Seite 26 von 28 ErsteErste ... 162425262728 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 376 bis 390 von 415

Thema: Wie wirkt Cannabis auf den Körper?

  1. #376
    Registrierungsdatum
    14.05.2008
    Ort
    Santos(SaoPaulo/Brazil)
    Beiträge
    3.342

    Standard

    Zitat Zitat von Barbecue Beitrag anzeigen
    Und dann kommt natürlich die Diskussion wie mit dem Alkohol auf: Welches Alter, wo verkauft, welche Steuern, Werbung? Plätze für Konsumieren usw.
    Ich Seh da keine große Diskussion; man schaut einfach in die Länder wo das "Projekt" schon länger "erfolgreich" läuft
    Die eingenommenen Steuer steckt man in Bildung und Gesundheitswesen.....

  2. #377
    Registrierungsdatum
    28.06.2017
    Ort
    Siegerland
    Alter
    53
    Beiträge
    1.926

    Standard

    Zitat Zitat von Stixandmore Beitrag anzeigen
    Ich Seh da keine große Diskussion; man schaut einfach in die Länder wo das "Projekt" schon länger "erfolgreich" läuft
    Die eingenommenen Steuer steckt man in Bildung und Gesundheitswesen.....
    Viel zu pragmatisch, sinnvoll und unbürokratisch. Das wird also nicht passieren.

    Liebe Grüße
    DatOlli

  3. #378
    Registrierungsdatum
    02.03.2005
    Ort
    mitten im Pott
    Alter
    46
    Beiträge
    34.396

    Standard

    Zitat Zitat von DatOlli Beitrag anzeigen
    Viel zu pragmatisch, sinnvoll und unbürokratisch. Das wird also nicht passieren.

    Liebe Grüße
    DatOlli
    Zumindest nicht in Deutschland.
    Mein Englisch ist zu schlecht. Ich löse das physikalisch!

  4. #379
    Registrierungsdatum
    28.06.2017
    Ort
    Siegerland
    Alter
    53
    Beiträge
    1.926

    Standard

    Zitat Zitat von Schnueffler Beitrag anzeigen
    Zumindest nicht in Deutschland.
    So war's gemeint.
    Ich sehe aber auch wenig Chancen auf eine Legalisierung.
    Schließlich wirkt die derzeitige Prohibition wie ein "Konjunkturprogramm" für die organisierte Kriminalität. Wer beißt schon in die Hand die einen füttert?

    Liebe Grüße
    DatOlli

  5. #380
    Registrierungsdatum
    08.01.2010
    Ort
    nrw
    Beiträge
    2.184

    Standard

    Zitat Zitat von DatOlli Beitrag anzeigen
    So war's gemeint.
    Ich sehe aber auch wenig Chancen auf eine Legalisierung.
    Schließlich wirkt die derzeitige Prohibition wie ein "Konjunkturprogramm" für die organisierte Kriminalität. Wer beißt schon in die Hand die einen füttert?

    Liebe Grüße
    DatOlli
    Wie jetzt? Unsere Politiker werden großflächig von der organisierten Kriminalität gesponsert? Das halte ich für eine etwas steile These.
    Kannix, 24.06.2010, 14:17 Uhr: "Also ich hab noch oben ein Luftgewehr, ganz normal. Bei Katzen jedenfalls gibts keine sichtbaren Verletzungen"

  6. #381
    Registrierungsdatum
    28.06.2017
    Ort
    Siegerland
    Alter
    53
    Beiträge
    1.926

    Standard

    Zitat Zitat von hand-werker Beitrag anzeigen
    Wie jetzt? Unsere Politiker werden großflächig von der organisierten Kriminalität gesponsert? Das halte ich für eine etwas steile These.
    Großflächig ist Quatsch, wenn dann punktuell also Entscheidungsträger. Gießkannenprinzip wäre zu teuer.
    Glaubst du in dem Bereich gäbe es keinen Lobbyismus, Gefallen oder finanzielle Unterstüzung usw.?
    Ist für mich, die einzige sinnvolle und logische Begründung. Klar klingt das nach Verschwörungstheorie aber welche Gründe könnte es sonst geben?

    Im Prinzip könnte mir das auch egal sein, die Zeiten wo ich nach 'nem harten Training ein Pfeifchen geraucht habe sind ja nun auch schon Jahrzehnte vorbei.

    Liebe Grüße
    DatOlli

  7. #382
    Registrierungsdatum
    12.09.2008
    Ort
    Augsburg/Ansbach
    Alter
    48
    Beiträge
    1.410

    Standard

    Zitat Zitat von DatOlli Beitrag anzeigen
    Großflächig ist Quatsch, wenn dann punktuell also Entscheidungsträger. Gießkannenprinzip wäre zu teuer.
    Glaubst du in dem Bereich gäbe es keinen Lobbyismus, Gefallen oder finanzielle Unterstüzung usw.?
    Ist für mich, die einzige sinnvolle und logische Begründung. Klar klingt das nach Verschwörungstheorie aber welche Gründe könnte es sonst geben?

    Im Prinzip könnte mir das auch egal sein, die Zeiten wo ich nach 'nem harten Training ein Pfeifchen geraucht habe sind ja nun auch schon Jahrzehnte vorbei.

    Liebe Grüße
    DatOlli
    Das (also die finanzielle Seite), aber vor allem auch die ideologische Verblendung und Bigotterie, die z. B. bei den sich so nennenden "C"-Parteien herrscht. Gepaart mit absoluter Unkenntnis und überhaupt fraglicher Verstandestätigkeit bei so manchen/mancher Drogenbeauftragten (zumindest ist das der Eindruck, der bei mir immer wieder mal entsteht, wenn ich manche Äußerungen vernehme).

    Der gesellschaftliche, gesundheitliche und finanzielle Schaden durch Alkohol geht ins Unermessliche, Cannabis ist schlicht und einfach lächerlich im Vergleich dazu. Und es geht ja nicht darum, dass sich 12jährige am Automaten Dope ziehen sollen dürfen.
    Aber dass es erwachsenen Menschen verboten wird bzw. sie kriminalisiert werden, wenn sie statt sich volllaufen lassen zu wollen lieber einen durchziehen: dafür gibt es nunmal absolut keine (moralische oder rationale) Grundlage.
    Das Leben ist groß.

  8. #383
    Registrierungsdatum
    28.06.2017
    Ort
    Siegerland
    Alter
    53
    Beiträge
    1.926

    Standard

    Zitat Zitat von Julian Braun Beitrag anzeigen
    Das (also die finanzielle Seite), aber vor allem auch die ideologische Verblendung und Bigotterie, die z. B. bei den sich so nennenden "C"-Parteien herrscht. Gepaart mit absoluter Unkenntnis und überhaupt fraglicher Verstandestätigkeit bei so manchen/mancher Drogenbeauftragten (zumindest ist das der Eindruck, der bei mir immer wieder mal entsteht, wenn ich manche Äußerungen vernehme).

    Der gesellschaftliche, gesundheitliche und finanzielle Schaden durch Alkohol geht ins Unermessliche, Cannabis ist schlicht und einfach lächerlich im Vergleich dazu. Und es geht ja nicht darum, dass sich 12jährige am Automaten Dope ziehen sollen dürfen.
    Aber dass es erwachsenen Menschen verboten wird bzw. sie kriminalisiert werden, wenn sie statt sich volllaufen lassen zu wollen lieber einen durchziehen: dafür gibt es nunmal absolut keine (moralische oder rationale) Grundlage.
    Hmm, jetzt hast du mich zitiert und ich weiß nicht wirklich was ich antworten soll außer: "Zustimmung".

    Nebenbei, ich versuche gerade eben vom Nikotin wegzukommen. Nebenwirkungen: Ich bin unfreundlich, reizbar bis aggressiv, bin ein bisschen dümmer als sonst, habe leichte Koordinationsstörungen, Schlafstörungen und Zittern.
    Damals als ich mit dem Kiffen aufgehört habe hatte ich 3 Tage schlechten Schlaf und das war's.

    Ob das jetzt an den "C"-Parteien liegt, sehen wir ja vielleicht nach der anstehenden Wahl.

    Liebe Grüße
    DatOlli

  9. #384
    Registrierungsdatum
    12.09.2008
    Ort
    Augsburg/Ansbach
    Alter
    48
    Beiträge
    1.410

    Standard

    Zitat Zitat von DatOlli Beitrag anzeigen
    Hmm, jetzt hast du mich zitiert und ich weiß nicht wirklich was ich antworten soll außer: "Zustimmung".
    War nur der Aufhänger, auch von meiner Seite aus Zustimmung zu deinem Beitrag.

    Zitat Zitat von DatOlli Beitrag anzeigen
    Ob das jetzt an den "C"-Parteien liegt, sehen wir ja vielleicht nach der anstehenden Wahl.

    Liebe Grüße
    DatOlli
    Na ja dass die Union (und die AfD) weitestgehend strikt gegen Lockerungen sind ist ja bekannt. Ebenso dass FDP, Grüne und Linke das liberaler sehen.
    Auf die Schnelle:

    https://www.waz.de/politik/cannabis-...232265243.html
    Das Leben ist groß.

  10. #385
    Registrierungsdatum
    28.06.2017
    Ort
    Siegerland
    Alter
    53
    Beiträge
    1.926

    Standard

    Zitat Zitat von Julian Braun Beitrag anzeigen
    War nur der Aufhänger, auch von meiner Seite aus Zustimmung zu deinem Beitrag.

    Na ja dass die Union (und die AfD) weitestgehend strikt gegen Lockerungen sind ist ja bekannt. Ebenso dass FDP, Grüne und Linke das liberaler sehen.
    Auf die Schnelle:

    https://www.waz.de/politik/cannabis-...232265243.html
    Ja, das war schon klar. Gibt aber leider einen Unterschied im agieren und propagieren während eine Partei in der Opposition ist, im Gegensatz zur Regierungsarbeit - bzw. zwischen Wahlkampf und realer Umsetzung. - Nicht nur bei dem Thema.
    Ich lasse mich aber immer gerne durch Taten vom Gegenteil überzeugen.

    Liebe Grüße
    DatOlli

  11. #386
    Registrierungsdatum
    12.09.2008
    Ort
    Augsburg/Ansbach
    Alter
    48
    Beiträge
    1.410

    Standard

    Zitat Zitat von DatOlli Beitrag anzeigen
    Ja, das war schon klar. Gibt aber leider einen Unterschied im agieren und propagieren während eine Partei in der Opposition ist, im Gegensatz zur Regierungsarbeit - bzw. zwischen Wahlkampf und realer Umsetzung. - Nicht nur bei dem Thema.
    Ich lasse mich aber immer gerne durch Taten vom Gegenteil überzeugen.

    Liebe Grüße
    DatOlli
    Ah okay, jetzt verstehe ich was du meinst.
    Klar, ob im Falle Rot-Grün-Gelb oder Rot-Rot-Grün dann tatsächlich auch eine Legalisierung/Lockerung kommt, bleibt natürlich abzuwarten. Denke das Thema steht halt (leider) auch nicht sehr weit oben auf der ToDo-Liste.
    Das Leben ist groß.

  12. #387
    Registrierungsdatum
    28.06.2017
    Ort
    Siegerland
    Alter
    53
    Beiträge
    1.926

    Standard

    Zitat Zitat von Julian Braun Beitrag anzeigen
    Ah okay, jetzt verstehe ich was du meinst.
    Klar, ob im Falle Rot-Grün-Gelb oder Rot-Rot-Grün dann tatsächlich auch eine Legalisierung/Lockerung kommt, bleibt natürlich abzuwarten. Denke das Thema steht halt (leider) auch nicht sehr weit oben auf der ToDo-Liste.
    So war's gemeint.

    Liebe Grüße
    DatOlli

  13. #388
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    12.386

    Standard

    Zitat Zitat von DatOlli Beitrag anzeigen

    Nebenbei, ich versuche gerade eben vom Nikotin wegzukommen. Nebenwirkungen: Ich bin unfreundlich, reizbar bis aggressiv, bin ein bisschen dümmer als sonst, habe leichte Koordinationsstörungen, Schlafstörungen und Zittern.
    Damals als ich mit dem Kiffen aufgehört habe hatte ich 3 Tage schlechten Schlaf und das war's.
    Bin auch der Meinung, dass das ein großer Teil des Suchtpotentials von Kiffern ist, da sie es häufig zusammen mit Nikotin einnehmen und oft eher süchtig danach sind, aber dann statt ner Zigarette rauchen, wieder einen Joint nehmen oder "gar nicht rauchen"...

  14. #389
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    56
    Beiträge
    2.171

    Standard

    OT on

    Zitat Zitat von DatOlli Beitrag anzeigen
    Nebenbei, ich versuche gerade eben vom Nikotin wegzukommen. Nebenwirkungen: Ich bin unfreundlich, reizbar bis aggressiv, bin ein bisschen dümmer als sonst, habe leichte Koordinationsstörungen, Schlafstörungen und Zittern.
    Das war damals der Punkt, an dem ich das Laufen angefangen hatte. War irgendwie die sozialverträgliche Alternative zu Plündern, Brandschatzen, Leute-Umbringen.

    Hat geholfen, empfehle ich daher weiter.

    OT off
    Geändert von Ripley (15-09-2021 um 14:19 Uhr)

  15. #390
    Registrierungsdatum
    04.01.2005
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.740

    Standard

    Letzteres macht aber mehr Spaß

    Damit ich nicht nur OT bin lade ich heute Abend hier ein Bild hoch, das einige begeistern wird.

    Hier jetzt das Bild aufgenommen auf einer Radtour am Montag:
    HF.jpg
    Geändert von ThomasL (15-09-2021 um 15:00 Uhr)

Seite 26 von 28 ErsteErste ... 162425262728 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Nick Diaz, Captain Cannabis Trailer
    Von Black Adder im Forum MMA - Mixed Martial Arts
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03-10-2011, 18:18
  2. Wie wirkt sich Grippe auf Training u Körper aus
    Von ethanhunt im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28-02-2011, 10:27
  3. (wie) wirkt sich kickboxen auf wt aus?
    Von fiep im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 16-11-2010, 10:30
  4. Elektroschocker: Wie wirkt er ?
    Von Alex! im Forum Waffen in Kampfkünsten
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30-07-2008, 14:14
  5. Kontaktlose Arbeit im Kung Fu. Es wirkt!
    Von Dynamite im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01-07-2006, 15:36

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •