unter LT/KRK mit Allmachtsfantasien in den Achtzigern angetreten und da wurde der Hahn bis zum geht nicht mehr aufgerissen. Boztepe hat auch tatsächlich einen alten Cheung in peinlicher Manier zu Boden gerungen. Die Herausforderung an die Gracies durch Boztepe war dann ja nochmal ein besonderes Kunststück, alles im Auftrag, als Aushängeschild von KRK. Von Dick Vrij wollen wir garnicht erst reden. WT Peinlichkeiten über Peinlichkeiten.

    LT ist als der einzigartige Messias der Kampfkünste verkündet worden, doch jeder weiß heute angesichts seiner fantastischen koordinativ-motorischen Slapstick Nummern was von ihm zu halten ist.

    Man, hört auf Euch bzgl. der LT/KRK/WT Schiene einen in die Tasche zu lügen, das Thema ist durch!

    Betrachtet wirklich mal die Entwicklung seit Ende der Siebziger mit all ihren WT Peinlichkeiten bis hin zur heutigen WT-Wellness-Linie.

    @BUJUN,

    ich glaube Dir absolut, dass es einen gewissen Zeitraum gegeben hat, wo das "Kämpfen" einen breiten und ernsthaften Raum eingenommen hat, doch das ist dann jawohl relativ fix innerhalb weniger Jährchen rein ökonmischen Betrachtungen gewichen. Eigentlich schade, denn so sind m.E. alle Entwicklungsmöglichkeiten des KRK-WT zu einer ernsthaften und kampffähigen KK abgetötet worden. KRK sagt zwar heute immer noch nette Sachen über LT, doch was bleibt ihm auch über, soll er seinen Lehrmeister, sein Fundament, den Grundstein des WT und damit der EWTO demontieren?

    Beste Grüße


    Das ist mal ein sachlicher Beitrag zum Thema und regt durchaus zum Nachdenken an. Alles hat seine Vor und Nachteile .... ich sag ja auch nicht Porsche ist das Non Plus Ultra, es gibt immer einen Typ Wagen der einen Tick besser ist! Die EWTO Leute sollten sich mal öffnen .........!!!!

  4. #19
    Registrierungsdatum
    27.04.2009
    Ort
    Mainz
    Alter
    29
    Beiträge
    1.313

    Standard

    Zitat Zitat von ciws Beitrag anzeigen
    Wer windet sich denn? Ich habe doch auf das hysterische Geschrei des Threaderstellers eine ganz klare und nüchterne Antwort gegeben - was GM Leung Ting macht, ist nicht dasselbe, das die EWTO macht. Ihr könnt also eure "Skandal"-Banner wieder einpacken, die Demo ist abgesagt.
    Das WT lässt sich aber in jedem Fall auf LT zurückführen, da LT KRKs Sifu war.

    D.h. sollte doch eine gewisse Korrelation zumindest vorhanden gewesen sein, solange LT nicht nur für als Werbemaskottchen genutzt worden ist.

    Diese Korrelation lässt sich in ihrem zeitgeschichtlichen Kontext diskutieren und dass dies hier

    Unendliche Schmerzen, Peinlichkeiten über Peinlichkeiten, Allmachtsfantasien, lahme Ente, Wellness...und das alles auch noch von einem Moderator. Diese billige Hetze nenne ich peinlich.
    wohl keine diskussionsfördernde und klare und nüchterne Antwort im Bezug auf die Thematik des Threads ist, sollte dir doch wohl bewusst sein.
    Float like a butterfly, hit like a sledgehammer

  5. #20
    Registrierungsdatum
    27.04.2009
    Ort
    Mainz
    Alter
    29
    Beiträge
    1.313

    Standard

    Zitat Zitat von ciws Beitrag anzeigen
    Wer windet sich denn? Ich habe doch auf das hysterische Geschrei des Threaderstellers eine ganz klare und nüchterne Antwort gegeben - was GM Leung Ting macht, ist nicht dasselbe, das die EWTO macht. Ihr könnt also eure "Skandal"-Banner wieder einpacken, die Demo ist abgesagt.
    Das WT lässt sich aber in jedem Fall auf LT zurückführen, da LT KRKs Sifu war.

    D.h. sollte doch eine gewisse Korrelation zumindest vorhanden gewesen sein, solange LT nicht nur für als Werbemaskottchen genutzt worden ist.

    Diese Korrelation lässt sich in ihrem zeitgeschichtlichen Kontext diskutieren und dass dies hier

    Unendliche Schmerzen, Peinlichkeiten über Peinlichkeiten, Allmachtsfantasien, lahme Ente, Wellness...und das alles auch noch von einem Moderator. Diese billige Hetze nenne ich peinlich.

    Beim Threadersteller ist man diesen hysterischen Quatsch ja gewohnt, aber von manch anderem würde man es nicht erwarten.
    wohl keine diskussionsfördernde und klare und nüchterne Antwort im Bezug auf die Thematik des Threads ist, sollte dir doch wohl bewusst sein.
    Float like a butterfly, hit like a sledgehammer

  6. #21
    Registrierungsdatum
    28.10.2009
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    9.968

    Standard

    WT- Herb hat doch gerade erst ganz klar gesagt, dass das WT
    aus den 70er Jahren nicht veraltet ist. Es wird heute immer noch
    so gelehrt. Auch was bei der *** gemacht wird, ist klassisches
    Leung Ting Kung Fu. Nur die Ellenbogen sind natürlich Keysi.

  7. #22
    BUJUN Gast

    Standard

    Hallo Chuckybabe - Danke für den Kommentar.

    Das Ding mit LT hat KRK von Anfang an zur Geldschöpfung gestartet.

    Warum hat er sonst nach 6 - 7 Jahren WC bei Joseph Cheng STUDIERT !!
    ( studiert ist Originalbezeichnung aus KRK-Lebenslauf ! ) neu angefangen ?

    Joseph Cheng war lt. Branches of Wing Chun

    Branches of Wing Chun: Branches of Wing Chun - Wikipedia, the free encyclopedia

    Joseph Cheng = Gulao (Koo Lo) Village branch = Taught by Dr. Leung Jan
    + Yok Liu + Lee Shing, zu diesem s.u.

    hier sein Stammbaum ( Joseph Cheng )

    Wing Chun Sifu's - J (presented by the Wing Chun Archive)


    Lee Shing : Studied martial arts from various masters including Wing Chun master Chun Wah Soon. Later, Master Lee Shing studied with the late Yip Man in Hong Kong and was appointed by him as the President of the Yip Man Wing Chun Assoc. of Europe in 1970

    Leung Ting = Yip Man Branch ( zuerst mit Leung Sheung ) gleiche Quelle.
    lt. Wing Chun Sifus hatte LT bei Yip Man 2 x wöchentlich Unterricht
    für 9 Monate.
    Wing Chun Sifu's - L (presented by the Wing Chun Archive)

    Der Rest ist recht einfach: neues Kampfsystem lockt zunächst die
    Kampfwilligen an - darauf aufbauend ist die Geschichte immer mehr
    verharmlost worden bis auch Kleinkinder, Senioren und übergewichtige
    Hausfrauen ( und Möchtegern-Rocker ) auf einmal WT-Kämpfer werden.

    Leider ist das aber auch mit zu vielen anderen Systemen passiert.

    Nur machen die nicht so ein Geschrei nur um auch noch den letzten
    möglichen Kunden anzuziehen.

    Ich musste schon ein paar mal lesen:
    Aikido - kämpfen ohne zu kämpfen.

    Dabei war Aikido eine sehr ernsthafte Kunst ohne Tanzeinlagen und
    gehört unmittelbar zur jap. Schwertschule !

    Mal sehen: kämpfen ohne zu kämpfen = gehen oder zu gehen oder
    gleich Fahrradfahren ohne Fahrrad usw.

    Generell sollte mal überdacht werden, nach ausreichend genommenem
    Unterricht eine passende Strategie und passende Techniken / Bewegungen
    für sich selbst zu verfeinern. Die alten Meiser haben das auch gemacht und
    die hatten weit weniger Informationsmöglichkeiten wie heute.

    Muss ja nicht in einen neuen Stil zur Sicherstellung des eigenen Unterhalts
    ausarten.

    Grüße

    BUJUN

    Die Anzahl der Gegner ist mir gleich ( Itto Okami )

  8. #23
    Phrachao-Suea Gast

    Standard

    Und immer mal wieder WT....
    immer mal wieder die gleiche Leier...
    WT und Wettkämpfe?
    Was da dran ist? Nichts.
    Was hinter WT ist? Geld.

  9. #24
    Registrierungsdatum
    28.02.2005
    Beiträge
    1.127

    Standard

    hi,

    Zitat Zitat von chuckybabe Beitrag anzeigen
    ...Von Dick Vrij wollen wir garnicht erst reden. WT Peinlichkeiten über Peinlichkeiten...
    was war da genau los? ich hab aus interesse mal nach "vrij" und "wt" gegoogelt und bin auf diese seite hier gestossen:

    Grüße von der NWTO

    ich bitte um weitere infos, da mich die alten 70er, 80er und 90er stories sehr interessieren.

    vg

  10. #25
    ciws Gast

    Standard

    Dass hier immer so viele Außenstehende mitschreiben müssen, die im Bezug auf Wing Chun nur über das Halbwissen verfügen, dass ihnen ihre MMA-Gurus eingebläut haben, ist schon etwas störend.
    Wer sich nicht ernsthaft für Wing Chun interessiert, muss hier nicht mitschreiben.

    Wer sich ernsthaft dafür interessiert und sogar weiß, dass Großmeister Leung Ting Großmeister Kernspechts Sifu ist, sollte doch auch wissen, dass Wing Chun in der EWTO nicht so traditions-fixiert trainiert wird, wie in manch anderem Verband und dass daher in Europa nicht genau so trainiert wird, wie in China.

  11. #26
    Asahibier Gast

    Standard

    Zitat Zitat von ciws Beitrag anzeigen
    .
    Wer sich nicht ernsthaft für Wing Chun interessiert, muss hier nicht mitschreiben.

    .
    Demnach gehörst Du auch zu diesen desinteressierten von Gurus indoktrinierten Bashern?

  12. #27
    Registrierungsdatum
    17.02.2004
    Ort
    Langenberg / Kreis Gütersloh
    Alter
    42
    Beiträge
    7.518

    Standard

    Zitat Zitat von Asahibier Beitrag anzeigen

    4. muss ich bei plaz/ciws und der Empörung immer an den Römerchef aus Leben des Brian denken

    Tchweig, du pöser Purche!!

  13. #28
    Phrachao-Suea Gast

    Standard

    Zitat Zitat von ciws Beitrag anzeigen
    Wer sich nicht ernsthaft für Wing Chun interessiert, muss hier nicht mitschreiben.
    Ja stimmt.
    Nur WT darf WT:
    Lesen,schreiben,reden und produzieren oder?
    Damit nichts anderes in die Suppe kommt,richtig?
    Damit es nicht verfälscht wird oder angegriffen wird,richtig?
    Damit niemand den Mund aufmachen kann oder?
    Damit kleine Menschen gecasht werden um daraus Milchsäue in Sachen Geld zu machen oder?

    Das zum Thema:
    Closed Door.

  14. #29
    Registrierungsdatum
    14.12.2005
    Beiträge
    2.986

    Standard

    genau.
    grade eben hat mein MMA- Guru gesagt: dunkel die andere Seite ist
    I Love Schiuschitsu

  15. #30
    Registrierungsdatum
    28.10.2009
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    9.968

    Standard

    Zitat Zitat von Phrachao-Suea Beitrag anzeigen
    Ja stimmt.
    Nur WT darf WT:
    Lesen,schreiben,reden und produzieren oder?
    Damit nichts anderes in die Suppe kommt,richtig?
    Damit es nicht verfälscht wird oder angegriffen wird,richtig?
    Damit niemand den Mund aufmachen kann oder?
    Damit kleine Menschen gecasht werden um daraus Milchsäue in Sachen Geld zu machen oder?

    Das zum Thema:
    Closed Door.
    Was ist mit der Klosett Tür?

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Was ist eigentlich dran....?
    Von Yán sì im Forum Japanische Kampfkünste
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29-06-2011, 14:38
  2. Da ist was wahres dran
    Von Nahot im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15-06-2010, 11:06
  3. Experiment im Taijikurs - Ist was dran?
    Von laCe im Forum Taijiquan, Qigong-Neigong Tuishou, Baguazhang, Xingyiquan
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 02-09-2009, 11:58
  4. Was ist dran am Moshe?
    Von Faust des Südens im Forum Japanische Kampfkünste
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14-08-2007, 09:49
  5. Was ist dran?
    Von pYr0 im Forum Kickboxen, Savate, K-1.
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02-03-2007, 07:08

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •