Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 40

Thema: Lyoto Machida beim Gewichtheben

  1. #31
    Registrierungsdatum
    07.07.2002
    Beiträge
    21.612

    Standard

    vorallem sind die olym. gewichtheber diziplinen auch sehr technisch, weil sie sehr komplexe bewegungsabläufe sind. eine kniebeuge ist schon einfacher

  2. #32
    Registrierungsdatum
    02.09.2001
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Beiträge
    7.091

    Standard

    Olympisches Gewichtheben ist extrem technisch und auch wenn einige Fighter vielleicht drauf schwören, gibts genug die das nicht machen und ich behaupte mal, das es gerade für MMA/BJJ Fighter keinen echten Grund gibt, unbedingt sowas zu machen.

    Der Aufwand das zu lernen und das Verletzungsrisiko stehen in keinem Verhältnis zum Nutzen den Sie daraus ziehen.....

    Wenn man unbedingt mit schweren Gewichten arbeiten will, kann man das einfach mit Trapbar Deadlifts, Zercher Squat, Bankdrücken und schweren Klimmzügen. Das sind wesentlich einfachere Übungen.

  3. #33
    Registrierungsdatum
    13.07.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    2.100

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin.G Beitrag anzeigen
    Kennst du denn ein anderes Video oder Quelle die man besser zur Bewertung heranziehen könnte?
    Für Machida? Nein. Falls es dich wirklich interessiert : versuche raus zu finden, wieviel er hebt. Powersnatch ist jedenfalls technisch zu anspruchsvoll um Rückschlüsse auf sein Kraftniveau ziehen zu können.
    So if you meet me, have some courtesy, have some sympathy, and some taste, use all your well-learned politesse, or Ill lay your soul to waste

  4. #34
    Registrierungsdatum
    25.04.2009
    Ort
    NRW
    Alter
    46
    Beiträge
    4.198
    Blog-Einträge
    19

    Standard

    Zitat Zitat von marq Beitrag anzeigen
    bist du noch in deinem alter ein athlet ??
    Athlet (...) bezeichnet einerseits einen Sportler und Wettkämpfer, zum anderen einen Kraftmenschen mit kräftigem Körperbau und ausgeprägter Muskulatur.
    Ich würde mal sagen "Ja".
    ...gut ist der der gutes tut!

  5. #35
    paka Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin.G Beitrag anzeigen
    In einem Unterforum hier wurde trotzdem immer mal von diversen Usern angedeutet, dass man gewisse Kraftwerte haben muss.
    Ja das ist so eine ganz bestimmte Gruppe an Usern

  6. #36
    Hinkelstein Gast

    Standard

    Wenn man nach dem Kampf wieder aufgewacht ist, kann man dem gegner ja nochmal erklären, wieviel man genau schafft, und warum das einen zu einem besseren kämpfer macht

  7. #37
    paka Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Hinkelstein Beitrag anzeigen
    Wenn man nach dem Kampf wieder aufgewacht ist, kann man dem gegner ja nochmal erklären, wieviel man genau schafft, und warum das einen zu einem besseren kämpfer macht
    Man kann wahrscheinlich sogar den kampf annullieren lassen, wenn man mehr hebt als der Gegner. Denn es ist anatomisch und physikalisch garnicht möglich, dass der stärkere Heber und Beuger den Kampf verliert

  8. #38
    Registrierungsdatum
    16.02.2002
    Alter
    53
    Beiträge
    1.226

    Standard ...

    Zitat Zitat von Maddin.G Beitrag anzeigen
    Kennst du denn ein anderes Video oder Quelle die man besser zur Bewertung heranziehen könnte?
    https://www.facebook.com/FitnessSuzanne/videos
    "Der Mensch ist das einzige Tier, das freundschaftlichen Verkehr mit seinen Opfern pflegen kann, bis er sie verspeist." Samuel Butler, englischer Schriftsteller

  9. #39
    Registrierungsdatum
    02.07.2012
    Ort
    Mitten im Pott
    Beiträge
    324

    Standard

    es ist -wie schon richtig gesagt wurde- Standreissen (powersnatch) und kein bench press. 75kg im powersnatch sind für einen Nicht-Kraftsportler verdammt ordentlich. Es gibt nichts besseres für die Schnellkraft, explosivitäts Entwicklung. Wobei ich für den reinen Maimalkraftaufbau den clean&press bevorzugen würde.

  10. #40
    Registrierungsdatum
    02.07.2012
    Ort
    Mitten im Pott
    Beiträge
    324

    Standard

    Zitat Zitat von Björn Friedrich Beitrag anzeigen
    Olympisches Gewichtheben ist extrem technisch und auch wenn einige Fighter vielleicht drauf schwören, gibts genug die das nicht machen und ich behaupte mal, das es gerade für MMA/BJJ Fighter keinen echten Grund gibt, unbedingt sowas zu machen.
    Das muss man differenzieren: Die Aussage würde ich so unterschreiben für das, was man heute bei internationalen GH Wettkämpfen und auf dem Elite Level sieht. Bis ca. 1960 war das GH aber eine ganz anderer Sport. Die Gründe waren:
    - Das Drücken war Wettkampfübung. Dies ist vom Charakter her mehr ein Powerlift, der ganze Athletentypus war anders als heute. Es gab Lute, die nur durch ihre Leistungsstärke im Drücken das geschehen dominierten, wie etwa Doug Hepburn, Paul Anderson oder Humberto Silvetti. Leute, die heute im Powerlifting anzutreffen wären. Zu der Zeit war das Drücken auch noch nicht so flashy wie in spätern Jahren, sondern wurde etwa ausgeführt wie ein bench press.
    - Die meisten Heber konnten keine squat clean oder squat snatch ausführen. Statt dessen wurde der Ausfallschritt verwendet. Die dadurch mangelnde Tiefe musste durch mehr Kraft in der Zugphase ausgeglichen werden.
    - Die Stange durfte in der Zugphase beim Clean und snatch nicht die Oberschenkel berühren. Es musste also vom Körper weggehoben werden, was deutlich mehr Kraft erfordert.

    Insgesamt war das Training/technisches Können und Material viel primitiver als heute. Reine Maxmal- und Schnellkraft waren die entscheidenden Faktoren. Die Transformation in den technischeren Sport, wie wir ihn heute kennen, begann in den 1960ern durch die Soviets. Und dann nach 1973 durch den Wegfall des Standdrückens. Alles in allem ist dieses "old School" Gewichtheben technisch nicht viel anspruchsvoller gewesen als das heutige Powerlifting.
    Geändert von musclesnatch (19-09-2016 um 19:36 Uhr)

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. BJ Penn vs Lyoto Machida
    Von Prettyboy2 im Forum Video-Clip Diskussionen zu MMA
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15-10-2010, 13:49
  2. Lyoto Machida Interview
    Von Vegeto im Forum Karate, Kobudō
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14-09-2009, 12:17
  3. Lyoto machida wird geschlagen!!!!
    Von cors im Forum Video-Clip Diskussionen zu MMA
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13-09-2009, 18:00
  4. Lyoto machida sein geheimnis!!!!!
    Von iromaniac im Forum MMA - Mixed Martial Arts
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26-03-2009, 16:40
  5. thiago alves vs lyoto machida?
    Von zetka im Forum MMA - Mixed Martial Arts
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12-12-2008, 13:20

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •