Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Zeige Ergebnis 61 bis 69 von 69

Thema: 404 - Strength not found

  1. #61
    F3NR1R Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Dietrich von Bern Beitrag anzeigen
    Ich bin gespannt!
    wenn du wüsstest


    _________________________________________________





    Heute experimentell einarmige Klimmzüge,
    vorgestern normal 70kg war unglaublich schwer, also ehrlicherweise hätte ich niemanden das als Klimmzug verkaufen können

    x1
    5kg x 1
    10kg x 0,54626876

    ____________
    nun zum
    Brainstorming
    ich werf einfach mal ein paar Gedanken in den Raum, die mir gerade im Kopf rumfliegen

    Intesität hoch Belastung runter -> Auswirkung Kraft ( 2 x Woche (könnte auch bis 5 oder gar höher gehen *auf bulgarisches.Gewichthebertrainingskonzept schiel*))

    exzentrische Phase umgehen
    Last einseitig "zerteilen"
    Stärken ausbauen, hilfreichen "Überschuss" antrainieren

    Intensität hoch Belastung noch höher -> Auswirkung Muskelwachstum/Ermüdungresistenz ( 1 x Woche)

    exzentrische Phase forcieren, evtl rein negative Wdh (Problematisch für Ellbogen speziell bei Klimmzügen)
    Last schwerer machen als sie eigentlich ist, Teilwdh an den Schwachstellen


    als proper Vergleichswert dann noch normales Volumen/submaximales Training ( 3 x Woche)

    ___
    Testphase:


    Bankdrücken = aus dem "Lockout" hoch drücken, und dann die Hantel wieder kreuzhebemäßig in Ausgangsposition bringen
    Klimmzüge = einarmig, oben runterfallen lassen
    Kniebeuge = Ausfallschritte und seperat isometrisch an dem Brennpunkt

    umgekehrt

    Bankdrücken = langsam runterlassen, beim Schwachpunkt isometrisch halten
    Klimmzüge = mit Zusatzgewicht normal mit isometrischen Phasen
    Kniebeuge = eigentlich stinknormal , evtl fokus auf unteren Bewegungsteil

    Plus vergleichswert,
    würde das dann in 3 Wochenzyklus durchpflügen (also Bankdrücken1 Klimmzüge2 Kniebeuge3 -> Bankdrücken3 Klimmzüge1 Kniebeuge2 -> usw)

    Wdh/Sätze/Lasten muss alles entsprechend noch ausgearbeitet werden
    __
    Grund für den ganzen Unsinn ist, das ich meine zahlreichen Beobachtungen* mal falsifizieren will,
    um damit die ein oder andere (vermeintliche) Erkenntnis in Stein meißeln oder über Bord werfen zu können

    *bspw
    einarmige Klimmzüge fallen mir doch leichter als normale mit Zusatzgewicht,bzw die Bauchmuskulatur ist dort als Störfaktor ausgeklammert,
    Bankdrücken geht besser je weniger ich mit der exzentrischen Phase zutun habe und wenn ich weiß die hälfte der Bewegung ist geschafft,
    kann ich mich blind auf meinem Kraftüberschuss in der oberen Hälfte verlassen

  2. #62
    F3NR1R Gast

    Standard

    kurzes Update

    BD
    120kg x 2

    - habs irgendwie scheinbar geschafft meine Technik zu "verschlechtern", komm einfach nicht mehr so in die Brücke rein wie sonst und plötzlich muss ich mir wieder Gedanken um die Griffbreite machen *seufz*
    jedenfalls ist die Auslastung generell gesunken

    einarmige Klimmzüge
    2x +5kg

    - da seh ich noch viel Luft nach oben

    Kniebeuge

    100kg x 5 geschmeidige und entspannte

    - bin da aber auch noch etwas vorsichtig wegen Fussgelenk

  3. #63
    Thuriel Gast

    Standard

    Wenn ich das hier richtig verfolge, hast Du Deine Werte im Bankdrücken innerhalb eines halben Jahres um 30 kg gesteigert.

    Das deprimiert mich total, da ich das ganze Jahr schon bei ca. 90 kg rummurkse (2-3 WH) und mich nicht mehr steigere. Ich zweifele an meinen Anlagen, was das Thema Brust angeht. Mit Ü40 bin ich wohl ohnehin nicht mehr so im Saft.

    Im Kreuzheben und bei Kniebeugen sind meine Werte mit Deinen vergleichbar - bei Kniebeugen etwas besser.

  4. #64
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    11.721

  5. #65
    Registrierungsdatum
    25.04.2009
    Ort
    NRW
    Alter
    46
    Beiträge
    4.198
    Blog-Einträge
    19

    Standard

    Zitat Zitat von Thuriel Beitrag anzeigen
    ...und mich nicht mehr steigere.
    Nach welchem Programm trainierst Du aktuell?
    ...gut ist der der gutes tut!

  6. #66
    Thuriel Gast

    Standard

    Zitat Zitat von angHell Beitrag anzeigen
    Technik?
    Möglich, wobei ich an der lange genug gefeilt habe. Ich achte dabei schon auf die grundlegenden Sachen, wie die Geschwindigkeit, die Haltung der Handgelenke und auch auf eine - in der Seitenansicht - leicht bogenförmige Bewegung etc.

    Zitat Zitat von Dietrich von Bern Beitrag anzeigen
    Nach welchem Programm trainierst Du aktuell?
    Als es anfing mit dem "Plateau" war ich beim 5x5-System mit konstantem Gewicht. Seitdem habe ich das System ein paar Mal gewechselt (mit Pyramide und ohne etc.). Nach meinem diesjährigen Sommerurlaub war ich deswegen total demotiviert und habe eine Zeitlang nur noch 1x die Woche halbherzig trainiert.
    Momentan ist wieder mehr Elan da und ich versuche ich es mit 3x12 - ebenfalls mit konstantem Gewicht um wieder mehr Fokus auf die Technik legen zu können.

  7. #67
    Registrierungsdatum
    04.06.2009
    Beiträge
    11.721

  8. #68
    Registrierungsdatum
    19.08.2014
    Ort
    leipzig
    Alter
    52
    Beiträge
    3.356
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von F3NR1R Beitrag anzeigen

    - habs irgendwie scheinbar geschafft meine Technik zu "verschlechtern", komm einfach nicht mehr so in die Brücke rein wie sonst und plötzlich muss ich mir wieder Gedanken um die Griffbreite machen *seufz*
    jedenfalls ist die Auslastung generell gesunken
    ev. mal ab und zu einheiten mit "Bankdrücken auf pezziball" einbauen ? oberkörper liegt mit den schulterblättern auf dem pezzi und füße fest auf dem boden. partner hilft rein und raus.
    ich benutze das gerne wenn die leute anfangen , bei ermüdung (egal ob über die wh oder die lasthöhe), sich im becken zu verdrehen oder hin und her zu wackeln oder ein bein anheben und solche scherze. auf dem pezzi kannst du dir solche mätzchen nicht erlauben. du bist also die ganze zeit gezwungen sauber in der bogenspannung zu verbleiben.
    wir habe schon mit 100-110 kg auf pezzi gearbeitet. zur not , platten unterstellen, falls du der sache nicht traust ^^

    oder
    bankdrücken mit widerstandsbänder. ? wir haben ca. gleiche werte ,was größe, gewicht und leistung angeht. ich nehme da ca. 80-90 kg grundgewicht + zusätzlich 35-40 kg (je nach armlänge ) bänder pro seite. also in der streckphase wirken irgendwas zw. 150-170 kg .
    klingt vll. viel . ist aber nicht wirklich. unten kommen nur noch ca. 110 an. der vorteil ist, du rekrutierst ordentlich fasern und kannst dich so sehr gut auf den spannungsaufbau (spannungsbogen , brustweitung) bei der ablassphase konzentrieren und dann sauber mit dynamik (beschleunigend) nach oben stoßen .
    5-8 sätze a 1-2 wh mit 1,5 min pause bzw. pause so lange das du sauber wieder arbeiten kannst. es zählt mehr der bewegungsablauf. ich mache immer nur so lange wie ein fluß im drücken besteht. kommt irgendwo ein break oder geht die beschleunigung verloren ist es beendet.
    nur jedes 3. oder 4. schwere trainingseinheit. (viel hilft nicht viel.)

    so als idee um ev. unterstützende reize mit einzubauen um zur struktur zurückzufinden
    Geändert von Cam67 (15-11-2015 um 23:58 Uhr)

  9. #69
    Registrierungsdatum
    19.12.2001
    Ort
    FFM, Hessen
    Alter
    55
    Beiträge
    7.680

    Talking 451 ist also eine Art politisches Easter Egg

    Jetzt gibt es was neues zu stemmen:
    451 - diese Seite wird zensiert
    Neuer HTTP-Fehlercode: 451 - diese Seite wird zensiert - Golem.de
    Hap Ki Do - Schule Frankfurt - eMail - 합기도 도장 프랑크푸르트 - Daehanminguk Hapkido - HECKelektro-Shop
    ...Dosenbier und Kaviar...

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Twisted Ring Found Near Milky Way Center
    Von shin101 im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23-07-2011, 20:58
  2. 400,000-Year-Old Human Remains Found in Israel
    Von shin101 im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07-01-2011, 20:06
  3. 404
    Von Nahot im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13-10-2006, 15:59
  4. Hammer Strength Maschinen
    Von peteraerzt im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17-08-2006, 22:53
  5. Dynamic Strength
    Von lezsii im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25-01-2004, 19:35

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •