Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 40

Thema: Lyoto Machida beim Gewichtheben

  1. #1
    Registrierungsdatum
    06.05.2002
    Beiträge
    4.441

    Standard Lyoto Machida beim Gewichtheben


  2. #2
    Registrierungsdatum
    25.04.2009
    Ort
    NRW
    Alter
    46
    Beiträge
    4.198
    Blog-Einträge
    19

    Standard

    Oh, 75kg!
    Das ist ja nicht gerade viel...
    Sagt aber über die Qualität als Kämpfer auch nichts aus...
    ...gut ist der der gutes tut!

  3. #3
    Registrierungsdatum
    17.06.2004
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    3.148

    Standard

    Ein Diskussionsansatz wäre auch nicht schlecht gewesen Vegeto.

    Ich dachte wir wollten im KKB mal weg von - ich poste mal einen Clip und gucke was passiert...

  4. #4
    Registrierungsdatum
    06.05.2002
    Beiträge
    4.441

    Standard

    Ich persönlich fand es spontan interessant Lyoto dabei zu sehen und wollte den Moment kurz teilen. Wenn ihr darüber diskutieren wollt nur zu

  5. #5
    Registrierungsdatum
    20.05.2002
    Ort
    Bei Mannheim
    Alter
    36
    Beiträge
    8.727

    Standard

    Zitat Zitat von Dietrich von Bern Beitrag anzeigen
    Oh, 75kg!
    Das ist ja nicht gerade viel...
    Sagt aber über die Qualität als Kämpfer auch nichts aus...
    Reißt du mehr? Ich meine, das ist nicht gerade Bankdrücken... Ich bin mit 40kg schon mal fast in den Latzugturm hinter mir gefallen

  6. #6
    Registrierungsdatum
    23.10.2010
    Alter
    30
    Beiträge
    9.429

    Standard

    Zitat Zitat von Dietrich von Bern Beitrag anzeigen
    Oh, 75kg!
    Das ist ja nicht gerade viel...
    Sagt aber über die Qualität als Kämpfer auch nichts aus...
    Gibts da auch einen ungefähren Richtwert was man reißen sollte bei welchen Gewicht.
    I'm here to kick ass and chew bubblegum and I'm all out of bubblegum.

  7. #7
    Registrierungsdatum
    06.05.2002
    Beiträge
    4.441

    Standard

    Ja gibt es, zum Beispiel hier:
    Weightlifting Performance Standards

  8. #8
    Registrierungsdatum
    23.10.2010
    Alter
    30
    Beiträge
    9.429

    Standard

    Zitat Zitat von Vegeto Beitrag anzeigen
    Ja gibt es, zum Beispiel hier:
    Weightlifting Performance Standards
    Wenn wir rechnen das Lyoto normal so 90kg hat, keine Ahnung was sein echtes Gewicht ist, dann befindet der sich mit 75kg noch im Intermediate Bereich.
    Eigentlich recht schwach für einen Profikämpfer müsste man meinen.
    I'm here to kick ass and chew bubblegum and I'm all out of bubblegum.

  9. #9
    Registrierungsdatum
    06.05.2002
    Beiträge
    4.441

    Standard

    Woher weißt du ob er vorher nicht 120 kg drauf hatte und schon x Sätze gemacht hat? Oder ob es ein Warm-Up Satz ist? Oder ob er den leichten Tag hat, wo man generell nur mit 30-50% des 1 RM trainiert

  10. #10
    Registrierungsdatum
    20.05.2002
    Ort
    Bei Mannheim
    Alter
    36
    Beiträge
    8.727

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin.G Beitrag anzeigen
    Eigentlich recht schwach für einen Profikämpfer müsste man meinen.
    Da ist die Frage, ob ein Profikämpfer unbedingt ein guter olympischer Gewichtheber sein muss - solche Übungen bieten auch ein gewisses Verletzungspotential und bedürfen vieles Trainings, da hat ein Kämpfer wohl besseres zu tun.

  11. #11
    Registrierungsdatum
    25.04.2009
    Ort
    NRW
    Alter
    46
    Beiträge
    4.198
    Blog-Einträge
    19

    Standard

    Zitat Zitat von Luggage Beitrag anzeigen
    Reißt du mehr? Ich meine, das ist nicht gerade Bankdrücken... Ich bin mit 40kg schon mal fast in den Latzugturm hinter mir gefallen
    Nein. 75 habe ich noch nicht probiert. Mache ich auch nicht. Ich möchte mich weder verletzen, noch meinen Dachboden zerstören 65 gehen aber. Und dazu bin ich auch noch u. a. 2 Gewichtsklasen darunter, vorsichtig, Amateur, alt, clean...
    ...gut ist der der gutes tut!

  12. #12
    Registrierungsdatum
    13.07.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    2.100

    Standard

    Zitat Zitat von Vegeto Beitrag anzeigen
    Woher weißt du ob er vorher nicht 120 kg drauf hatte und schon x Sätze gemacht hat? Oder ob es ein Warm-Up Satz ist? Oder ob er den leichten Tag hat, wo man generell nur mit 30-50% des 1 RM trainiert
    Weil er viel zu stark aus den Armen zieht, sein Rücken nicht steif genug ist, sein zweiter Zug zu schwach ist, er in der Rack Postition viel zu breit steht und die Hantel ihm nach vorne abhaut, so dass er ihr hinterher laufen muss.

    Aus genau dem Grund ist ein technisch relativ anspruchsvoller Lift wie die Power Snatch ungeeignet, um die Kraft eines (nicht gewichthebenden) Athlethen einzuschätzen.
    So if you meet me, have some courtesy, have some sympathy, and some taste, use all your well-learned politesse, or Ill lay your soul to waste

  13. #13
    Registrierungsdatum
    25.04.2009
    Ort
    NRW
    Alter
    46
    Beiträge
    4.198
    Blog-Einträge
    19

    Standard

    Zitat Zitat von Luggage Beitrag anzeigen
    Da ist die Frage, ob ein Profikämpfer unbedingt ein guter olympischer Gewichtheber sein muss - solche Übungen bieten auch ein gewisses Verletzungspotential und bedürfen vieles Trainings, da hat ein Kämpfer wohl besseres zu tun.
    Das gilt für jeden Sportler, der kein Gewichtheber ist.
    Wenn ich Risiken und Nutzen für mich abwäge, dann lasse ich die Olys lieber weg.
    ...gut ist der der gutes tut!

  14. #14
    Registrierungsdatum
    17.11.2002
    Ort
    hannover
    Alter
    46
    Beiträge
    5.227

    Standard

    Zitat Zitat von Dietrich von Bern Beitrag anzeigen
    Das gilt für jeden Sportler, der kein Gewichtheber ist.

    Wenn ich Risiken und Nutzen für mich abwäge, dann lasse ich die Olys lieber weg.

    So sieht es aus!
    I´ve been hated by better, I´ve been beaten by the best, it´s not a gift, it´s a motherfucking test!
    www.kenpokan.de

  15. #15
    Registrierungsdatum
    23.10.2010
    Alter
    30
    Beiträge
    9.429

    Standard

    Zitat Zitat von Vegeto Beitrag anzeigen
    Woher weißt du ob er vorher nicht 120 kg drauf hatte und schon x Sätze gemacht hat? Oder ob es ein Warm-Up Satz ist? Oder ob er den leichten Tag hat, wo man generell nur mit 30-50% des 1 RM trainiert
    Gut können wir nicht wissen, aber ich denke mir halt was würde ich online stellen? Meinen Aufwärmsatz oder wenn ich volle Leistung zeige?
    Ich will auch gar nicht kritisieren, dass der Herr zu schwach ist. Er ist ein unglaublicher Kämpfer mMn.
    Fand das nur interessant weil immer wieder mal von manchen kommuniziert wir, "dies und jenes musst du drücken, reißen, ..."

    Zitat Zitat von Dietrich von Bern Beitrag anzeigen
    Das gilt für jeden Sportler, der kein Gewichtheber ist.
    Wenn ich Risiken und Nutzen für mich abwäge, dann lasse ich die Olys lieber weg.
    Naja manch einer hat ja immer gern mal kommuniziert das kein Weg dran vorbei führt.
    I'm here to kick ass and chew bubblegum and I'm all out of bubblegum.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. BJ Penn vs Lyoto Machida
    Von Prettyboy2 im Forum Video-Clip Diskussionen zu MMA
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15-10-2010, 13:49
  2. Lyoto Machida Interview
    Von Vegeto im Forum Karate, Kobudō
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14-09-2009, 12:17
  3. Lyoto machida wird geschlagen!!!!
    Von cors im Forum Video-Clip Diskussionen zu MMA
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13-09-2009, 18:00
  4. Lyoto machida sein geheimnis!!!!!
    Von iromaniac im Forum MMA - Mixed Martial Arts
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26-03-2009, 16:40
  5. thiago alves vs lyoto machida?
    Von zetka im Forum MMA - Mixed Martial Arts
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12-12-2008, 13:20

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •