Seite 125 von 221 ErsteErste ... 2575115123124125126127135175 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.861 bis 1.875 von 3303

Thema: Homöopathie

  1. #1861
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.862

    Standard

    Zitat Zitat von Damiano R. Beitrag anzeigen
    ...
    Es gibt keinen Placebo-Effekt, wenn Tiere oder Kinder gar nichts von der Behandlung wissen. Punkt.
    DAS beste aller Argumente . Also Schluß jetzt endlich mit dem endlosen Rumgenöle; basta, isch abe fertig.
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  2. #1862
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    55
    Beiträge
    1.683

    Standard

    Zitat Zitat von Damiano R. Beitrag anzeigen
    Quark.

    Bei Placebo by Proxy wird von einer offenen Medikamentengabe ausgegangen und nicht von einer verdeckten; also bitte mal nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.

    Dazu kommt der erfolgreiche breite Einsatz von Homöopathie statt Antibiotika in der Bio-Nutztierhaltung. Der Bauer geht bestimmt nicht zu jeder seiner 200 Kühe und streichelt sie eine Runde extra, nur weil er Homöopathika ins Futter mischt. Es wirkt trotzdem.

    Es gibt keinen Placebo-Effekt, wenn Tiere oder Kinder gar nichts von der Behandlung wissen. Punkt.

    Erst mal verstehen, worum es geht:

    https://www.netzwerk-homoeopathie.eu...s-ist-denn-das

    Und dann nochmal zurück zu Tieren und Kindern.

    https://www.netzwerk-homoeopathie.eu...icht-einbilden

  3. #1863
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    Erst mal verstehen, worum es geht:

    https://www.netzwerk-homoeopathie.eu...s-ist-denn-das

    Und dann nochmal zurück zu Tieren und Kindern.

    https://www.netzwerk-homoeopathie.eu...icht-einbilden
    Eben.

    Placebo by Proxy: Offene Medikamentengabe. Ich habe explizit von einer verdeckten gesprochen.

    Und nochmal:

    In der Nutztierhaltung ist nix mit Extra-Zuwendung. Das Zeug wird untergerührt, wirkt und fertig.

    Längst Standard auf Bio-Höfen.

  4. #1864
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    55
    Beiträge
    1.683

    Standard

    Du als Behandler verdeckst da nullkommagarnichts.
    Und du als Beurteiler des Behandlungs"erfolgs" beschei*t dich selbst, weil du siehst, was du sehen willst. Das Ganze natürlich zu Lasten des behandelten Kindes/Tieres.
    Tolle Wurst!

  5. #1865
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Ripley Beitrag anzeigen
    Du als Behandler verdeckst da nullkommagarnichts.
    Quark.

    Du kannst bei Kleinkindern und Tieren keine Anamnese über Befragung machen. Du siehst die Symptome und wählst ein Mittel aus. Nichts, aber auch gar nichts bekommt davon das Kind oder Tier mit, wenn ich das Mittel in der Küche unters Essen rühre.

    Und du als Beurteiler des Behandlungs"erfolgs" beschei*t dich selbst, weil du siehst, was du sehen willst.
    Weil Du ja dabei bist und in meinen Kopf gucken kannst? Unfug. Und nur die Homöopathen belügen sich natürlich über die Erfolge einer Therapie? Schon klar.

    Entweder es hilft oder nicht. Genauso wie in der Schulmedizin auch, hilft es nicht immer; auch das habe ich schon erlebt. Meistens wirkt es aber sehr schnell und gut.

    Das Ganze natürlich zu Lasten des behandelten Kindes/Tieres.
    Tolle Wurst!
    Dummes Zeug.

    Ein gesundes Kind oder ein gesundes Tier hat keine "Last", sondern einen Gewinn mit Homöopathie durch nebenwirkungsfreie, sanfte und nachhaltige Genesung.

    Denkst Du ernsthaft, Chemiekeulen wären gesund? Man sollte Kinder und Tiere vor solchen edit wie dir schützen.
    Geändert von Alfons Heck (15-07-2019 um 17:14 Uhr) Grund: Beleidigung anderer Benutzer

  6. #1866
    Registrierungsdatum
    26.06.2017
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Alter
    55
    Beiträge
    1.683

    Standard

    Wie war das mit der "billigen Polemik"?

  7. #1867
    Registrierungsdatum
    19.12.2001
    Ort
    FFM, Hessen
    Alter
    56
    Beiträge
    7.893

  8. #1868
    Registrierungsdatum
    02.09.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    3.379

    Standard

    “Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
    - Evolution

  9. #1869
    Registrierungsdatum
    04.11.2017
    Beiträge
    2.295

    Standard

    Zitat Zitat von Damiano R. Beitrag anzeigen
    In der Quantenmechanik z.B. geht man davon aus, das jedes Teilchen einen kompletten Informationssatz seiner sämtlichen Eigenschaften mitführt. Wie das geht, weiss man aber noch nicht.
    Dieser Effekt wurde sogar schon bei makroskopischen Objekten beobachtet.
    Ich hab neulich zufällig ausgewählten Passanten eine Schachtel gegeben, in denen sich dieses Objekt befand:



    ich hab die Leute gefragt, was für Eigenschaften das Objekt habe.
    Zu meiner Überraschung gab eine große Übereinstimmung darin, dass das Objekt rot sei und rund / kugelförmig.
    D.h. das Objekt führt einen Satz von Informationen seiner Eigenschaften mit sich, z.B. über Farbe und Form
    Mittels technischer Hilfmittel, wie Maßband und Waage konnten sogar noch weitere Eigenschaften wie Größe und Masse ausgelesen werden.
    Insgesamt gibt es starke Indizien dafür, dass das Objekt die Informationen seiner sämtlichen Eigenschaften mit sich führt.
    Wie das geht, weiß ich aber noch nicht...

  10. #1870
    Gast Gast

    Standard

    Habe heute zufällig einen TV-Bericht über Spürhunde gesehen.

    Selbst wenn sich wissenschaftlich/ technisch keine Geruchsmoleküle mehr nachweisen lassen, können Hunde eine Fährte aufnehmen.

    Wahrscheinlich können Hunde sogar die DNA riechen. Wirkweise angeblich völlig unbekannt.

  11. #1871
    Registrierungsdatum
    22.07.2004
    Beiträge
    13.176

    Standard

    Die Signatur passt auf jeden Fall.
    Mist, reingefallen.
    Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
    http://www.thaiboxen-bingen.de Facebook

  12. #1872
    Registrierungsdatum
    11.08.2018
    Beiträge
    346

    Standard

    Hier mal ein Transkript einer Radiosendung, die ich vor kurzem gehört habe. Es geht um den Placeboeffekt, Homöopathie und andere „alternative Heilmethoden“ finden zumindest Erwähnung.

    https://www.deutschlandfunk.de/heils...icle_id=455924

    Oh, in der Mediathek findet sich noch die Sendung*:
    https://srv.deutschlandradio.de/them...dioID=4&state=

    *man muss noch zum 11.08. wechseln, dort 16:30

  13. #1873
    Registrierungsdatum
    23.06.2019
    Beiträge
    54

    Standard

    Zitat Zitat von Damiano R. Beitrag anzeigen
    Habe heute zufällig einen TV-Bericht über Spürhunde gesehen.
    Welche Sendung war es denn genau, und wann und wo lief sie?

  14. #1874
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von DZXX Beitrag anzeigen
    Welche Sendung war es denn genau, und wann und wo lief sie?
    https://www.tvinfo.de/fernsehprogram...e-der-forensik

  15. #1875
    Registrierungsdatum
    18.04.2011
    Beiträge
    3.025

    Standard

    Zitat Zitat von Kannix Beitrag anzeigen
    Die Signatur passt auf jeden Fall.
    Mist, reingefallen.

Seite 125 von 221 ErsteErste ... 2575115123124125126127135175 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Online-Petition "Homöopathie"
    Von Sven K. im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07-03-2014, 13:40
  2. Homöopathie und Bänderriss
    Von geschepper_getoese im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09-06-2006, 10:21
  3. Nutzlose Homöopathie
    Von Franz im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16-09-2005, 14:09

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •