Seite 2 von 27 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 401

Thema: Uhren

  1. #16
    Registrierungsdatum
    15.09.2009
    Beiträge
    9.637

    Standard

    Zitat Zitat von Offline_Fighter Beitrag anzeigen
    Ich hätte auch zur EWTO gehen sollen
    Verständlich...

  2. #17
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Pfalz
    Alter
    40
    Beiträge
    10.110

    Standard

    Zitat Zitat von Offline_Fighter Beitrag anzeigen
    Ich hätte auch zur EWTO gehen sollen
    Ne ne, die ist vom Moderatoren Gehalt. Da sich für das *ing *un Forum kein Mensch freiwillig meldet, müssen hier vom KKB andere Anreize geschaffen werden.

  3. #18
    Registrierungsdatum
    28.11.2011
    Ort
    Offenbach
    Alter
    31
    Beiträge
    3.694

    Standard

    100% Design.

    Die Technik ist mit egal, deshalb kaufe ich überteuerte Armani Uhren. Die wohl nicht mal die Hälfte von dem was sie kosten wert sind. Es sind leider auch viele Fälschungen im Umlauf mit Zertifikat ect. weshalb man genau schauen sollte, wo man kauft.

    Die Erste habe ich, die Zweite will ich mir noch anschaffen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #19
    Registrierungsdatum
    14.08.2012
    Alter
    26
    Beiträge
    703

    Standard

    Mut zur Lücke
    Swatch Herrenuhr Mystery Life l


  5. #20
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Pfalz
    Alter
    40
    Beiträge
    10.110

    Standard

    Sehr schön finde ich noch sog. "Marine Uhren" mit weißem Zifferblatt und blauen Zeigern - gibt da mehrere Hersteller, hier ein Beispiel:

    Marine Original matt weiss arabisch - STOWA GmbH & Co.KG

  6. #21
    Registrierungsdatum
    23.06.2011
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    7.411

    Standard

    Ich trage schon seit ich so 15/16 war keine Uhren mehr.
    Finde sie am Handgelenk störend (musste irgendwie jedes mal daran denken, dass sie mich bei einer Schlägerei stören würden), außerdem bin ich da si ähnlich wie Schnuffi. Zudem verliere ich auch leicht mal solche Wertsachen (wie Goldketten).

    Bin halt ein immaterieller Mensch. ^^

    Ich halte auch nichts von Markensucht (die ich hier keinem unterstelle!!), aber die Armani Uhren als auch die Swatch finde ich vom design absolut spitze!
    Ich bin ein Blinder der das Sehen erklären will.
    http://www.youtube.com/watch?v=Z02P1...ature=youtu.be

  7. #22
    Registrierungsdatum
    08.12.2013
    Beiträge
    5.584

    Standard

    omega ... pfff ... rolex ... pffff ... armani ... pffff ....


    der wahre kenner bevorzugt uhren von ferdinand flötenschniedel!
    Ferdinand Flötenschniedel seit 1842

    Können im Licht der Handwerkskunst

    Der Uhrenbau ist die Spezialität der Ferdinand Flötenschniedel Gruppe, gegründet von dem legendären Mastertimer Ferdinand Flötenschniedl in Grösswöllendorf, Landkreis Saugau.

    Der Zeit folgend legen wir eine neue Serie dieser kostbaren Kleinode wieder auf, die seit jeher den Kenner im Manne begeistern.

    Handwerkskunst auf höchstem Niveau, Gehäuse geformt von zarten Händen, meisterlich zur Vollendung veredelt - wasserdicht. Die Zeiger gerade aufgereckt, zeigen sie dem Erwerber dieser strengstens limitierten Kostbarkeiten die Zeit auf Stunde und Minute. Immer und immer wieder, wenn man den Blick über das wertvoll gestaltete Ziffernblatt schwärmerisch streifen lässt. Das Auge wird gefesselt von dem einzigartigen sich drehenden Sekundenzeiger, der den 360 Grad Vollkreis regelmässig einmal pro Minute umrundet. Ein Genuss auch für das verwöhnteste Auge.
    Damit dieses Kleinod nicht von fremden Händen verletzt werden kann, umschliesst ein Glas das Ziffernblatt von oben und gibt dennoch den Blick auf die stolz gereckten Zeiger frei. Allerdings nur für den Besitzer dieser erlesenen Meisterwerke der Uhrenbaukunst.

    Wie bei einer eleganten Grazie haben wir auch das Hinterteil dieser auserlesenen Uhren gestaltet. Durchsichtig, wie von einem Hauch von Tüll umwölkt, wird das Innerste dieser kostbaren Uhren freigelegt.

    Der Kenner erkennt sofort die hohe Qualität der Werke, für die wir lebenslang garantieren, dass es Uhrwerke sind. Ohne Kompromiss. Punkt.

    Das feine Lederband hält die Uhr fest am Arm des stolzen Besitzers. Wer wollte sie auch jemals wieder hergeben wollen? Eine echte Ferdinand Flötenschniedel kauft man sich einmal im Leben, dann nie mehr wieder.
    so siehts aus!
    www.judo-blog.de
    Warnhinweis: Meine Beiträge können Ironie und Sarkamus enthalten! Für Allergiker ungeeignet!

  8. #23
    Registrierungsdatum
    06.05.2002
    Beiträge
    4.441

    Standard

    Casio F-91W. 12 Euro. Digital. Schmal, leicht, dezent, überall identischen Ersatz zu bekommen.

    Kürzlich stand ich in der Fußgängerzone vor einem Schaufenster mit einer Uhr für stolze 95.000 Euro. Da habe ich mal gestaunt.

  9. #24
    Registrierungsdatum
    23.03.2004
    Ort
    Pfalz
    Alter
    40
    Beiträge
    10.110

    Standard

    Ein Kollege von mir hat eine Patek Philippe Nautilus. Wunderschöne Uhr aber als ihm die Uhr mal runtergefallen ist und das Glas gebrochen war, hat die Reparatur alleine 1.800 € gekostet.

  10. #25
    KAJIHEI Gast

    Standard

    Wenn ich schon mal eine Uhr mitnehme, dann doch bitte keine Armbanduhr. Eine gute alte Taschenuhr (so ein richtig nettes Stück Handwerkskunst von vor 100Jahren halt ) find ich schöner, abgesehen davon nervt mich das Gerubbel am Handgelenk.

  11. #26
    Registrierungsdatum
    08.12.2013
    Beiträge
    5.584

    Standard

    ich finde, daß man eine taschenuhr leichter verlieren kann als eine armbanduhr.
    taschenuhren haben stil, aber eine armbanduhr ist sicher praktischer.
    www.judo-blog.de
    Warnhinweis: Meine Beiträge können Ironie und Sarkamus enthalten! Für Allergiker ungeeignet!

  12. #27
    Registrierungsdatum
    10.05.2004
    Ort
    Temple of Love
    Alter
    37
    Beiträge
    14.470

    Standard

    Zitat Zitat von FireFlea Beitrag anzeigen
    Ein Kollege von mir hat eine Patek Philippe Nautilus. Wunderschöne Uhr aber als ihm die Uhr mal runtergefallen ist und das Glas gebrochen war, hat die Reparatur alleine 1.800 € gekostet.
    Ne Luxusuhr bei der gleich was kaputt ist, wenn sie mal runterfällt? Was für'n Schrott!

    Meine oder z.B. die Omega von meinem Bruder oder die Seico von meinem Vater vermitteln einem das Gefühl, man könne mit nem LKW drüberfahren.
    Das sind aber halt auch sportlichere Modelle, wasserdicht bis 100 km und mit entsprechendem Gehäuse.
    Rock´n Roll above all !
    Chris bamboozle: Warum darf Lars hier eigentlich reinspammen und sich aufführen wie ein Grundschulkind?

  13. #28
    Registrierungsdatum
    17.06.2004
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    3.140

    Standard

    Zitat Zitat von Lars´n Roll Beitrag anzeigen
    ...wasserdicht bis 100 km und mit entsprechendem Gehäuse.
    ??? Schonmal getestet?

  14. #29
    Registrierungsdatum
    10.05.2004
    Ort
    Temple of Love
    Alter
    37
    Beiträge
    14.470

    Standard

    Stilmittel der Übertreibung. Ich hab grad keine Ahnung, bis wie weit die Dinger wasserdicht sind, aber im Schwimmbad muss man sie nur abnehmen, um das Lederarmband zu schonen.
    Rock´n Roll above all !
    Chris bamboozle: Warum darf Lars hier eigentlich reinspammen und sich aufführen wie ein Grundschulkind?

  15. #30
    Yangshuo Gast

    Standard

    .
    Geändert von Yangshuo (08-07-2015 um 18:18 Uhr)

Seite 2 von 27 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •