Seite 2 von 50 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 743

Thema: Feigenbutz - geiles Tier

  1. #16
    [c0]CK_Ro4ch Gast

    Standard

    Feigenbutz spuckt ja große Töne in Bezug auf seine kommende Gegner:

    Artikel :: BOXEN HEUTE | Nachrichten, Ergebnisse, Tickets, Termine, Videos

    mein Vorschlag:

    Geard Ajetovic: won 25 (KO 12) + lost 9 (KO 0) + drawn 1

    Der behauptet auch alle (u.a. Geale, Abraham, usw.) hätten Angst.. Ajetovic hat schon mit richtig guten Gegnern im Ring gestanden und wurde nie K.o. geschlagen..

    Meiner Meinung nach ein echter Gradmesser für die "Karsruher K.o. Maschine"

  2. #17
    Registrierungsdatum
    01.11.2012
    Alter
    36
    Beiträge
    2.449

    Standard

    Man merkt bei ihm langsam die Bulldog Philosophie,hau ihn um etc.

    Usympatisch hoch 10 der Typ.

  3. #18
    parietalis Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Gabber4Life Beitrag anzeigen
    Man merkt bei ihm langsam die Bulldog Philosophie,hau ihn um etc.

    Usympatisch hoch 10 der Typ.
    er ist eher ein einfacher junger Mann. Seit 3 Jahren kriegt er von schmierigen Typen wie Jürgen Lutz und Rainer Gottwald zu hören dass er der Größte ist.

    "Hau ihn um" und "Auf die Fresse" ist natürlich der übliche Duktus im Bulldog, das hast du richtig erkannt.

    Warst du selber mal dort, im glorreichen Bulldog Gym?

  4. #19
    Registrierungsdatum
    01.11.2012
    Alter
    36
    Beiträge
    2.449

    Standard

    Vor Ewigkeiten paar mal Probetraining gemacht. Obwohl die früher echt erfolgreich waren mit Leuten wie Nonnemacher, Scheuermann, Brenner etc habe ich die Einstellung der meisten dort nie gemocht. Und es ist mir ein Rätsel wie Lutz die Leute so gut hinbekommen hat den seine Anweisungen waren ja immer auf Bierzeltboxer Niveau. Und die Sache mit Leuten bei Niederlagen ko liegenlassen etc sprechen auch für sich.

  5. #20
    Savateur73 Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Gabber4Life Beitrag anzeigen
    Vor Ewigkeiten paar mal Probetraining gemacht. Obwohl die früher echt erfolgreich waren mit Leuten wie Nonnemacher, Scheuermann, Brenner etc habe ich die Einstellung der meisten dort nie gemocht. Und es ist mir ein Rätsel wie Lutz die Leute so gut hinbekommen hat den seine Anweisungen waren ja immer auf Bierzeltboxer Niveau. Und die Sache mit Leuten bei Niederlagen ko liegenlassen etc sprechen auch für sich.
    Der Jürgen Lutz hat mit Halmich seine Kohlen gemacht, da er ja auch Präsident der WIBF ist und der Feigenbutz könnte Zeuge umhauen und Stieglitz gefährlich werden, aber für Artur reicht seine Erfahrung noch nicht und ich denke das Feigenbutz erst so in 2 bis 3 Jahren auf seinem Zenit ist.

  6. #21
    Registrierungsdatum
    01.11.2012
    Alter
    36
    Beiträge
    2.449

    Standard

    Zitat Zitat von Savateur73 Beitrag anzeigen
    Der Jürgen Lutz hat mit Halmich seine Kohlen gemacht, da er ja auch Präsident der WIBF ist und der Feigenbutz könnte Zeuge umhauen und Stieglitz gefährlich werden, aber für Artur reicht seine Erfahrung noch nicht und ich denke das Feigenbutz erst so in 2 bis 3 Jahren auf seinem Zenit ist.
    Hat ja auch noch was anderes mit ihr gemacht vor ihrem Karrieresprung wenn man den Gerüchten glauben kann

    Auf jedenfall ist der Laden für mich mehr als unseriös.

  7. #22
    Registrierungsdatum
    13.03.2010
    Beiträge
    4.467

    Standard

    Zitat Zitat von Savateur73 Beitrag anzeigen
    Der Jürgen Lutz hat mit Halmich seine Kohlen gemacht, da er ja auch Präsident der WIBF ist und der Feigenbutz könnte Zeuge umhauen und Stieglitz gefährlich werden, aber für Artur reicht seine Erfahrung noch nicht und ich denke das Feigenbutz erst so in 2 bis 3 Jahren auf seinem Zenit ist.
    Ich würde eher vermuten, dass Stieglitz für ihn stilistisches Gift ist. Der Typ macht 12 Runden lang Druck und lässt sich durch irgendwelche Flurries nicht so leicht beeindrucken.

    Was ich bisher von Feigenbutz gesehen habe, braucht der n Augenblick um sich aufzubauen. Wenn Du ihm den Raum nicht gibst, dürfte er es schwer haben. Und genau das kann Stieglitz.

    Stieglitz ist zwar wie man weiß nicht unausknockbar, aber (ich muss immer von den Kämpfen ausgehen, die ich gesehen habe) dafür scheint mir Feigenbutz nicht präzise genug zu machen. Der machts eher mit der Brechstange.

  8. #23
    Registrierungsdatum
    31.08.2001
    Ort
    NRW
    Beiträge
    19.286

    Standard

    Stand jetzt hat Vincent gegen Stieglitz schlicht genau gar keine Chance ausser dem Lucky Punch. Er muss erstmal über 12 Runden ein Tempo halten und seine Konzentration hochhalten können, eine Taktik durchziehen, und sich defensiv geschickt verhalten (nicht treffen lassen). Da sind wir 3 Jahre weiter bis er soweit ist.
    "Man kann Leuten nicht verbieten, ein ***** zu sein." (Descartes)

  9. #24
    parietalis Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
    Da sind wir 3 Jahre weiter bis er soweit ist.
    Vorausgesetzt er wechselt in ein professionelles Umfeld, mit richtigen Trainern und Sparringspartnern auf Augenhöhe.

  10. #25
    Registrierungsdatum
    21.01.2008
    Ort
    88239 wangen i.a.
    Alter
    54
    Beiträge
    150

    Standard

    mit großen sprüngen, oder gar stätigem anstieg seiner skills durch techniktraining is bei feigenbutz nicht zu rechnen. dazu ist er geistig einfach zu limitiert. er ist ein puncher und kein boxer!
    er muss, wenn er denn mal ´ne wm gewinnen will, einfach mal ins kalte wasser geschubst werden. mit bissel glück streckt er in der 2-3. runde einen stieglitz oder abraham mit einem heumacher nieder und holt sich damit selbstvertrauen, das locker 3 j. training kompensieren würde.

  11. #26
    B.Oxe.N Gast

    Standard

    Langsam geht er mir auf den Senkel, dieser Feigenbutz.

    Boxen - Video - Abraham: Nicht so große Fresse haben - Ran

  12. #27
    Registrierungsdatum
    01.11.2012
    Alter
    36
    Beiträge
    2.449

    Standard

    Zitat Zitat von B.Oxe.N Beitrag anzeigen
    Langsam geht er mir auf den Senkel, dieser Feigenbutz.

    Boxen - Video - Abraham: Nicht so große Fresse haben - Ran
    Mir schon lange der Prolet.

  13. #28
    Registrierungsdatum
    28.01.2008
    Alter
    28
    Beiträge
    199

    Standard

    Seh ich auch so.Da sind mir die Klitschkos mit ihren gekauften Doktortiteln oder Luan Krasniqi mit seinen 8 Fremdsprachen symphatischer.
    Ein richtiger Kolchosnik der Kerl

  14. #29
    Registrierungsdatum
    28.11.2011
    Ort
    Offenbach
    Alter
    31
    Beiträge
    3.696

  15. #30
    linksrechts Gast

    Standard

    Ganz schön gehässige Typen hier! (Klitschko,Krasniqi etc.)
    Da sind wohl die Trauben zu sauer!
    Der Junge mit 19 Jahren ist gar nicht ohne, 19 liebe Leute 19
    Jetzt schon eine harte Sau, einstecken kann er enorm, schnell und hart schlagen. Und unsere Medien liefern wieder andere Worte als der Junge gesprochen hat.

Seite 2 von 50 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Welches Tier bin ich?
    Von Welchestier im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 05-09-2014, 18:18
  2. Wie werde ich zum Tier?
    Von r.k.o im Forum Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 12-09-2012, 11:58
  3. Buddha oder das Tier
    Von useless im Forum Philosophie, Esoterik und Tradition
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 02-05-2008, 15:06
  4. Mensch=Tier?
    Von *Azrael* im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 12-09-2006, 09:27
  5. tier techniken
    Von tigercrane im Forum Kung Fu, Wushu, Kuoshu Sanda, Lei Tai
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13-03-2002, 08:12

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •