Seite 51 von 51 ErsteErste ... 41495051
Zeige Ergebnis 751 bis 759 von 759

Thema: Feigenbutz - geiles Tier

  1. #751
    Registrierungsdatum
    31.08.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    19.619

    Standard

    Zitat Zitat von wi lee Beitrag anzeigen
    @ Klaus,
    manchmal hilft auch mehr Talent zu haben oder eine bessere Physis, aber das Team jetzt unprofessionell zu nennen, trifft´s sicher nicht. Zumindest nicht beim Trainer und Manager, egal jetzt wie man das oder die Personen einschätzt, wer selbst Titel im Vollkontakt erzielte, als Profi-Boxer gelistet war und Kämpfe hatte und danach jahrzehntelang im Gym unterrichtete, ist sicher professionell oder wie macht man hier Professionalität fest?
    Doch genau das möchte ich hier sagen. Und dazu stehe ich. Gerne auch bis zum 1.1.2078.

    Ich habe auch internationale Squashturniere gewonnen, würde mich aber nicht als Macher des nächsten Weltmeisters positionieren wollen. Möchte jemand Sven Ottke als Trainer engagieren um den nächsten Lennox Lewis in die Weltspitze zu führen ? Oder doch jemanden der das schon mal gemacht hat ? Wobei Ottke als Trainer für Feigenbutz Gold wert gewesen wäre, der hat nämlich ein komplettes Skillset auf höchstem Niveau besessen. Wenn auch ein sehr spezielles.
    Geändert von Klaus (17-02-2020 um 15:25 Uhr)
    "Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)

  2. #752
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    22.259

    Standard

    es liegt nicht nur am falschen trainer, meist liegt es am sportler selbst

  3. #753
    Registrierungsdatum
    02.08.2011
    Ort
    hinter den Bergen bei den ...
    Alter
    47
    Beiträge
    1.281

    Standard

    Zitat Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
    Manchmal hilft es, wenn man für Erfolge im professionellen Boxen einen Trainer für professionelles Boxen engagiert, und professionelles Boxen mit professionellen Boxtrainern und professionellen Boxtrainingspartnern in einem professionellen Boxgym professionell und langfristig trainiert. Z.B. in den USA oder UK. Klingt komisch, ist aber oft so.
    2 Trainer die er haben wollte, haben abgesagt/konnten nicht und zu Hause gefällt es ihm am besten.


    gruss
    mit dem Messer um das Messer messern
    Völkerrecht für alle: Jedem Volk seinen Volker.

  4. #754
    Registrierungsdatum
    02.11.2003
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    769

    Standard

    Ich würde sagen:
    Alle drei Vor-Poster haben von sich aus gesehen "Recht".

    Und meine Meinung (so einfach wie stimmig):
    - Der andere war deutlich Besser
    - Feigenbutz ist gut, auf deutscher Ebene sowie, auf der internationalen ist er nur Platz 5 - 20, mehr wird es auch nicht mehr in diesem Leben
    - Er kann und wird noch einige gute Kämpfe machen, auch auf internationaler Ebene, aber im Mittelfeld einer US-Main-Event-Veranstaltung
    - Für einen WM-Titel nach Leistung (von Glück und gutem Taktieren mal abgesehen) wird es nichts mehr reichen

  5. #755
    Registrierungsdatum
    07.02.2005
    Beiträge
    1.818

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen


    völlig andere liga
    Crazy.. Wie kam denn Feigenbutz dazu um einen IBF Gürtel zu boxen?

    Schöne Uppercuts von Plant..

    Nehmerfähigkeiten hat der Butz ja, ich sehe den aber eher bei der WBO... :-)




    P.s. ich mag auch, wenn so "dünne Heringe" wie C.Plant den Gegner technisch ausboxen...
    Geändert von Macabre (18-02-2020 um 01:18 Uhr)
    Suckers try it, but I don't buy it.

  6. #756
    Registrierungsdatum
    31.08.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    19.619

    Standard

    So dünn war der nicht, der war schwerer als Butz, und offensichtlich auch körperlich stärker. Da war mehr Strom hinter, vom Gefühl her nicht 100% Brot und Kaffee.
    "Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)

  7. #757
    Registrierungsdatum
    28.11.2011
    Ort
    Offenbach
    Alter
    32
    Beiträge
    3.735

    Standard

    Zitat Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
    So dünn war der nicht, der war schwerer als Butz, und offensichtlich auch körperlich stärker. Da war mehr Strom hinter, vom Gefühl her nicht 100% Brot und Kaffee.
    Ja... alleine die Schlaggeschwindigkeit war ein Unterschied wie Tag und Nacht... bei der absoluten Kraft ist Feigeäi vllt stärker, bringt aber nichts im Boxen.

  8. #758
    Registrierungsdatum
    31.08.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    19.619

    Standard

    Ich wette dass Plant in diesem Zustand auch mehr auf der Bank drückt als diese Version von Feigenbutz. Deutlich.
    "Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)

  9. #759
    Registrierungsdatum
    13.12.2010
    Beiträge
    1.599

    Standard Karlsruhe abroad

    Das war ja peinlich...der Plant hat ihn mit Links(schöne Kombinationen!) geschlagen.

    Der Bub sollte bei Europapark- oder Phantasialand- Meister bleiben und sich halt in Baden vermarkten, auf der grossen Bühne hat er nix verloren!

Seite 51 von 51 ErsteErste ... 41495051

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Welches Tier bin ich?
    Von Welchestier im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 05-09-2014, 18:18
  2. Wie werde ich zum Tier?
    Von r.k.o im Forum Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 12-09-2012, 11:58
  3. Buddha oder das Tier
    Von useless im Forum Philosophie, Esoterik und Tradition
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 02-05-2008, 15:06
  4. Mensch=Tier?
    Von *Azrael* im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 12-09-2006, 09:27
  5. tier techniken
    Von tigercrane im Forum Kung Fu, Wushu, Kuoshu Sanda, Lei Tai
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13-03-2002, 08:12

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •