Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Per Anhalter auf russisch!

  1. #1
    Registrierungsdatum
    27.01.2013
    Beiträge
    843

    Standard Per Anhalter auf russisch!

    Vielleicht nicht ganz freiwillig aber sind doch total nett die 4 Herrren im BMW nehmen den etwas unbeholfenen Typen ein Stück des Weges mit.

    So schnell kanns gehen zapp zarapp wegschnappt!

    Police Probe Suspected Car Boot Kidnap - YouTube
    I´m gonna put my pain into your soul!

  2. #2
    Registrierungsdatum
    05.10.2008
    Beiträge
    4.451

    Standard

    Zitat Zitat von dirtrider4life Beitrag anzeigen
    Vielleicht nicht ganz freiwillig aber sind doch total nett die 4 Herrren im BMW nehmen den etwas unbeholfenen Typen ein Stück des Weges mit.
    Ist doch nett, sonst muss man ewig warten, bis sich ein Taxifahrer erbarmt.
    Ich würde kämpfen, wenn ich es könnte.

  3. #3
    Registrierungsdatum
    18.02.2014
    Alter
    34
    Beiträge
    1.417

    Standard

    Ich beweg mich nur noch so fort. Bei den Preisen für Bus, Bahn und Treibstoff eine günstige Alternative.

  4. #4
    Shinobu Gast

    Standard

    Das ging ja fix Einfach irgendwas gegen das falsche Auto werfen, und schon haste nen bquemen Platz im Kofferaum...

  5. #5
    Registrierungsdatum
    27.01.2013
    Beiträge
    843

    Standard

    Wie übt man so ein Szenario?

    Was sagt die Reality-Based Fraktion zu sowas?
    I´m gonna put my pain into your soul!

  6. #6
    Shinobu Gast

    Standard

    Zitat Zitat von dirtrider4life Beitrag anzeigen
    Wie übt man so ein Szenario?

    Was sagt die Reality-Based Fraktion zu sowas?
    Auf dem Parkplatz vorm Walmart...

    Finde das ne gute Idee, Vorübungen im Dojo/Gym auf den Matten und dann ab auf den Parkplatz

    Eigentlich fängt es an damit nicht zu Pöbeln und mit dem Getränk oder was auch immer auf das Auto zu werfen. Sondern schnell von der Fahrbahn verschwinden! Könnte ja auch ein nachfolgender Autofahrer die Situation übersehen und auffahren...

    Spätestens als die Männer aus dem Auto aussteigen hätte der Mann sich a) sofort verziehen sollen, sich vorallem b) nicht einkreisen lassen sollen, den Rücken frei halten usw.. Schwieriger wirds ab dem Zeitpunkt c) nachdem er gepackt wird, sich dann zu befreien und wegzukommen. Letzte Möglichkeit d), aber eigentlich zu Spät, ist versuchen den Kofferraum am schliessen zu hindern und da noch raus zu kommen.

    Aber wär interessant die Situation mal gezielt zu trainieren und bisschen auszuprobieren! a) gehört zum "privaten" Sprinttraining Sonst kenn ich nur Situation b) und c) aus dem Training, als isolierte Übungen.

    Wäre ne Überlegung da auch mal die Übergänge zu verbinden, um zu sehen was möglich ist wenn was schiefläuft und auch die Personenzahl zu variieren zwischen 2 und 4.

    PS.: Ich gehöre zwar nicht wirklich zur Reality-Based Fraktion, aber finde die Situation interessant, vorallem wie schnell ein erwachsener Mann weggepackt werden kann. Seht es als Anregung zur Disskussion.

  7. #7
    Registrierungsdatum
    27.01.2013
    Beiträge
    843

    Standard

    Ich wär auch ziemlich perplex! Ich meine wer rechnet damit dass man null komma nix im Kofferraum landet. Die Typen sahen irgendwie so aus als hätten die das nicht zum ersten Mal gemacht. Das sah recht entschlossen und gekonnt und koordiniert aus. Würde das nicht unbedingt als neues Szenario sehen aber es gibt scheinbar nichts was es nicht gibt.
    I´m gonna put my pain into your soul!

  8. #8
    Shinobu Gast

    Standard

    Zitat Zitat von dirtrider4life Beitrag anzeigen
    Ich wär auch ziemlich perplex! Ich meine wer rechnet damit dass man null komma nix im Kofferraum landet. Die Typen sahen irgendwie so aus als hätten die das nicht zum ersten Mal gemacht. Das sah recht entschlossen und gekonnt und koordiniert aus. Würde das nicht unbedingt als neues Szenario sehen aber es gibt scheinbar nichts was es nicht gibt.
    Ich bin mir nicht ganz sicher inwieweit das Video gestellt oder echt ist. Aber falls echt, könnte es auch ne Masche sein, Passanten beim Überqueren der Fahrbahn fast anzufahren, um die verdutzten Leute dann einzusammeln? Für was auch immer, und warum auch immer...

    Zur Echtheit der Situation wundert mich halt, warum der Passant sein Getränk neben das Auto und nicht gleich darauf wirft. Aber man weiß ja nie, Menschenhandel, Organhandel... Würden die das aber so offen am hellichten Tag machen?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Pratzentraining auf russisch
    Von Paddy im Forum Boxen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12-07-2012, 09:29
  2. Ski-fahren auf russisch. ;-)
    Von Sven K. im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27-06-2012, 19:08
  3. ********* auf Russisch?
    Von Kung-Fu joe im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 31-08-2008, 12:12
  4. Russisch ist gefragt!
    Von Lei Wulong im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07-04-2008, 20:33
  5. Anhalter
    Von Recist im Forum Selbstverteidigung & Anwendung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26-06-2007, 23:02

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •