Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Partner/Trainer in München gesucht

  1. #1
    Registrierungsdatum
    10.12.2014
    Alter
    39
    Beiträge
    23

    Standard Partner/Trainer in München gesucht

    Hallo zusammen,

    Ich suche in München noch einen Partner, gerne gegen "geringfügige" Bezahlung für gemeinsame Trainings. Habe erst im November mit Boxen angefangen, und bin koordinativ und von der Schnelligkeit her einfach noch komplett auf Schreibtischhengst-Niveau. Von daher wäre Partzentraining, etc einmal die Woche cool, gerne im Freien, sprich Park oder ähnliches.

    Wie gesagt, zahle auch gerne einen "fortgeschrittenen"

    LG

  2. #2
    Registrierungsdatum
    12.02.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    825

    Standard

    Schau doch einfach mal dort Home vorbei. Da sind coole Typen die wissen wie es geht

  3. #3
    Registrierungsdatum
    01.02.2006
    Beiträge
    10.720

    Standard

    Zitat Zitat von lvis Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    Ich suche in München noch einen Partner, gerne gegen "geringfügige" Bezahlung für gemeinsame Trainings. Habe erst im November mit Boxen angefangen, und bin koordinativ und von der Schnelligkeit her einfach noch komplett auf Schreibtischhengst-Niveau. Von daher wäre Partzentraining, etc einmal die Woche cool, gerne im Freien, sprich Park oder ähnliches.

    Wie gesagt, zahle auch gerne einen "fortgeschrittenen"

    LG
    wie oft ist denn in deinem verein training?


    gruss

  4. #4
    Registrierungsdatum
    10.12.2014
    Alter
    39
    Beiträge
    23

    Standard

    Zitat Zitat von zocker Beitrag anzeigen
    wie oft ist denn in deinem verein training?gruss
    Aktuell 2mal die Woche, Sparring gäbe es auch, aber die Leute sind da einfach um WEITEN besser. War bis vor 2 Jahren noch 135kg schwer und habe von 18-30 keinerlei Sport gemacht => Motorisches Defizit, das ich erstmal kompensieren muss...

  5. #5
    theos Gast

    Standard

    wie kommst du von der fitness her zurecht ? Kannste mithalten oder fällst du bei hartem training um?

    Du könntest evtl. mal einen erfahrenen bei dir im training fragen ob er mit dir sehr leichtes Sparring macht, also er dir langsam deine Fehler zeigt, da musst du keine Angst haben, das du zusammengeschlagen wirst.

    Wenn du denkst das du die anderen "zurückhältst" damit, dann frag einfach ob sie private nochmal Zeit hätten. Da lässt sich bestimmt was einrichten.
    Denke nicht das du da was zahlen musst.

  6. #6
    Registrierungsdatum
    01.02.2006
    Beiträge
    10.720

    Standard

    Zitat Zitat von lvis Beitrag anzeigen
    Aktuell 2mal die Woche, Sparring gäbe es auch, aber die Leute sind da einfach um WEITEN besser. War bis vor 2 Jahren noch 135kg schwer und habe von 18-30 keinerlei Sport gemacht => Motorisches Defizit, das ich erstmal kompensieren muss...
    Beim mtv ist m.w. Sechs mal pro woche training, auch fuer anfaenger.


    Gruss

  7. #7
    Registrierungsdatum
    10.12.2014
    Alter
    39
    Beiträge
    23

    Standard

    Kondition sollte super sein. Zwar jetzt 8 Wochen Sportpause wegen OP gehabt, aber ich leb noch *g*

    MTV hat mir garnicht zugesagt, war da im Probetraining, fand das total unprofessionell, wenn der Trainer die ganze Zeit nur mit nem Kumpel im Ring rumturnt und die Leute allein lässt.

    Zumal gehts mir ja echt darum, Reflexe, Koordination und Schnelligkeit zu trainieren, das ist in nem normalen Training mit Sandsackübungen, Cardioeinheiten und so eher suboptimal. Zumal die Trainingspartner dann meist ähnliches Niveau haben, ich aber schon jemand mit bisschen mehr Erfahrung suche... Ich dachte da eher wirklich superleichtes Sparring mit einem fortgeschrittenem bzw Pratzentraining. Also schon eher in Richtung Personal Training, nur reicht mir ein Amateur und kein Pro
    Geändert von lvis (15-04-2015 um 09:56 Uhr)

  8. #8
    Registrierungsdatum
    01.02.2006
    Beiträge
    10.720

    Standard

    Zitat Zitat von lvis Beitrag anzeigen
    MTV hat mir garnicht zugesagt, war da im Probetraining, fand das total unprofessionell, wenn der Trainer die ganze Zeit nur mit nem Kumpel im Ring rumturnt und die Leute allein lässt.
    das geht natürlich nicht!

    Zumal gehts mir ja echt darum, Reflexe, Koordination und Schnelligkeit zu trainieren, das ist in nem normalen Training mit Sandsackübungen, Cardioeinheiten und so eher suboptimal. Zumal die Trainingspartner dann meist ähnliches Niveau haben, ich aber schon jemand mit bisschen mehr Erfahrung suche... Ich dachte da eher wirklich superleichtes Sparring mit einem fortgeschrittenem bzw Pratzentraining.
    du weisst bestimmt selbst am besten, welche art training am anfang für dich die beste ist.

    wo trainierst du denn?


    gruss

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. München grappling bjj Partner gesucht
    Von tera2424 im Forum Suche: Verein, Schule, Club, Trainingspartner, freie Gruppe
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02-09-2014, 01:59
  2. Taekwondo Trainer für Poing bei München gesucht
    Von sgpoing im Forum Suche: Verein, Schule, Club, Trainingspartner, freie Gruppe
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24-07-2014, 09:20
  3. Suche T-Partner o. Trainer für Wing Tsun in Freiburg
    Von Guide76 im Forum Suche: Verein, Schule, Club, Trainingspartner, freie Gruppe
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30-04-2011, 18:48
  4. Suche Ken-Jutsu Partner / Trainer Raum Euskirchen
    Von warlock2511 im Forum Japanische Kampfkünste
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02-01-2006, 20:08

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •