Seite 164 von 174 ErsteErste ... 64114154162163164165166 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 2.446 bis 2.460 von 2610

Thema: Homöopathie

  1. #2446
    Registrierungsdatum
    22.07.2004
    Beiträge
    12.987

    Standard

    „Homöopathie zu untersuchen, das ist vor dem Hintergrund unseres heutigen Wissens fast so, als wollte man sicherstellen, dass sich hinter dem Mond kein Pumuckl versteckt.“

    Gröhl
    Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
    http://www.thaiboxen-bingen.de Facebook

  2. #2447
    Registrierungsdatum
    11.08.2018
    Beiträge
    233

    Standard

    Nun hört aber mal auf ... bringe mir einer nen Beweis, dass sich da kein Pumuckl versteckt.

  3. #2448
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.072

    Standard

    Zitat Zitat von Pflöte Beitrag anzeigen
    Nun hört aber mal auf ... bringe mir einer nen Beweis, dass sich da kein Pumuckl versteckt.
    Ganz easy: Frag Meister Eder .
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  4. #2449
    Registrierungsdatum
    11.08.2018
    Beiträge
    233

    Standard

    Immer diese Anti-Pumuckl-Propaganda...

  5. #2450
    Registrierungsdatum
    23.06.2019
    Beiträge
    51

    Standard

    Zitat Zitat von Pflöte Beitrag anzeigen
    Nun hört aber mal auf ... bringe mir einer nen Beweis, dass sich da kein Pumuckl versteckt.

  6. #2451
    Registrierungsdatum
    22.07.2004
    Beiträge
    12.987

    Standard

    Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
    http://www.thaiboxen-bingen.de Facebook

  7. #2452
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    1.700

    Standard

    Damiano wittert Morgenluft.

  8. #2453
    Registrierungsdatum
    22.07.2004
    Beiträge
    12.987

    Standard

    Zitat Zitat von Bücherwurm Beitrag anzeigen
    Damiano wittert Morgenluft.
    Die wittert er auch wenn er einen fahren lässt.
    Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
    http://www.thaiboxen-bingen.de Facebook

  9. #2454
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.072

    Standard

    Damiano wittert Morgenluft.
    Zitat Zitat von Kannix Beitrag anzeigen
    Die wittert er auch wenn er einen fahren lässt.
    Heißt ja auch nicht umsonst: "Morgenstund hat Gold im Mund ......... und Blei im A****".
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  10. #2455
    Registrierungsdatum
    05.03.2017
    Beiträge
    2.867

    Standard

    Die Bayern sind halt pragmatisch: wenn's Geld spart machen sie es, auch wenn sie nicht wissen, wieso es Geld spart. Hauptsache es tut es.

    Ideologischer Dogmatismus bringt niemanden weiter.
    unorthodox

  11. #2456
    Registrierungsdatum
    02.09.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    3.221

    Standard

    Zitat Zitat von discipula Beitrag anzeigen
    Die Bayern sind halt pragmatisch: wenn's Geld spart machen sie es, auch wenn sie nicht wissen, wieso es Geld spart. Hauptsache es tut es.
    Ich weiß ja nicht welchen Artikel du gelesen hast, aber in dem von Kannix verlinkten geht es nicht darum, dass Bayern Geld sparen will.
    “Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
    - Evolution

  12. #2457
    Registrierungsdatum
    31.08.2019
    Beiträge
    84

    Standard

    Zitat Zitat von discipula Beitrag anzeigen
    Die Bayern sind halt pragmatisch: wenn's Geld spart machen sie es, auch wenn sie nicht wissen, wieso es Geld spart. Hauptsache es tut es.

    Ideologischer Dogmatismus bringt niemanden weiter.
    Das ist richtig, aber Homöopathie bringt einen in der Angelegenheit nunmal auch nicht weiter.
    Zunächst einmal wird hier kein Geld gespart, sondern in jedem Fall Geld verschwendet, denn eine solche Studie entsteht nicht kostenfrei und generiert, so sie sauber gemacht wird keine neuen Erkenntnisse, denn, was hier geprüft wird, das wurde bereits zig Male geprüft.
    Im schlechtesten Fall aber entsteht eine unsaubere Studie, deren Ergebnisse zum Anlass genommen werden, völlig fehlgeleitete Maßnahmen zu ergreifen.

    Mir geht es bei der Sache nicht in erster Linie um das Geld. Geld ist da, die Frage ist nur, wofür man bereit ist es auszugeben.

    Mich stört auch nicht, dass hier Homöopathie erneut geprüft wird, vorausgesetzt es geschieht methodisch sauber und frei von Interessenskonflikten. Wissenschaft funktioniert nunmal so, dass auch bestehende Ergebnisse erneut überprüft werden.

    Was mich aber stört ist, dass man offenbar von Volidioten regiert wird, statt von smarten und besonnenen Leuten, die wenigstens über eine Restmoral verfügen. Ich lebe in Bayern und meine Landesregierung wird nicht müde zu betonen, dass wir ein Hochtechnologieland seien. Stimmt auch, aber dann sollte man vllt lieber Kapazitäten nutzen, um die fast brach liegende Erforschung von Antibiotika anzukurbeln, oder die Erforschung von Bakteriophagen statt irgendwelchen Klumpatsch zum xten Male zu prüfen.

    Und man sollte dann vllt mal anfangen, die Gefahren in den Fokus zu nehmen, die von Verfahren, wie der Homöopathie und deren Anhängern und Lobbies ausgehen.

    Ein gutes Beispiel für diese Gefahren lieferte erst diese Woche die Daily Mail.

    Die haben aufgedeckt, dass eine sogenannte homöopathische Apotheke homöopathische "Impfstoffalternativen" gegen Masern! und Polio! verkauft hat, zusammen mit Leitfäden, wie diese statt echter Impfstoffe zu verwenden seien.
    https://www.dailymail.co.uk/news/art...0hxnv8AWQstPIM

    Der Telegraph veröffentlichte eine verdeckte Untersuchung, über gezielte Anti-Impf-Beratung von Homöopathen bei persönlichen Konsultationen.

    Und Daily Mail veröffentlichte am Samstag eine Untersuchung, die ergeben hat, wie Vorstandmitglieder der Society of Homeopaths gezielt Fehlinformationen in sozialen Medien veröffentlicht haben.
    https://www.dailymail.co.uk/news/art...YwG80EpRI7nIoE

    Sowas sind keine Kinkerlitzchen. Das (Vetreter von Homöopathie etc.) sind keine Fachleute, mit Außenseitermeinung im Gesundheitswesen, sondern es sind Multiplikatoren für das Risiko, was mit jeder Erkrankung und deren Behandlung einhergeht.


    Ich habe immer den Eindruck, wenn ich mit Homöopathen kommuniziere, dass die das Ganze eigentlich gar nicht ernst nehmen.
    Geändert von Seemann (09-11-2019 um 17:10 Uhr)

  13. #2458
    Registrierungsdatum
    05.03.2017
    Beiträge
    2.867

    Standard

    Zitat Zitat von OliverT Beitrag anzeigen
    Ich weiß ja nicht welchen Artikel du gelesen hast, aber in dem von Kannix verlinkten geht es nicht darum, dass Bayern Geld sparen will.
    Der Einsatz von Antibiotika soll reduziert werden. Vor allem wegen den zunehmenden multiresistenten Keimen, aber ganz sicher auch darum, weil Homöopathie weniger kostet als Antibiotika.

    Gerade Bauern machen das gerne bei ihrem Milchvieh, dort lohnt es sich auch finanziell recht schnell, da nach Antibiotikagaben die Milch nicht benutzt werden darf, nach Gaben von Homöopathika aber schon.
    unorthodox

  14. #2459
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    1.700

    Standard

    Zitat Zitat von discipula Beitrag anzeigen
    Der Einsatz von Antibiotika soll reduziert werden. Vor allem wegen den zunehmenden multiresistenten Keimen, aber ganz sicher auch darum, weil Homöopathie weniger kostet als Antibiotika.
    Kostet weniger, wirkt 0; das ist ein Minus-Geschäft.

  15. #2460
    Registrierungsdatum
    15.08.2018
    Beiträge
    1.700

    Standard

    Zitat Zitat von discipula Beitrag anzeigen
    ...

    Gerade Bauern machen das gerne bei ihrem Milchvieh, dort lohnt es sich auch finanziell recht schnell, da nach Antibiotikagaben die Milch nicht benutzt werden darf, nach Gaben von Homöopathika aber schon.
    ...

    .. ich geh in die Asche...

Seite 164 von 174 ErsteErste ... 64114154162163164165166 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 5 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 4)

  1. Damiano R.

Ähnliche Themen

  1. Online-Petition "Homöopathie"
    Von Sven K. im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07-03-2014, 14:40
  2. Homöopathie und Bänderriss
    Von geschepper_getoese im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09-06-2006, 11:21
  3. Nutzlose Homöopathie
    Von Franz im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16-09-2005, 15:09

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •