Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 49

Thema: Klaus

  1. #16
    BUJUN Gast

    Standard

    Vielleicht zum Nachdenken:

    Als ich bei Klaus gelernt habe wie man Prügel einsteckt habe ich ihn
    gefragt wie lange es dauert bis man mit "WT" was anfangen kann.
    Klaus: "Bei mir klappte vor TG 2 gar nix".

    Seine private Holzpuppe - Kleinholz ( was sonst ).

    War damals 3. TG und wurde später noch 4. TG UND SIFU !

    Und keinen mm anders wie auf dieser Homepage.

    DAS sind die EWTO-Graduierungen wert !!!!

    Wäre er heut nur ein kleines biss-chen schlauer: seinen eigenen
    Klaus-Killer-Kung-Fu gründen - das käme 100 % hin und den EWTO-Kram
    einfach weg lassen - zu viel - zu umständlich - zu unverständlich.

    Grüße

    BUJUN

  2. #17
    BUJUN Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Glückskind Beitrag anzeigen
    Selbstloserweise stelle ich mich gerne gegen angemessene
    Behandlung und Verpflegung als Dolmetscher zur Verfügung.



    (Ich lerne dann übers zugucken, zum ausgetestet werden bin ich zu zerbrechlich.)
    Verpflegung: kann ich 'für garantieren.

    Klaus ißt und "trinkt" für sein Leben gern - und jeweils Unmengen.

    Das "Antesten" - war sehr unschön dass es ihm immer völlig egal war
    ob er einen kräftigen Burschen mit "Nehmerqualitäten" als Partner hatte
    oder junge Frauen - oder Kinder ( sein eigener Sohn weinte im Training )
    oder Senioren - absolute Gleichberechtigung / Gleichbehandlung ...

    Immer wieder gerne die Erinnerung: Klaus bricht aus dem abgesprochenen
    Training aus - gibt einen Tritt das man rückwärts FLIEGT ( !!! - keinerlei
    Bodenkontakt ) und schreit gleichzeitig "ANGRIFF" - man sollte sich gegen
    ihn wehren - obwohl wir alle auf eine einigermaßen erträgliche Landung hofften.

    Die Schulräume in MA waren damals im Schularbeitszirkel - mein Job ( da ich
    den einzigen Schlüssel von ihm bekam ) als 1. dort sein und die Schul-Tische
    und - Stühle an einer Wand stapeln damit Trainingsfläche frei wurde.

    Extrem spannend - wenn man in den Stapel reinkracht und der zusammen bricht ... "ANGRIFF"

    Es konnte ihm keiner böse sein - ein Tollpatsch mit Riesenkräfen und
    gedankenlosem Handeln.

    Grüße

    BUJUN

  3. #18
    Registrierungsdatum
    12.06.2005
    Ort
    Stockton (state of shock)
    Beiträge
    6.017

    Standard

    Ich kann mir nicht helfen, aber irgendwie ist er mir sympathisch der Klaus.
    Tierlieb scheint er auch zu sein.
    Persönlich kennenlernen möchte ich ihn aber lieber nicht.

    PS: Ist das eine Futterschüssel im Hintergrund oder doch eine "Topfpflanze"?

  4. #19
    Registrierungsdatum
    12.09.2014
    Alter
    56
    Beiträge
    476

    Standard

    Ich erinnere mich, wie Klaus auf Lehrgängen mit Leung Ting nie wusste, was dieser eigentlich von ihm wollte - die Kommunikation zwischen den beiden war fast schon Slapstick

    Und Kernspecht erzählte mal, das er dem Klaus in einem Nebenraum eine Bewegung zeigte und ihn dann leider vergass. Viele Stunden später "fanden" ihn dann andere Schüler, wie er immer noch diese eine Bewegung übte

    Aber er hatte immer den Ruf als hervorragender Kämpfer (jaja, ich weiß, natürlich wie immer beim WT-Ruf unbegründet, da nicht auf nachvollziehbare Wettkampferfolge begründbar - ihr langweilt mich )

  5. #20
    Registrierungsdatum
    21.09.2006
    Beiträge
    628

    Standard

    Der wär mir auch so schon sympatisch...

  6. #21
    Suriage Gast

    Standard

    Erinnert mich an einen Koala der Mann. Knuffig.

  7. #22
    BUJUN Gast

    Standard

    Zitat Zitat von die Chisau Beitrag anzeigen
    Ich kann mir nicht helfen, aber irgendwie ist er mir sympathisch der Klaus.
    Tierlieb scheint er auch zu sein.


    Persönlich kennenlernen möchte ich ihn aber lieber nicht.

    PS: Ist das eine Futterschüssel im Hintergrund oder doch eine "Topfpflanze"?
    Klaus kennt nur eine Hunderasse: Rottweiler.

    Seine Frau hat/hatte eine entsprechende Zucht.

    Und openmind: nein, du darfst nicht mitspielen

  8. #23
    BUJUN Gast

    Standard

    @ Gern in der EWTO:

    da gings immer lustig zu- auch wenn er die Schüler zu seinem Geburtstag
    eingeladen hatte und die falsche Adresse angegeben hat - die dort wußten an dem Abend
    recht schnell warum da viele Fremde Leute aufgetaucht sind mit Geschenkpaketen
    Die Geburtstagsparty wurde nach 1 Stunde zum "Sonderlehrgang" - was auch sonst.

    Und seine STÄNDIGE automatische Frage wenn er mal wieder ordentlich
    durchgeschlagen hatte: "GEHT'S"

    Zweimal meine Antwort: "NEE - DU HAST MIR GERADE ( WIEDER ) DIE RIPPEN GEBROCHEN"

    Kratzer am Hals ( Dreher-Fingernägel ! ) und Finger im Auge - "normal".

    Und nochmal: dem konnte keiner böse sein.

    Wichtiger als seine eigene Kampfkraft war für mich die seiner Schüler - da
    wollte ich UNBEDINGT rein ! - hat ja auch ( schnell ) geklappt.

    Haut dem Hans-Jörg ( kein kleiner Mensch ) ordentlich in den Bauch ..

    Hans-Jörg ( ohne Luft geächtst ) "der was gut"
    Klaus: "waren die anderen schlecht ?" - PENG

    Dankbare Grüße

    BUJUN

  9. #24
    Registrierungsdatum
    17.01.2014
    Beiträge
    1.521

    Standard

    Klaus(rechts) & Bujun (links) im samstagabend-ausgeh-outfit:


    Die Schlechten fürchten deine Klaue. Die Guten freuen sich deiner Grazie

  10. #25
    Registrierungsdatum
    12.06.2005
    Ort
    Stockton (state of shock)
    Beiträge
    6.017

  11. #26
    Suriage Gast

    Standard


  12. #27
    Registrierungsdatum
    17.01.2014
    Beiträge
    1.521

    Standard

    .
    Die Schlechten fürchten deine Klaue. Die Guten freuen sich deiner Grazie

  13. #28
    Registrierungsdatum
    28.10.2009
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    10.045

    Standard

    Zitat Zitat von Ernest Dale Jr. Beitrag anzeigen




    Normale Abendgarderobe im Mannheimer Bahnhofsviertel.



    _

  14. #29
    Registrierungsdatum
    17.11.2009
    Beiträge
    9.151

    Standard

    Zitat Zitat von openmind Beitrag anzeigen
    Normale Abendgarderobe im Mannheimer Bahnhofsviertel.

    _
    Beaufsichtigen die den Kinderhort?
    Kommunikation ist die Kunst des Zuhörens.

  15. #30
    Registrierungsdatum
    28.10.2009
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    10.045

    Standard

    Zitat Zitat von WT-Herb Beitrag anzeigen
    Beaufsichtigen die den Kinderhort?
    Nein, den Schwulenstrich.

    _

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Klaus
    Von openmind im Forum Wing Chun Videoclips
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 12-10-2013, 00:06
  2. Gabelstaplerfahrer Klaus
    Von leutnant im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03-08-2006, 11:23
  3. Klaus Reitmeier
    Von Marco_T im Forum Jeet Kune Do
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22-01-2006, 00:50
  4. Klaus der Stapelfahrer
    Von Mitsuomi im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23-01-2005, 10:30
  5. @Klaus oder Nino
    Von joghurt im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03-12-2001, 11:23

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •