Seite 4 von 50 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 46 bis 60 von 743

Thema: Feigenbutz - geiles Tier

  1. #46
    GlaucaB1 Gast

    Standard

    Abraham macht er weg... Sturm vielleicht auch schon bald. Die anderen Größen, in den in Frage kommenden Gewichtsklassen, wie Stieglitz und Brähmer sind noch eine Nummer zu groß.

    Zu großmäulig finde ich ihn nicht... wir sind hier im Boxen. Die anderen haben nun mal die Gürtel, die er haben will... ist doch die einzig richtige Einstellung.

  2. #47
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    21.924

    Standard

    er wird die spitze nur erleben, wenn er auf dauer sehr gute nehmerqualitäten hat und sich im kampf zufällig die möglichkeit ergibt, die urkraft wirken zu lassen. das ist aber nicht viel auf der haben seite
    Geändert von marq (22-03-2015 um 16:13 Uhr)

  3. #48
    Registrierungsdatum
    11.11.2010
    Beiträge
    693

    Standard

    Der sollte mal zu einem guten boxtrainer wechseln, damit er sich weiterentwickeln kann , ich glaube nicht das er im Bull dog Gym weiterkommt. Und mit seinem haudrauf Kampfstil hat er gegen klasseboxer wie Sturm oder Stieglitz keine Chance.

  4. #49
    Registrierungsdatum
    24.03.2005
    Beiträge
    55

    Standard

    Mir wird inzwischen recht unbehaglich angesichts des Hypes um und der maßlosen Selbstverliebtheit von Vince Feigenbutz. Was man da aus seiner Richtung für Großmäuligkeiten vernimmt lässt einen doch stark zweifeln ob in seinem Umfeld und bei ihm selbst nicht eine manifeste Wahrnehmungsschwäche sich ausgebreitet hat.

    Abgesehen davon braucht es diesen auf eine Person reduzierten Kult nicht; das Boxen hat inzwischen schon wieder einige sehr interessante Nachwuchshoffnungen hierzulande!

  5. #50
    Registrierungsdatum
    24.10.2005
    Beiträge
    4.986

    Standard

    Zitat Zitat von Lydia Beitrag anzeigen
    Mir wird inzwischen recht unbehaglich angesichts des Hypes um und der maßlosen Selbstverliebtheit von Vince Feigenbutz. Was man da aus seiner Richtung für Großmäuligkeiten vernimmt lässt einen doch stark zweifeln ob in seinem Umfeld und bei ihm selbst nicht eine manifeste Wahrnehmungsschwäche sich ausgebreitet hat.

    Abgesehen davon braucht es diesen auf eine Person reduzierten Kult nicht; das Boxen hat inzwischen schon wieder einige sehr interessante Nachwuchshoffnungen hierzulande!
    Vollkommen richtig, ich fürchte auch das der Junge verheizt wird. Ich habe bei dem Jungen bisher nichts gesehen was einen Champion ausmacht. Seine Techniken sind grottig, seine beweglichkeit eher mittelmäßig. Was ihn auszeichnet sind seine Jugend, seine Dynamik und sein Bums. Das reicht aber nicht um an der Spitze mitspielen zu können.

    Insofern liegt Abraham schon richtig - er sollte erst mal grosse Namen Boxen und die besiegen, dann kann er auch ne grosse Fresse haben - vorher nicht
    Zitat Kohleklopfer: "Ich will in dem Moment kämpfen, und keinen Workshop über Mundhygiene halten."

  6. #51
    Registrierungsdatum
    28.01.2008
    Alter
    28
    Beiträge
    199

    Standard

    Richtig.Die Beweglichkeit ist nicht so wirklich da.Das hatte schon was von Rocky Balboa,wie er dem zurückweichendem Gegner breitbeinig mit den Händen auf Nabelhöhe hinterher getapst ist.Bei Rocky gehen die auch immer total hüftsteif ohne Deckung auf den Gegner los und prügeln sich halb tot.Die Ähnlichkeit war durchaus gegeben^^

  7. #52
    Registrierungsdatum
    13.03.2010
    Beiträge
    4.467

    Standard

    Zitat Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
    Gut, der Spruch mit grosse Fresse war ein bischen arg aggressiv, könnte ich mir aber so erklären dass hintenrum schon ein paar Sprüche gekommen sind aus Feigenbutz' Lager (für die Feigenbutz natürlich nichts kann).

    Klar ist aber auch, dass Feigenbutz ein bischen arg viel getroffen wird und noch sehr roh ist, obwohl so langsam ein kleiner Fortschritt zu erkennen ist. Mit Sturm wird er nicht mal wissen woher die Schläge kamen wenn der nicht nochmal total abbaut, und Abraham und Stieglitz schlagen ihn KO so offen wie er oft ist. In einem Ring mit solchen Leuten hat er noch nichts zu suchen, obwohl er in drei, vier Jahren durchaus ein solches Niveau erreichen könnte. Aber jetzt bestimmt nicht, und das wäre auch total falsch ihn in so einen Kampf zu schicken.
    Seh ich ähnlich. Ich versteh da auch die Vergleiche mit Tyson nicht, Feigenbutz könnte man eher mit Povetkin vergleichen. Viel Vorwärtsdrang und permanent fliegen die Haare, weil er ständig selbst getroffen wird. Zu beiden fehlen ihm noch die schnellen, präzisen Kombinationen.

    Ich bin von ihm noch nicht überzeugt und glaube auch nicht, dass man seine Schwächen aus ihm heraus bekommt. Er wird wohl in der zweiten Riege gut mitspielen, ob es für ganz oben reicht bleibt abzuwarten. Ich bin skeptisch.
    Geändert von Raging Bull (22-03-2015 um 23:27 Uhr)

  8. #53
    Registrierungsdatum
    09.02.2011
    Beiträge
    1.722

    Standard

    fand das video gestellt und nicht besonders gut gespielt (sind ja auch keine schauspieler). einfach ein bischen wirbel machen - es giblt keine schlechte publicity. ein bisschen hypen gehört dazu, training auf hohes niveau wäre natürlich wichtig für ihm, kämpfe kommen eher wie Sauerland sagt.

  9. #54
    B.Oxe.N Gast

    Standard

    Zitat Zitat von fang_an Beitrag anzeigen
    fand das video gestellt und nicht besonders gut gespielt (sind ja auch keine schauspieler). einfach ein bischen wirbel machen - es giblt keine schlechte publicity. ein bisschen hypen gehört dazu, training auf hohes niveau wäre natürlich wichtig für ihm, kämpfe kommen eher wie Sauerland sagt.
    Hm, vielleicht ist das ganze wirklich gescripted um eine Storyline aufzubauen, ähnlich wie bei Klitschko und Briggs.

    Kalle Sauerland als Regiseur, LOL...versuche gerade mir das bildlich vorzustellen.

  10. #55
    Registrierungsdatum
    26.12.2014
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    919

    Standard

    Zitat Zitat von Raging Bull Beitrag anzeigen
    Seh ich ähnlich. Ich versteh da auch die Vergleiche mit Tyson nicht, Feigenbutz könnte man eher mit Povetkin vergleichen. Viel Vorwärtsdrang und permanent fliegen die Haare, weil er ständig selbst getroffen wird. Zu beiden fehlen ihm noch die schnellen, präzisen Kombinationen.

    Ich bin von ihm noch nicht überzeugt und glaube auch nicht, dass man seine Schwächen aus ihm heraus bekommt. Er wird wohl in der zweiten Riege gut mitspielen, ob es für ganz oben reicht bleibt abzuwarten. Ich bin skeptisch.

    nur das Povetkin ein top Boxer ist und Feigenbutz eben nicht

  11. #56
    Champion der Herzen Gast

    Standard

    Feigenbutz ist ein Flop. Er hat Schwierigkeiten gegen den letzten Gegner gezeigt und hat Defizite im boxerischen gehabt. Wenn wir ehrlich sein sollen war der Gegner kein guter, auch wenn er eine gute Bilanz hatte. Feigenbutz kann wirklich nur hauen, sonst aber auch nichts. Wenn mal ein gut ausgebildeten Boxer er vor die Fäuste kriegt, Zb Tyron Zeuge bin ich fest davon überzeugt das er eiskalt ausgeknockt wird. Ein Zeuge kann boxen und auch hauen. Ein Härter würde ihn ausboxen. Feigenbutz hin oder her, der Manager ist geil drauf an dem Jungen Geld zu verdienen und das so schnell wie möglich. Den Hype kann ich gar nicht nachvollziehen, es gibt min. 15 stärkere Boxer. Man hat ebenfalls im letzten Kampf gesehen das Feigenbutz andauernd Treffer kriegt, und wenn er mal gegen einen Boxer wie Abraham boxt und der mit seinem Dampfhammer durchkommt dann geht Feigenbutz 100% für lange Zeit schlafen. Ich weiss auch aus guten Quellen, das Feigenbutz im Training bei Sauerland gegen ein Weltergewichtes schwer KO gegangen ist und Probleme hat bei Treffern zu stehen. Muss mir natürlich keiner glauben. Ich bin aber fest davon überzeugt das alle noch sehen werden wie schlecht er eigentlich ist wenn er gegen ein normalen Boxer boxt.

    LG

  12. #57
    Registrierungsdatum
    19.07.2014
    Beiträge
    105

    Standard

    Feigenbutz wird fallen...


    ABER er hat es geschafft, dass man ihn kennt...

    ... Andere Boxer haben das mit Leistung erlangt..

    ... wieder andere Boxer haben mit und/ oder ohne Leistung kein Geld verdient.

    Feigenbutz kann sich vielleicht vermarkten und Kohle machen.

  13. #58
    Registrierungsdatum
    13.03.2010
    Beiträge
    4.467

    Standard

    Zitat Zitat von Drachoner Beitrag anzeigen
    Feigenbutz wird fallen...


    ABER er hat es geschafft, dass man ihn kennt...

    ... Andere Boxer haben das mit Leistung erlangt..

    ... wieder andere Boxer haben mit und/ oder ohne Leistung kein Geld verdient.

    Feigenbutz kann sich vielleicht vermarkten und Kohle machen.
    Ich glaub eher er ist die Cash-Cow, die gemolken wird.

    Der Junge hat schon Potential, nur da wo er jetzt ist, wird er es kaum ausschöpfen. Wer soll ihm denn da beibringen, wie man auf Weltklasse - Niveau boxt? Der is in nem Klopper-Gym. Da lernt er halt gut kloppen. Mit seinen Anlagen kann man da auch durchaus mal gute ambitionierte Leute schlagen, aber eben nicht in den vordersten Reihen. Da braucht man dann doch auch nen professionellen Stall.

  14. #59
    B.Oxe.N Gast

    Standard

    Bulldog-Gym war schon immer grenzwertig. Nonnemacher, Scheuermann, Sascha Friedrich....alle sind längst zum Mach1 abgewandert. Vor kurzem auch der MMA Trainer. Keiner der Jürgen Lutz richtig kennenlernen durfte will mit dem noch etwas zu tun haben.

    Ein Stadtteil weiter ist mein ehemaliger Weggefährte Fikret Yöreci, ein guter Amateurtrainer, da hätte man den Feigenbutz ganz am Anfang hinschicken sollen um sich ein paar Basics zu holen. Aber die lassen den Jungen lieber von einem Thaiboxer trainieren.

  15. #60
    Registrierungsdatum
    19.07.2014
    Beiträge
    105

    Standard

    Vielleicht wird er ja auch kein Weltklasseboxer, sondern schließt sich einem Motorradclub an....

Seite 4 von 50 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Welches Tier bin ich?
    Von Welchestier im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 05-09-2014, 18:18
  2. Wie werde ich zum Tier?
    Von r.k.o im Forum Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 12-09-2012, 11:58
  3. Buddha oder das Tier
    Von useless im Forum Philosophie, Esoterik und Tradition
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 02-05-2008, 15:06
  4. Mensch=Tier?
    Von *Azrael* im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 12-09-2006, 09:27
  5. tier techniken
    Von tigercrane im Forum Kung Fu, Wushu, Kuoshu Sanda, Lei Tai
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13-03-2002, 08:12

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •