Umfrageergebnis anzeigen: Was haltet Ihr von dem Film ?

Teilnehmer
15. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Finde ich gut

    5 33,33%
  • Finde ich schlecht

    3 20,00%
  • Schaue ich mir nicht an

    7 46,67%
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 17

Thema: Die Passion Christi

  1. #1
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Pfalz
    Alter
    40
    Beiträge
    10.078

    Standard Die Passion Christi

    Habt Ihr schon "Die Passion Chrsti" von Mel Gibson gesehen ? Was haltet Ihr davon, nachdem es soviel Kritik gibt von wegen blutrünstig; antisemitisch usw. gegeben hat.

    Ich finde schon, dass man den Film sehen sollte (ein Pfarrer schrieb in einer Zeitungskolumne:" Das Wort zum Sonntag schaut kein Schwein aber wer den Film sieht setzt sich wenigstens mit em Thema auseinander").

  2. #2
    Kickboxcu Gast

    Unhappy ???

    Hi,

    also ich habe mir den Film angesehen. Der ist wirklich heftig. Der Film hat mich schon mitgenommen. Ich hätte fast gehäult, Folter usw. War das wirklich so???

    Ich bin zwar kein Christ, aber trotzdem war der Film für mich sehr traurig...

    Nach unserem glauben ist das ja anders abgelaufen... Ooops das ist ja wieder ein anderes Thema... :-)

  3. #3
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Pfalz
    Alter
    40
    Beiträge
    10.078

    Standard

    Ob das mit Christus so war ? Wer weis. Die "Härte" der Folter kann schon so oder schlimmer gewesen sein; Menschen sind zu einigem fähig.

  4. #4
    King Karl Gast

    Standard

    Ja zu was Menschen fähig sind, haben wir ja erst vor nicht zu langer Zeit in der deutschen Geschichte gesehen...

  5. #5
    the_ANSWER Gast

    Standard

    Brutalität in ausgedachten Geschichten wird immer von der Realität übertroffen. Traurig, aber wahr.

    Zur Passion Christi: Kann nicht jemand, der den Film gesehen hat, ein ausführliches und begründetes Fazit schreiben. Das würde mich interessieren.

  6. #6
    Registrierungsdatum
    08.12.2003
    Ort
    BRD / Italia/ Suomi
    Alter
    43
    Beiträge
    2.835

    Standard

    historisch ist es schon nachgewiesen wie mit gefangen und verurteilten umgesprungen wurde.

    ich fand den film, einfach formuliert: scheisse! das hatte mit der sache nix mehr zu tun - da schaut man sich die passionsfilme aus den 50ern und 60ern an und hat wesentlich merh informationen und hintergrund als hier.

    ein film der lediglich sich drum dreht, wie man aus einem menschen hackfleich macht.. da kann man sich auch irgendeinen c-movie anschauen...

    ob der film antisemitisch war...hmmm....ich hab besonders auf sowas geachtet.. konnte aber ehrlich gesagt nicht wirklich dergleichen feststellen.

    allerdings werde ich ab jetzt alle mel gibson filme boykottieren: der mann hat öffentlich den holocaust und auschwitz geleugnet!
    Balintawak goes CrossFit: http://www.balintawakstuttgart.com/

  7. #7
    -=Basti=- Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Darkpaperinik
    allerdings werde ich ab jetzt alle mel gibson filme boykottieren: der mann hat öffentlich den holocaust und auschwitz geleugnet!
    was hat gibson mit dem holocaust zu tun, der ist/ war doch nichtmal deutscher oder?

  8. #8
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    21.506

    Standard

    Zitat Zitat von -=Basti=-
    was hat gibson mit dem holocaust zu tun, der ist/ war doch nichtmal deutscher oder?
    Was hat das damit zu tun, ob er Deutscher ist ???

    Wo hat Gibson das gesagt??? Ouellen????

  9. #9
    -=Basti=- Gast

    Standard

    Zitat Zitat von marq
    Was hat das damit zu tun, ob er Deutscher ist ???

    warum sollte z.b. ein franzose das abstreiten?

  10. #10
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    21.506

    Standard

    weil er Antisemit ist???

  11. #11
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Pfalz
    Alter
    40
    Beiträge
    10.078

    Standard

    David Irving ist z.B. einer der bekannteren Holocaust Leugner und ist Brite.

    Aber eine Quelle für die Gibson Aussage würde mich auch interessieren.

  12. #12
    Mars Gast

    Standard

    Stimme Darkpaperink zu. Es ist leider in Hollywood üblich, sich mit einem provokanten Thema oder einer besonderen Inszenierung wieder in die Presse zu bringen. "No Business like Show-Business." Es ist nur Show. Leider neigen Amerikaner dazu, ihren Glauben zu einer Show zu machen ("Möglichst beim Beten gesehen werden.")

    In Amerika sind die meisten Holocaustgegner zu finden. Warum, weiß der Teufel (ist ja sein Revier).

    Trotzdem wäre ich vorsichtig, Leuten ohne Nachweis solche Worte unterzuschieben.

    Gruß

  13. #13
    Registrierungsdatum
    08.12.2003
    Ort
    BRD / Italia/ Suomi
    Alter
    43
    Beiträge
    2.835

    Standard

    Zitat Zitat von -=Basti=-
    was hat gibson mit dem holocaust zu tun, der ist/ war doch nichtmal deutscher oder?
    was für ne dämliche frage...

    was hat ein hotdog mit einem hund zu tun?
    Balintawak goes CrossFit: http://www.balintawakstuttgart.com/

  14. #14
    Registrierungsdatum
    08.12.2003
    Ort
    BRD / Italia/ Suomi
    Alter
    43
    Beiträge
    2.835

    Standard

    Zitat Zitat von -=Basti=-
    warum sollte z.b. ein franzose das abstreiten?
    die franzosen haben genauso faschisten und nazis, rassisten und idioten wie es sie in deutschland und anderswo gibt - und die meisten personen die zu diesem erlauchten kreise abschaum gehören, negieren froh und munter das mit schlimmste verbrechen der geschichte!

    und es gab genügend französische mitläufer und helfer des holocausts.. (natürlich auch aus anderen ländern...)...
    Balintawak goes CrossFit: http://www.balintawakstuttgart.com/

  15. #15
    Registrierungsdatum
    08.12.2003
    Ort
    BRD / Italia/ Suomi
    Alter
    43
    Beiträge
    2.835

    Standard

    Zitat Zitat von Mars
    Stimme Darkpaperink zu. Es ist leider in Hollywood üblich, sich mit einem provokanten Thema oder einer besonderen Inszenierung wieder in die Presse zu bringen. "No Business like Show-Business." Es ist nur Show. Leider neigen Amerikaner dazu, ihren Glauben zu einer Show zu machen ("Möglichst beim Beten gesehen werden.")

    In Amerika sind die meisten Holocaustgegner zu finden. Warum, weiß der Teufel (ist ja sein Revier).

    Trotzdem wäre ich vorsichtig, Leuten ohne Nachweis solche Worte unterzuschieben.

    Gruß
    ich find den nachweis noch, keine sorge. hab das a) von einigen menschen unabhängig voneinander gehört (einer davon aus den staaten) und b) selbst gelesen.. leider hab ich den artikel nicht mehr - muss jetzt mal recherchieren

    ich würde mich hüten jemanden so etwas zu unterstellen, wenn es nicht nachweisbar wäre.. zudem fand ich die MG filme bisher nicht schlecht..
    Balintawak goes CrossFit: http://www.balintawakstuttgart.com/

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Passion Christi
    Von franzi im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 22-03-2004, 14:42
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27-05-2003, 13:55

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •