Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 46 bis 60 von 81

Thema: Schule Mönchengladbach und Erkelenz

  1. #46
    Registrierungsdatum
    24.01.2012
    Ort
    Duisburg
    Alter
    36
    Beiträge
    4.157

    Standard

    Zitat Zitat von mgandke Beitrag anzeigen
    Ah verstehe ... falscher Verband
    Das hat damit gar nichts zu tun. Hier gehts um fragwürdige und unseriöse Behauptungen und deren Verbreitung. Aber auch bzw. gerade dafür gibts ja auf dem KS-Markt immer ausreichend Abnehmer.

  2. #47
    Registrierungsdatum
    20.03.2006
    Ort
    München, Bayern
    Alter
    46
    Beiträge
    3.762

    Standard

    Zitat Zitat von mgandke Beitrag anzeigen
    Ah verstehe ... falscher Verband
    Nein, darum geht es nicht.
    Hier ist ein Thread der vor 7 Jahren geschrieben wurde und seine Relevanz in keiner Weise verloren hat:
    http://www.kampfkunst-board.info/for...av-maga-68478/

    Gruß
    John
    Geändert von F-factory (01-09-2014 um 13:22 Uhr)

  3. #48
    Registrierungsdatum
    01.08.2014
    Beiträge
    1.206

    Standard

    Zitat Zitat von mgandke Beitrag anzeigen
    Ah verstehe ... falscher Verband
    Passt nicht - StaySafe ist ja z.B. in überhaupt keinem Verband - so gesehen "neutral"

  4. #49
    Registrierungsdatum
    07.09.2011
    Beiträge
    13

    Standard

    Zitat Zitat von StaySafe Beitrag anzeigen
    Es ist vor allem deutlich schwachsinniger und deutlich weniger Krav Maga als alles andere. Mal ganz davon abgesehen, dass seine Behauptungen bzgl. seines Krav Maga Backgrounds, seiner Beziehung zu Imi, seiner Tätigkeit für den Nachrichtendienst, seiner angeblich durch Imi anerkannten "Weiterentwicklungen", etc. äußerst fragwürdig sind.
    Gibt es denn irgendwo belastbare Quellen die aufzeigen das seine Aussagen auf der Website nicht stimmen?

  5. #50
    Registrierungsdatum
    23.07.2012
    Alter
    36
    Beiträge
    741

    Standard

    Ohne ein Experte zu sein, aber das was ich von ihm bislang gesehen habe hat sich ausgezeichnet durch viele Hebel und m.E. zu große Verspieltheit / Budoromantikanwandlungen.

    z.B. hier: https://www.youtube.com/watch?v=Q5voArulfy0

    das ist m.E. zuviel Show, zu wenig direkt. Das gleiche macht er auch in seinen Knife Defense Videos. Immer fancy locks. Sieht gut aus, wirkt überlegen, ist aber eben nicht schnell, nicht einfach, nicht geeignet, um auch als relativ Ungeübter die Gefahr auszuschalten (über das generelle Problem in Sachen Messer muss man hier wohl nicht diskutieren).

    Auch seine "Blocks" sehen mir einfach zu lässig aus, zuviel Show. Wirkt auf mich wie eine halbgare Mischung aus KM und FMA, aber weder noch.

    So meine Meinung von dem, was ich so gesehen habe, aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren.
    Das ist mit Abstand die erschreckendste Kapitulation der Intelligenz, die ich hier jemals gelesen habe. -Sorbus Aucuparia

  6. #51
    Registrierungsdatum
    07.09.2011
    Beiträge
    13

    Standard

    Zitat Zitat von StaySafe Beitrag anzeigen
    Hier gehts um fragwürdige und unseriöse Behauptungen und deren Verbreitung.
    Hast Du dafür denn auch Quellen, die Deine Behauptung stützen? Darf gerne auch in englisch sein.

  7. #52
    Registrierungsdatum
    24.01.2012
    Ort
    Duisburg
    Alter
    36
    Beiträge
    4.157

    Standard

    Schau dich einfach auf seiner Website um. Da kann man die ganzen Räuberpistolen nachlesen. Wer die Storys glaubwürdig findet, passt dann auch gut in diese "Organisation".

    Zu der Sache mit Lichtenfeld, verweise ich auf Johns Posting von damals: Leute wie Raffi Liven, aber auch Moni Aizik und Konsorten, tauchten erst als "Krav Maga Experten" auf, als Eyal Yanilov und Darren Levine das System erfolgreich verbreitet haben. Plötzlich kamen sie an mit Fotos auf denen sie mit einem Imrich Lichtenfeld kurz vor seinem Ableben posierten. Bis dahin hatte noch nie jemand aus der Krav Maga Welt von diesen Typen gehört.

  8. #53
    Registrierungsdatum
    06.01.2010
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    876

    Standard

    mich stört bei den ganzen KM geschichten, das das alles harte kerle sind die nie lachen...immer diese ernsten gesichter auf den homepages...das schreckt echt ab

  9. #54
    Registrierungsdatum
    07.09.2011
    Beiträge
    13

    Standard

    Zitat Zitat von StaySafe Beitrag anzeigen
    Schau dich einfach auf seiner Website um. Da kann man die ganzen Räuberpistolen nachlesen.
    Das habe ich gemacht (gemeint ist ja wohl die Site main ) und finde dort einige Ansagen und Aussagen, die durch Bilder, Presseberichte, Briefe oder Bestätigungsschreiben unterlegt sind. Hört sich erstmal alles soweit authentisch an und als Nicht-Krav-Maga-Eingeweihter kann ich da keine fragwürdige oder gar unseriöse Inszenierung feststellen. Ob z. B. das Schreiben von Imi Lichtenfeld sowie seine Unterschrift gefälscht ist, kann ich ebenfalls nicht beurteilen und bei den Zusammentreffen von Raffi Liven und Eyal Yanilov war ich nicht mit dabei, werde mir also keinesfalls anmaßen zu beurteilen, was davon authentisch ist oder eine Räuberpistole.

    Zitat Zitat von StaySafe Beitrag anzeigen
    Wer die Storys glaubwürdig findet, passt dann auch gut in diese "Organisation".
    Ich halte die Story und seine vorgelegten "Beweise" somit auf den ersten Blick für glaubhaft und seine "Zeugen" für glaubwürdig.

    Ich kenne aber erstmal nur seine Seite. Laut archive.org existiert die Website so seit Januar 2007. Ausreichend Zeit also für eine entsprechende Gegendarstellung der betroffenen Herren und/oder Verbände. Gerne darf die ebenfalls subjektiv sein, aber ich bin es halt gewohnt, mir anhand der Aussagen BEIDER Seiten eine eigene Meinung zu bilden.

    Du scheinst ja genau diese weitergehenden Informationen zu haben:

    Zitat Zitat von StaySafe Beitrag anzeigen
    Hier gehts um fragwürdige und unseriöse Behauptungen und deren Verbreitung.
    Also ... nochmal ...

    Zitat Zitat von mgandke Beitrag anzeigen
    Hast Du dafür denn auch Quellen, die Deine Behauptung stützen? Darf gerne auch in englisch sein.
    Komm aber jetzt bitte nicht mit "Was stört´s die Eiche wenn sich die Sau dran kratzt".

  10. #55
    n1vo Gast

    Standard

    Hast du den Text wirklich gelesen? Mehr Selbstdarstellung geht ja wohl nicht!? Ich musste gerade richtig schmunzeln, scheint ja ein toller Hecht zu sein, dieser Kancho Raffi Liven . Schließlich hat er das einzig wahre Selbstverteidigungskonzept entwickelt, er hat über 1000 Kämpfe gegen bad guys aufzuweisen und ist wirklich der einzige Experte, der über wahre street credibility verfügt...achja und er war der bekannteste Bodyguard in Europa und bringt jeden dazu, sich in jeder Situation erfolgreich zu verteidigen.

  11. #56
    Registrierungsdatum
    01.08.2014
    Beiträge
    1.206

  12. #57
    Registrierungsdatum
    20.05.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    54
    Beiträge
    8.867

    Standard

    Zitat Zitat von Ununoctium Beitrag anzeigen
    Und natürlich durch welche Person die Grade erteilt wurden.
    letzlich das entscheidende - zumindest für mich, da ich ein befürworter der "verleihung" von graduierungen zum zeitpunkt der entsprechend erlangten fähigkeiten bin und gegen den ganzen "prüfungsrummel".
    wer kann, was man für den instructor oder sonstwas braucht, soll ihn bekommen. von mir aus kann es auch weiterhin die verleihung für "verdienste" geben. die aber bitte erst ab dem 5.dan oder vergleichbares (ist ja ohnehin meist so, dass es danach keine "prüfungen" mehr gibt).
    dann weiß man, was man hat und alle anderen wissen es auch.
    ist dann der verleiher "seriös", ist auch die graduierung "seriös".
    "I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s

  13. #58
    Registrierungsdatum
    20.05.2006
    Ort
    Köln
    Alter
    54
    Beiträge
    8.867

    Standard

    Zitat Zitat von tempestas Beitrag anzeigen

    z.B. hier: https://www.youtube.com/watch?v=Q5voArulfy0


    Auch seine "Blocks" sehen mir einfach zu lässig aus, zuviel Show. Wirkt auf mich wie eine halbgare Mischung aus KM und FMA, aber weder noch.

    So meine Meinung von dem, was ich so gesehen habe, aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren.
    wo soll denn da fma drin sein?
    ich kann keine "typischen" aktionen erkennen.
    teilweise kommt mir das eher wie schlechtes uralt-dschiudschitsu vor.
    das messer wird in keiner weise geblockt oder "geleitet" - nur irgendwie "berühren" und dann schlecht und laaaaangsam in nen hgebel rein. 2.46 ist zb. lustig. einer würgt ohne auch nur einen gedanken ans völlig frei handhabbare messer zu verlieren, der andere sticht nicht zu (und sei es nur im ansatz, um zu zeigen, dass das gerade suboptimal abläuft), sondern lässt es geschehen - symptomatisch für den ganzen clip.

    Zitat Zitat von tempestas Beitrag anzeigen
    fancy locks. Sieht gut aus, wirkt überlegen
    zumindest in dem verlinkten clip kann ich nichts erkennen, was gut aussieht (wenn es wenigstens so wäre, dann gäb's zumindest dafür nen "könnerbonus").
    Geändert von amasbaal (10-09-2014 um 16:09 Uhr)
    "I prefer them to be awake when I severe their arms and beat them to death with it." Maul Mornie und sein Verhältnis zu k.o.s

  14. #59
    n1vo Gast

    Standard

    Ich bin nun wirklich kein Experte für Messerabwehr, aber ich sehe hier dauernd Chancen für den Bewaffneten, nach Belieben zuzustechen.

  15. #60
    Registrierungsdatum
    06.01.2010
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    876

    Standard

    der mann mit der besten messerabwhr die ich kenne : https://www.youtube.com/watch?v=2hwYD6z_t9o

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Suche Krav Maga Schule in Krefeld/Viersen, Mönchengladbach
    Von dodokaracho im Forum Suche: Verein, Schule, Club, Trainingspartner, freie Gruppe
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 21-12-2013, 03:38
  2. Suche gute WingTsun-Schule im Raum Mönchengladbach
    Von Sucher und Finder im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06-12-2010, 09:25
  3. Trainingspartner Erkelenz und Umgebung
    Von jet_black im Forum Suche: Verein, Schule, Club, Trainingspartner, freie Gruppe
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15-04-2009, 23:44
  4. [Suche]MuayThai-Schule in Mönchengladbach und Umgebung
    Von Kampfkoloss!!! im Forum Suche: Verein, Schule, Club, Trainingspartner, freie Gruppe
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14-07-2008, 15:19
  5. Taekwondo Schule/Verein in Mönchengladbach?
    Von Kampfameise im Forum Suche: Verein, Schule, Club, Trainingspartner, freie Gruppe
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05-10-2005, 17:25

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •