Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 48

Thema: Yoga (speziell für BJJ)

  1. #1
    Registrierungsdatum
    31.05.2009
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    1.208

    Standard Yoga (speziell für BJJ)

    Hier ein paar schöne Videos, die sich den wichtigen Körperpartien widmen, die man im BJJ (und natürlich auch woanders) so braucht.

    "So I came back and I had a good talk to the guy and I hit him a couple more times you know" -Renzo Gracie

  2. #2
    Registrierungsdatum
    31.05.2009
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    1.208

    Standard

    Und hier was zum Mitmachen
    "So I came back and I had a good talk to the guy and I hit him a couple more times you know" -Renzo Gracie

  3. #3
    Registrierungsdatum
    04.01.2013
    Ort
    Berlin
    Alter
    50
    Beiträge
    163

    Standard

    Cool! Danke!

  4. #4
    Pustekuchen Gast

    Standard

    Ich versteh das nicht: Yoga ist doch ein komplexes System aus Körperübungen, Atmung und den spirituellen Aspekten. Wenn man jetzt nur die körperlichen Übungen nimmt und diese auch noch willkürlich aneinanderreiht, dann ist das doch kein Yoga mehr, sondern schlicht Gymnastik oder Dehnübungen?

    Ich verstehe auch nicht ganz, was da speziell fürs BJJ gemacht wird, schließlich ist jede Art des Grappling so fordernd, dass jede Körperpartie beansprucht wird und die Spezialisierung dann mMn keinen Sinn macht?!

  5. #5
    Registrierungsdatum
    31.05.2009
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    1.208

    Standard

    Hast ja mit allem recht (besonders damit, dass du es nicht verstehst ) aber es gibt eben auch Leute, die keinen Bock haben, sich Ewigkeiten mit Spiritualität und Atem-Gedöns zu befassen, sondern schlichtweg einfach Ergebnisse sehen wollen.
    Besonders bei uns im BJJ haben wir diesen Anspruch und sind deshalb sehr froh, diese Yoga-Lehrerin zu haben, die uns auch mal in den ***** tritt.
    Wenn mein Ziel ist, dass meine Guard nicht passierbar ist und nicht, dass mein 6. Chakra geöffnet ist, dann habe ich auch einen anderen Anspruch.

    Weiter sind die meisten Menschen besonders steif in der Hüfte.
    Dafür sind im Großen und Ganzen diese Übungen gedacht gewesen (besonders im ersten Video wirds auch EXTRA nochmal angesprochen!!), dass der Kontext Metamoris->Royler ist.
    Wenn es dir also um Atmen und Spiritualität geht, dann ist für dich diese Lehrerin ungeeignet.

    Mal als Anmerkung meinerseits, wenn du sowas wie Spiritualität suchst, dann wäre es schonmal ein guter Anfang nicht immer alles (was nur im Entferntesten mit BJJ zu tun hat) irgendwie blöd machen zu wollen! Das nervt erstens (demnächst schreibt Flibb hier nochwas, kann ich drauf wetten!) und nützt auch niemandem.
    Man kann sowas einfach positiv nutzen in dem man z.B. selber mitmacht oder einfach nur immer meckern, weil man selbst zu faul ist.

    Soviel dazu.
    Danke für deine Meinung.
    "So I came back and I had a good talk to the guy and I hit him a couple more times you know" -Renzo Gracie

  6. #6
    Mata-Leon Gast

    Standard

    Hm, junge Dame, hübsch, beweglich und redet von BJJ.
    Gibt schlechtere Videos

    Ne im Ernst gute Videos und nützliche Tipps für einige, wenn ich mir anschaue wie unbeweglich heut zu tage viele Leute sind ist das echt traurig und lässt mich manchmal einfach nur geschockt zurück

  7. #7
    Registrierungsdatum
    31.05.2009
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    1.208

    Standard

    Zitat Zitat von Mata-Leon Beitrag anzeigen
    Hm, junge Dame, hübsch, beweglich und redet von BJJ.
    Gibt schlechtere Videos

    Ne im Ernst gute Videos und nützliche Tipps für einige, wenn ich mir anschaue wie unbeweglich heut zu tage viele Leute sind ist das echt traurig und lässt mich manchmal einfach nur geschockt zurück
    Danke und schön, dass mal jemand den Zweck kapiert.
    "So I came back and I had a good talk to the guy and I hit him a couple more times you know" -Renzo Gracie

  8. #8
    Pustekuchen Gast

    Standard

    Hast ja mit allem recht (besonders damit, dass du es nicht verstehst ) aber es gibt eben auch Leute, die keinen Bock haben, sich Ewigkeiten mit Spiritualität und Atem-Gedöns zu befassen, sondern schlichtweg einfach Ergebnisse sehen wollen.
    Besonders bei uns im BJJ haben wir diesen Anspruch und sind deshalb sehr froh, diese Yoga-Lehrerin zu haben, die uns auch mal in den ***** tritt.
    Wenn mein Ziel ist, dass meine Guard nicht passierbar ist und nicht, dass mein 6. Chakra geöffnet ist, dann habe ich auch einen anderen Anspruch.
    Ähhm, also nachfragen unerwünscht, ja?!
    Reicht wenn's nen Mädel ist, die was vorturnt, dann ist gut gennug, gelle?

    Mal ehrlich, was ich übers Yoga weiss oder was ich "suche" kannst du gar nicht beurteilen, ich hab hier nur ne Frage gestellt. Du kannst sie nicht beantworten, ok - aber dann sülz mich doch nicht mit so nem unqualifiziertem Kram zu!

    Kein Wunder, dass hier immer alles so ausartet, wenn Leute die offensichtlich keinen Plan haben aber auch alles so vehement verteidigen müssen!

  9. #9
    Registrierungsdatum
    24.05.2013
    Alter
    31
    Beiträge
    529

    Standard

    Sehr schöne instructionals, wird gleich geaddet. Habe gerade die Übungen von dem kürzeren Video mitgemacht und gefällt mir wunderbar! Danke!


    ...bin nämlich genau in einer Gruppe, die sich auch mal gerne mit dem Öffnen von Chakren beschäftigt, womit ich nur wenig anfangen kann.

  10. #10
    Mata-Leon Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Bodenknuddler Beitrag anzeigen
    Sehr schöne instructionals, wird gleich geaddet. Habe gerade die Übungen von dem kürzeren Video mitgemacht und gefällt mir wunderbar! Danke!


    ...bin nämlich genau in einer Gruppe, die sich auch mal gerne mit dem Öffnen von Chakren beschäftigt, womit ich nur wenig anfangen kann.
    mit dem öffnen wovon?

  11. #11
    Mata-Leon Gast

    Standard

    Achja und wenn noch wer Interesse an nem längeren professionellen Yoga-für-BJJ Instuctional hat also kostenlos natürlich, kurze PN an mich

  12. #12
    Registrierungsdatum
    24.05.2013
    Alter
    31
    Beiträge
    529

    Standard

    Zitat Zitat von Mata-Leon Beitrag anzeigen
    mit dem öffnen wovon?
    irgendwelche Energiekreise, oder so...(vorallem durch diverse Atemübungen)
    kann damit herzlich wenig anfangen, obwohl es sicher bestimmt hilfreich sein kann/ist.
    Aber BTT!

  13. #13
    Registrierungsdatum
    31.05.2009
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    1.208

    Standard

    @Pustekuchen: Wer hat denn hier keinen Plan?
    Wie lange machst du denn schon Yoga und wie wäre es mit nem Video, wenn wir schon dabei sind?!
    Du hast 1. überhaupt nichts nachgefragt, sondern hast deine konservative Ansicht über Yoga zum Besten gegeben. Oder um deine Frage zu beantworten, wenn das eine gewesen sein soll: Nö.
    Wie gesagt, manche wollen einfach ihren Körper schulen, dann ist es immer noch Yoga und aus.

    Also danke für deine Meinung.
    "So I came back and I had a good talk to the guy and I hit him a couple more times you know" -Renzo Gracie

  14. #14
    Registrierungsdatum
    31.05.2009
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    1.208

    Standard

    Zitat Zitat von Bodenknuddler Beitrag anzeigen
    Sehr schöne instructionals, wird gleich geaddet. Habe gerade die Übungen von dem kürzeren Video mitgemacht und gefällt mir wunderbar! Danke!


    ...bin nämlich genau in einer Gruppe, die sich auch mal gerne mit dem Öffnen von Chakren beschäftigt, womit ich nur wenig anfangen kann.
    Freut mich.

    Ja, Chakren kann ich immer noch öffnen wenn ich 40 bin.
    "So I came back and I had a good talk to the guy and I hit him a couple more times you know" -Renzo Gracie

  15. #15
    Pustekuchen Gast

    Standard

    Zitat Zitat von ich sage:
    Wie lange machst du denn schon Yoga und wie wäre es mit nem Video, wenn wir schon dabei sind?!
    Und wenn ich dir jetzt sagen würde, dass ich seit 12 Jahren Yoga mache, davon 3 Jahre bei meinem Guru in Indien gelebt habe und du meine DVD online kaufen kannst? Würdest du dann einlenken und meine Fragen beantworten?

    @Pustekuchen: Wer hat denn hier keinen Plan?
    Du offensichtlich, so wie du gleich rumstänkerst wenn jemand zwei einfache Fragen stellt.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Yoga + BJJ
    Von Ceofreak im Forum Grappling
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 20-12-2013, 10:32
  2. Yoga in Berlin (speziell für BJJ)
    Von Ich sage: im Forum Schulen, Clubs, Vereine, Trainingsgruppen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14-11-2013, 12:24
  3. Einsteigerkurs in T.S.D. speziell für Frauen
    Von Quickkick im Forum Termine & Infos zu Lehrgängen und Seminaren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04-09-2012, 08:43

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •