Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 43

Thema: Kleiner Aufruf!

  1. #1
    Registrierungsdatum
    25.06.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    255

    Standard Kleiner Aufruf!

    Aloha!

    Wie ihr ja alle sicherlich mitbekommen habt, sind wir noch recht jung mit unserer Organisation des Kajukenbo in Deutschland und somit im Aufbau!

    Da wir natürlich weiter wachsen wollen, suchen wir Kampfkünstler, Kampfsportler und/oder SV-Leute, die Interesse am Kajukenbo haben und mit uns gemeinsam die Zukunft des Kajukenbo in Deutschland gestalten wollen!

    Kurz, wir suchen Personen, die zur 1. Generation des Kajukenbo in Deutschland gehören möchten (2.-3. Generation direkt unter Sijo Adriano Emperado), gern zukünftig eine eigene Gruppe aufbauen wollen und das Kajukenbo in unserem Sinne in ihrem Ort vertreten!

    Wenn DU Interesse hast, sende uns eine kurze Mail, Deine Telefonnummer sowie Deinen Kampfsportlebenslauf an:
    kahuna@kajukenbo-germany.de

    Alles Weitere klären wir dann in einem direkten telefonischem Gespräch!

    Mahalo & Aloha!
    KAJUKENBO OHANA GERMANY
    Official Organisation for KSDI Kajukenbo - García´s Method

  2. #2
    Registrierungsdatum
    25.06.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    255

    Standard

    Im Februar 2013 wird das erste Kajukenbo-Treffen der zukünftigen Gruppenleiter Deutschlands in Berlin stattfinden. An zwei Tagen werden wir intensiv das Gurtprogramm trainieren, organisatorische Dinge klären, uns gemeinsam austauschen und die neuen Vorgaben der europäischen Ohana besprechen!
    Genaue Daten, Zeiten und Kosten werden in Kürze veröffentlicht. Persönliche Einladungen erhalten die Personen, die sich bereits beworben haben!
    Wer noch Interesse hat, eine zukünftige Gruppe aufzubauen/zu leiten, melde sich mit kurzem Lebenslauf und Personenangaben per Mail an:
    kahuna@kajukenbo-germany.de

    Aloha!
    KAJUKENBO OHANA GERMANY
    Official Organisation for KSDI Kajukenbo - García´s Method

  3. #3
    Registrierungsdatum
    25.06.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    255

    Standard

    Hier nun alle wichtigen Daten für unser erstes Group-Leader-Training 2013

    http://www.kampfkunst-board.info/for...8/#post2897776

    Aloha!
    KAJUKENBO OHANA GERMANY
    Official Organisation for KSDI Kajukenbo - García´s Method

  4. #4
    Registrierungsdatum
    25.06.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    255

    Standard

    Aloha!

    Nächses Wochenende ist es nun soweit!
    Die ersten sieben zukünftigen Trainer kommen für das Intensivtraining nach Berlin und werden dann bereits im April zum ersten Gurt geprüft!
    Das bedeutet einerseits viel Arbeit für die Teilnehmer, die in dieser kurzen Zeit ihr erstes Handwerk erlernen müssen, andererseits aber dann auch bei erfolgreichem Bestehen die Früchte davon tragen und eigene Klassen/Gruppen aufbauen können und weiter mit der zukünftigen Gruppe wachsen.

    Wir freuen uns auf die neuen Standorte in Düsseldorf, Landau, Lüneburg, Karlsruhe, München, Potsdam und Stralsund und wünschen den Teilnehmern eine gute Anreise und viel Erfolg!

    Das nächste Intensivtraining ist dann im Spätsommer 2013 geplant! Wer daran teilnehmen möchte sendet bitte bis zum 30.06.2013 seine Bewerbung an uns.

    Aloha Ohana!
    KAJUKENBO OHANA GERMANY
    Official Organisation for KSDI Kajukenbo - García´s Method

  5. #5
    Registrierungsdatum
    03.11.2004
    Ort
    Im schönen Bottwartal
    Alter
    44
    Beiträge
    477

    Standard

    Zitat Zitat von Kaju Ohana Beitrag anzeigen
    Aloha!

    Nächses Wochenende ist es nun soweit!
    Die ersten sieben zukünftigen Trainer kommen für das Intensivtraining nach Berlin und werden dann bereits im April zum ersten Gurt geprüft!
    Das bedeutet einerseits viel Arbeit für die Teilnehmer, die in dieser kurzen Zeit ihr erstes Handwerk erlernen müssen, andererseits aber dann auch bei erfolgreichem Bestehen die Früchte davon tragen und eigene Klassen/Gruppen aufbauen können und weiter mit der zukünftigen Gruppe wachsen.

    Wir freuen uns auf die neuen Standorte in Düsseldorf, Landau, Lüneburg, Karlsruhe, München, Potsdam und Stralsund und wünschen den Teilnehmern eine gute Anreise und viel Erfolg!
    So rein Interessehalber: Lernst Du die Leute am 1. WE erst kennen und haben die vorher schon unterrichtet bzw. Kempo oder Kajukenbo ausgeübt?
    Beste Grüße
    Bo

  6. #6
    SocialistHEI Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Kaju Ohana Beitrag anzeigen
    Aloha!

    Wie ihr ja alle sicherlich mitbekommen habt, sind wir noch recht jung mit unserer Organisation des Kajukenbo in Deutschland und somit im Aufbau!

    Da wir natürlich weiter wachsen wollen, suchen wir Kampfkünstler, Kampfsportler und/oder SV-Leute, die Interesse am Kajukenbo haben und mit uns gemeinsam die Zukunft des Kajukenbo in Deutschland gestalten wollen!

    Kurz, wir suchen Personen, die zur 1. Generation des Kajukenbo in Deutschland gehören möchten (2.-3. Generation direkt unter Sijo Adriano Emperado), gern zukünftig eine eigene Gruppe aufbauen wollen und das Kajukenbo in unserem Sinne in ihrem Ort vertreten!

    Wenn DU Interesse hast, sende uns eine kurze Mail, Deine Telefonnummer sowie Deinen Kampfsportlebenslauf an:
    kahuna@kajukenbo-germany.de

    Alles Weitere klären wir dann in einem direkten telefonischem Gespräch!

    Mahalo & Aloha!
    Wo kann man es denn trainieren?

  7. #7
    parietalis Gast

    Standard

    klingt interessant, das beste aus verschiedenen Kampfkünsten. Hoffentlich wird es nicht genauso verhunzt und der Lächerlichkeit preisgegeben wie das DJJV Ju-Jutsu.

    Würde ich mir gerne näher anschauen, steht denn schon fest wo genau die Karlsruher Gruppe trainieren wird und wann es los geht? Wäre durchaus reizvoll bei etwas neuem von Anfang an dabei zu sein.

  8. #8
    Registrierungsdatum
    25.06.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    255

    Standard

    wir wollen es eigentlich nicht verhunzen!

    es läuft so ab, dass die Jungs ein Intensivtraining erhalten für den ersten Gürtelgrad (Gelbgurt! nicht mehr!), dann entsprechendes Materialfür das Selbststudium bekommen und sich nach 8 Wochen der Prüfung stellen können! Diese wird nicht von uns, sondern von unseren eigenen Lehrern abgenommen! Bestehen sie, dürfen sie beginnen, eigene Gruppen aufzubauen, sind aber auch in der Pflicht, selbst weiter zu lernen, um stets einen Schritt den Schülern voraus zu sein. Sie werden auch keine weiteren Vergünstigungen in der Wartezeit zum nächsten Gurt bekommen, sondern gehen den gleichen Weg wie alle......von Gurt zu Gurt! Es ist also kein Instructor-Wochenend-Kurs für 800€ oder mehr....wir geben nur am Anfang mehr Hilfestellung, um den Start schneller zu packen!
    Da wir jedoch wachsen möchten und das Kajukenbo noch sehr jung ist in Deutschland (seit 2012 offiziell), geben wir die Berechtigung zum Gruppenaufbau sehr früh, helfen aber weiterhin mit Schulung und Seminaren vor Ort, damit eben kein Qualitätsverlust vorherrscht! Deswegen nennen wir es auch Gruppenleiter-Training und nicht Instructorkurs oder Ähnliches, denn das ist es eben nicht! Es sind alles Schüler, die gern dabei helfen wollen, mit uns zu wachsen und das Kajukenbo selbst lernen und lehren möchten......und dennoch muss jeder durch alle Prüfungen! Verkürzungen gibt es nicht...und bis zum Black Belt, der bei uns noch Schülergrad ist (Sisuk), bevor er Lehrergrad (Sibak) wird, sind es im Schnitt 6 Jahre!
    Ach ja....und alle Prüfungen, wirklich alle!!!! ...werden von unseren eigenen Lehrern abgenommen oder von SGM García selbst!
    Hört sich das nach Verhunzung an? Denke nicht, oder?

    Ach ja, dazu sei zu sagen, dass alle bereits langjährige Erfahrungen im Kampfsport haben, auch teilweise im Kenpo!
    Gerade deswegen haben wir diese Jungs ausgesucht! ;-)
    Und alle sind damit automatisch nach der Prüfung auch Schüler der 1. Generation in Deutschland!

    Wann es in den einzelnen Städten losgeht, ist dann auf der Orga-Webseite zu erfahren!

    Trainieren kann man es derzeit nur in Berlin, im Headquarter der Delegation Deutschland!

    Aloha!
    KAJUKENBO OHANA GERMANY
    Official Organisation for KSDI Kajukenbo - García´s Method

  9. #9
    Registrierungsdatum
    03.11.2004
    Ort
    Im schönen Bottwartal
    Alter
    44
    Beiträge
    477

    Standard

    Und vielleicht noch annähernd auf meine Frage: Lernst Du die Leute am 1. WE erst kennen und haben die vorher schon unterrichtet bzw. Kempo oder Kajukenbo ausgeübt?

    Und zusätzlich:
    Wer bildet jetzt aus?

    Beste Grüße
    Bo

  10. #10
    Registrierungsdatum
    25.06.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    255

    Standard

    Ja, ich kenne bereits alle Personen, bis auf Einen!
    Hatte schon geschrieben, dass alle langjährige Erfahrungen haben, Einige auch im Kenpo und im WHKD einem sehr verwandten Stil!
    Auch haben alle schon unterrichtet in ihren Stilen, Einige sind Danträger!

    Ausbilden tue ich, da ich die Lehrbefähigung habe, die Orga in Deutschland leite und einziger Black Belt (Sibak) in Deutschland bin.

    Aloha!
    KAJUKENBO OHANA GERMANY
    Official Organisation for KSDI Kajukenbo - García´s Method

  11. #11
    Registrierungsdatum
    03.11.2004
    Ort
    Im schönen Bottwartal
    Alter
    44
    Beiträge
    477

    Standard

    Besteht die Möglichkeit, dass Teilnehmer nach dem 1. WE nicht automatisch unterrichtende Schüler sind?

  12. #12
    Registrierungsdatum
    25.06.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    255

    Standard

    Natürlich!
    Wenn ich erkenne, dass es nicht läuft, dass derjenige nicht dafür geschaffen ist oder längere Zeit benötigt, dann bekommt er auch keine Urkunde als Gruppenleiter!

    Die sind ja auch noch nicht unterrichtende Schüler nach dem Wochenende, sondern erst nach bestandener Gürtelprüfung und Lehrprüfung, die wir natürlich uns auch anschauen!
    Es geht ja auch darum, dass die Prinzipien hinter dem System verstanden wurden!
    KAJUKENBO OHANA GERMANY
    Official Organisation for KSDI Kajukenbo - García´s Method

  13. #13
    Registrierungsdatum
    03.11.2004
    Ort
    Im schönen Bottwartal
    Alter
    44
    Beiträge
    477

    Standard

    Zitat Zitat von Kaju Ohana Beitrag anzeigen
    Natürlich!
    Wenn ich erkenne, dass es nicht läuft, dass derjenige nicht dafür geschaffen ist oder längere Zeit benötigt, dann bekommt er auch keine Urkunde als Gruppenleiter!

    Die sind ja auch noch nicht unterrichtende Schüler nach dem Wochenende, sondern erst nach bestandener Gürtelprüfung und Lehrprüfung, die wir natürlich uns auch anschauen!
    Unterrichtest Du alleine? Wer prüft?

  14. #14
    Registrierungsdatum
    25.06.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    255

    Standard

    Ja, ich unterrichte allein! Ich denke, mit 7 Personen sollte ich allein klar kommen!

    Der Prüfer ist Sifu (3. Dan) José Gómez Expósito, ebenfalls direkter Schüler von SGM García, Delegationsleitung der Balearischen Inseln und aktiv seit mehr als 15 Jahren im Kajukenbo!

    Für die Anwärter im Spätsommer prüft SGM García persönlich im Oktober 2013!
    KAJUKENBO OHANA GERMANY
    Official Organisation for KSDI Kajukenbo - García´s Method

  15. #15
    Registrierungsdatum
    03.11.2004
    Ort
    Im schönen Bottwartal
    Alter
    44
    Beiträge
    477

    Standard

    Wie schaffst Du es Aufbaudruck und Qualität zu vereinbaren?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Aufruf des BJJ
    Von Ezechiel im Forum Grappling
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 09-09-2010, 23:36
  2. Aufruf!
    Von Michael Kann im Forum Kickboxen, Savate, K-1.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21-12-2003, 08:26
  3. Aufruf
    Von Deshi im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28-06-2002, 08:14
  4. letzter aufruf...
    Von SQ im Forum Termine & Infos, Lehrgänge, Seminare, Turniere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11-02-2002, 22:26

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •