Zeige Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Kl. Bruder

  1. #1
    jay-de Gast

    Standard Kl. Bruder

    Hey Leute ich hoffe ihr könnt mir helfen, vor einigen Monaten hat sich mein kleinerer Bruder mit 1-2 Typen geschlagen. Die haben sich gegenseitig gut bearbeitet. Später bestand mein kleinerer Bruder darauf das ich es nocheinmal kläre weil er es ungerecht fand.Ich hab den älteren Bruder von den Jungs aufgesucht und es mit Worten geklärt wieso auch immer hatte ich eine Riesen angst, das es außer kontrolle gerät. Zuvor hatte ich auch eine Riesen angst was ich mir überhaupt nicht erklären kann, hinsichtlich meiner Vergangenheit der Schlägerein.Außerdem habe ich eine Zeitlang auch geboxt im Verein.So jetzt zu meinem Problem ich werde diesen Gedanken nicht mehr los und fühle mich seit da an so ängstlich, bitte gibt mir irgend welche Tipps oder Ratschläge.
    Mit freundlichen Grüßen Jay
    Geändert von jay-de (29-04-2015 um 14:59 Uhr)

  2. #2
    Registrierungsdatum
    12.10.2011
    Beiträge
    802

    Standard

    Hm, die Shift-Taste hast du schonmal gefunden. Sehr gut. Jetzt suche bitte auch die Tasten für Punkt und Komma. Richtige Kommunikation hilft auch Ängste abzubauen.

  3. #3
    Registrierungsdatum
    08.05.2014
    Beiträge
    223

    Standard

    Man gut das mein kleiner Bruder wesentlich größer als ich ist, und eine richtig schöne Kelle schlagen kann und auch Kampfsport betreibt.
    Achtung! Schon ein einziger Buchstabendreher kann eine Signatur urinieren!

  4. #4
    jay-de Gast

    Standard

    Ja entschuldigt die Rechtschreibung , habe da Ebend keinen Wert drauf gelegt.

  5. #5
    Registrierungsdatum
    13.05.2012
    Beiträge
    2.127

    Standard

    Hi Jay,
    Es ist völlig normal wenn du in einer solchen Situation Angst empfindest, auch wenn du eine Vergangenheit mit Schlägereien usw bzw Boxtraining hast.
    Jede Situation ist anderst und auch der Zeitpunkt hierfür ist entscheidend.
    Außerdem wirst du wahrscheinlich in deiner Vergangenheit aus anderen Gründen gehandelt haben wie eben jetzt.

    Solche Gedanken und Gefühle, vor allem in Ausnahmesituationen können jemanden natürlich schon etwas länger belasten, auch das ist ganz normal.

    Was oft gut hilft, ist mit jemanden der dich verstehen kann darüber zu reden, nem guten Freund, Verwandte usw.


    Lg Michael

  6. #6
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    5.416

    Standard

    Wo genau ist jetzt das Problem?

    Mein kleiner Bruder hatte immer Angst vor Monstern - da hat Anti-Monster-Spray gut geholfen
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

  7. #7
    jay-de Gast

    Standard

    Danke beide antworten sind hilfreich

  8. #8
    Registrierungsdatum
    01.02.2006
    Beiträge
    10.720

    Standard

    Zitat Zitat von jay-de Beitrag anzeigen
    Danke beide antworten sind hilfreich
    geh´halt wieder zum boxen,


    gruss

  9. #9
    Fujiama Gast

    Standard

    Wenn du mal wieder was klären musst,nimm deinen kleinen Bruder mit. Ansonsten, wie Zocker schreibt, geh wieder Boxen.

  10. #10
    Silatcreed Gast

    Standard

    Wo liegt denn nun das Problem? Hast du da noch vergessen, etwas zu schreiben?
    Gerade als es spannend wird, ist deine Geschichte schon vorbei

    Also mal Spaß beiseite, es ist doch total normal, dass man bei sowas Angst hat. Wenn das das Problem sein soll, dann mach dir mal keine Gedanken

  11. #11
    Registrierungsdatum
    15.08.2013
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    475

    Standard

    Zitat Zitat von jay-de Beitrag anzeigen
    vor einigen Monaten hat sich mein kleinerer Bruder mit 1-2 Typen geschlagen. Die haben sich gegenseitig gut bearbeitet. Später bestand mein kleinerer Bruder darauf das ich es nocheinmal kläre weil er es ungerecht fand.Ich hab den älteren Bruder von den Jungs aufgesucht und es mit Worten geklärt wieso auch immer hatte ich eine Riesen angst, das es außer kontrolle gerät.
    Wahrscheinlich hattest Du diese Angst, weil sie begründet war: Es hätte wieder außer Kontrolle geraten können. Nähere Dich nicht Leuten, die mit Dir oder Deinem Bruder in eine Schlägerei verwickelt waren. Wenn es etwas zu klären gibt (wie Schadensersatz wegen der Schlägerei usw.), regele das über einen Rechtsanwalt. Der schreibt sie dann neutral und sachlich an. Wenn es derartige Fragen nicht gibt, laß' sie in Ruhe.
    Geändert von Eistee (04-06-2015 um 23:37 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kleiner Bruder kaempft..
    Von Mahmut Aydin im Forum Kampfkunst und Familie, Eltern & Kind Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09-05-2013, 15:28
  2. Probleme mit/durch kleinen Bruder
    Von RiRaRatzeputz im Forum Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30-06-2011, 18:02
  3. nicht der bruder!
    Von Gaara sandmann im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 21-04-2007, 15:58
  4. Hilfe, mein Bruder macht WT!
    Von kickboxDaniel im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 09-02-2005, 18:25

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •