Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Zeige Ergebnis 61 bis 73 von 73

Thema: Freeletics, "Notlösung" in der Wüste.

  1. #61
    Registrierungsdatum
    29.05.2009
    Ort
    Offenbach am Main
    Alter
    36
    Beiträge
    1.348

    Standard

    Aufgrund dessen, dass ich massiv für die Aufräumarbeiten eingespannt war habe ich die Woche kein reguläres Training machen können. Habe dennoch ne Venus hinbekommen.
    Fange am Montag dann mit Woche 13 an. Da es immernoch überall Knietief matsch ist sind aktuell keine Klimmzüge möglich, auf dem Betonfußballplatz stehen jedoch BAsketballkörbe da werde ich den TRX anbringen und statt der Klimmis 1,5fach Body-rows machen.
    ... i'm out!

  2. #62
    Registrierungsdatum
    29.05.2009
    Ort
    Offenbach am Main
    Alter
    36
    Beiträge
    1.348

    Standard

    Da ich jetzt noch nen langes wochenende drinne hatte auf dem ich in 4 Tagen 10 Tauchgänge hatte wurde aus 7 Tagen Woche 13 halt 10. Habe allerdings auch auf der Dhow mit nem BJJ Purp Belt gerollt jeden Tag 3-4h, war also nicht tatenlos.

    Dafür habe ich gestern ne Dione mit Stern in 34:01 gepackt, Ziel war unter 35 also OK.
    Burpees Max stehen nu bei 81, die allerdings nicht alle ganz runter mitm Hintern sondern leicht geschludert. 100% Saubere Burpees sind nu 70 auf 5 Minuten.

    Habe das Wochenziel erreicht und fange heute mit Woche 14 an.
    ... i'm out!

  3. #63
    Registrierungsdatum
    29.05.2009
    Ort
    Offenbach am Main
    Alter
    36
    Beiträge
    1.348

    Standard

    Alles klar, Woche 14 des Programms absolviert.

    Wenn ich mir die Bilder ansehe, muss ich sagen, dass man zwar Veränderungen sieht, die sich aber (was erwartet man auch in dem recht kurzen Zeitraum) doch in Grenzen halten wenn man die letzten 2 Monate anschaut.

    Leistungsmäßig bin ich definitiv besser geworden, grade im Kraftausdauer Bereich, Luftmäßig gehts auch immer besser und die Zeiten/Wiederholungen steigen ja auch noch.

    Übermorgen fängt die Hellweek an, da achte ich nochmal etwas genauer auf die Ernährung...


    Ab dem 27.1. werde ich wieder in Deutschland sein, mal sehen was mit ordentlichen Nahrungsmitteln, Kampfsporttraining und evtl 2* die Woche Gym erreichbar ist.
    Hauptziel ist immernoch nen Sportlicher Körper, leistungsfähigkeit und nicht zuviel Masse.

    Gewicht hat sich über die letzten 20 Wochen nicht verändert.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    ... i'm out!

  4. #64
    Registrierungsdatum
    29.05.2009
    Ort
    Offenbach am Main
    Alter
    36
    Beiträge
    1.348

    Standard

    Bin Aktuell in der Hell-Week, Tag 3 Fertig (Hellday), die Waden brennen, Oberschenkel sind halbtot. Esse +-3800kcal in der Woche KH reich.
    ... i'm out!

  5. #65
    Registrierungsdatum
    29.05.2009
    Ort
    Offenbach am Main
    Alter
    36
    Beiträge
    1.348

    Standard

    Hellweek done!

    nu erstmal 3 Tage Pause und dann 2-3 Tage Regenerationsläufe.

    Fazit über das 15 Wochen Programm und ne Collage kommt noch.

    Kurz kann man sagen, dass in 15 Wochen mit dem Programm nicht soooooo viel zu erwarten ist optisch, allerdings gings Leistungsmäßig gut nach oben.

    Wie es dann weitergeht? schätze mal noch 4 Wochen TRX+Boxsack und dann endlich wieder'n deutsches Gym

    und Frohen 4. Advent, die letzen Burpees passend zur Untergehenden Sonne, Oberkörper frei bei 18°C gemacht (fürs Ego, eigendlich ist Pulli-Zeit)
    ... i'm out!

  6. #66
    Registrierungsdatum
    29.05.2009
    Ort
    Offenbach am Main
    Alter
    36
    Beiträge
    1.348

    Standard

    Soodela,...

    ich habe das Jahr ohne Freeletics ausklingen lassen und dafür 3 Einheiten BJJ in Abu Dhabi und noch 7 Tauchgänge nachgeschoben zum entspannen.

    bin immernoch nicht ganz schlüssig was ich als überbrückung mache bis ich wieder in Deutschland bin.
    ... i'm out!

  7. #67
    Pustekuchen Gast

    Standard

    Hi
    Wie schauts aus mit deinem Training? Du bist uns immer noch ein Fazit schuldig, du schienst nicht ganz so überzeugt vom Programm (bzw dessen Ergebnis) zu sein.

    Auf jeden Fall Glückwunsch dafür, das Programm abgeschlossen zu haben!

    Freue mich auf jeden Fall auf neue Updates, auch darüber, wo's für dich demnächst hingeht

  8. #68
    Registrierungsdatum
    29.05.2009
    Ort
    Offenbach am Main
    Alter
    36
    Beiträge
    1.348

    Standard

    Nachdem ich das Fazit Schuldig geblieben bin:

    15 Wochen Fit ohne Geräte : SPARTANAT

    ein Review dazu von mir.

    Ich war zwischendrin ein Jahr in Deutschland (Krav Maga + Fitness in Düsseldorf)

    Jetzt sitze ich in Bandirma (Türkei) fest und fange grade noch einmal das Program an 15 Wochen+Modifikationen.
    ... i'm out!

  9. #69
    Registrierungsdatum
    29.05.2009
    Ort
    Offenbach am Main
    Alter
    36
    Beiträge
    1.348

    Standard

    Nachdem ich gestern Abend mit Erschrecken festgestellt habe, dass ich wieder in alte Gewohnheiten zurück falle (und die Wage 91kg angezeigt hat) nachdem ich ca. 2000kcal flüssig zu mir genommen habe ist klar: ich muss wieder an der Ernährung arbeiten!
    ... i'm out!

  10. #70
    Registrierungsdatum
    20.06.2002
    Alter
    53
    Beiträge
    11.963
    Blog-Einträge
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Balthus Beitrag anzeigen
    Nachdem ich gestern Abend mit Erschrecken festgestellt habe, dass ich wieder in alte Gewohnheiten zurück falle (und die Wage 91kg angezeigt hat) nachdem ich ca. 2000kcal flüssig zu mir genommen habe ist klar: ich muss wieder an der Ernährung arbeiten!
    Ja,ja. Manche Erkenntnisse sind hart.

  11. #71
    Registrierungsdatum
    29.05.2009
    Ort
    Offenbach am Main
    Alter
    36
    Beiträge
    1.348

    Standard

    Ist halt schon Krass, ich komme mit Freeletcis, Laufen, BWE Workouts etc. auf +- 3600kcal Verbrauch je Tag dachte da bin ich im sicheren Bereich mit dem Essen, dann habe ich mal die letzten 2 Wochen analysiert, und wenn man sich halt Abends nochmal 1800-2000kcal über Zucker reinzieht dann ist das doch suboptimal ... werde jetzt einfach mal die KH's etwas über den Tag hoch schrauben und statt Zuckerplörre Grünen Tee mit Obststücken drin erkalten lassen und Trinken
    ... i'm out!

  12. #72
    Registrierungsdatum
    29.05.2009
    Ort
    Offenbach am Main
    Alter
    36
    Beiträge
    1.348

    Standard

    Sodela,

    nachdem ich jetzt (aufgrund einer Kickboks-Gala, kein Schreibfehler so wird das hier geschrieben) eh runter musste mit dem Gewicht habe ich meine gesammte Ernährung umgestellt und halte das jetzt seit fast 4 Wochen durch

    Trainingstechnisch habe ich ein Gym gefunden, so dass der Freelethics-Plan hinfällig ist.
    Aktuell Trainiere ich 2-3 mal Fitnes und 2-3 (meist 3mal) Kickboxen, gehe zudem 4-6 mal die Woche laufen.

    Trainingsablauf:

    (Werte von letzter Woche)
    - Kniebeuge
    (Aufwärmsatz+3*8-10*120kg)
    oder Pistols 3*10 mit 25kg am TRX als Stabilisation da ich sonst nach hinten umfalle + 3*8-10 Ausfallschritte mit 20kg, hinteres Bein im TRX

    - Klimmzüge je nach Tagesform, meist so 3*8 mit 20kg + Latzug was halt noch geht

    - Kreuzheben 5*12-15* 60kg (Fokus auf saubere Ausführung, die mache ich noch nicht lange daher niedriges Gewicht, dafür mehr Wiederholungen

    - Bankdrücken
    3*8-10 *80kg (wobei ich beim letzten Satz auf 70 runtergegangen bin)

    - Überkopfdrücken, sitzend
    3*soviel geht (aktuell 6-9) * 24 kg (stark ausbaufähig ich weiss)

    Dann bin ich meist so ne Stund eBeschäftigt gewesen. je nach Lust und Zeut hänge ich Bizeps/Trizeps/Asymetrische Liegestütz/Rudern/Bauch/Planks etc. alles im TRX hintendran und ein Tabataintervall am Boxsack

    Kickboxen ist 3mal die Woche je eine Stunde sehr unterschiedlich je nachdem was der Trainer grade im Sinn hat, die letzte Zeit eben wegen der Gala viel Sparring.


    Gewichtsmäßig bin ich jetzt bei 83,5kg...
    ... i'm out!

  13. #73
    Registrierungsdatum
    29.05.2009
    Ort
    Offenbach am Main
    Alter
    36
    Beiträge
    1.348

    Standard

    sodala,

    Gewicht pendelt sich stabil bei 86kg ein, das ist ok, KFA liegt irgendwo zwischen 14-17%.

    Kreuzheben steigert sich stetig, Kniebeuge ebenso, ...Überkopfdrücken ist immernoch meine Hassübung aber wayne


    also läuft
    ... i'm out!

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. PS3: "Watchever", "Lovefilm" oder "Maxdome"?
    Von defensiv im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13-05-2013, 15:26
  2. Das Gegenteil von "Schlaghemmung" - der "Wunsch" mal richtig "draufzuhauen"
    Von variable im Forum Selbstverteidigung & Anwendung
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 18-11-2010, 20:32
  3. 13. Juni: Messerseminar "Von der Insel in die Wüste"
    Von krav maga münster im Forum Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 16-06-2009, 13:09
  4. "tai chi", "iron tiger" oder "the discipline of the 36 chambers"?
    Von shenzhou im Forum Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07-05-2008, 22:57

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •