Seite 13 von 16 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 181 bis 195 von 236

Thema: ungeschriebene Gesetze

  1. #181
    Registrierungsdatum
    02.09.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    3.212

    Standard

    Zitat Zitat von hans-charles Beitrag anzeigen
    Daher, es ist nicht einfach.
    Auch das Büchlein von Sun Tsu, über die Kriegskunst, wahrhaft siegt, wer nicht kämpft, das hatte er bestimmt schon gelesen, bevor ich es überhaupt gekauft und mich damit beschäftigt habe.
    Ich bin mir irgendwie nicht so sicher ob "Wahrhaft sieht, wer nicht kämpft" die Hauptaussage von Sunzi sein sollte. Meine Version heißt auch einfach nur "Die Kunst des Krieges".

    Zitat Zitat von hans-charles Beitrag anzeigen
    Ich denke, Du schätzt mich falsch ein. Ich schreibe hier, weil es mir Spaß macht. Wenn ich dabei Wissen aus Kommunikationsbüchern anwende, dann nur um zu erfahren, stimmt es was ich gelesen habe.
    Kann ich damit besser mit einem anderen Menschen unterhalten.
    Und klappt es? Und wie findest du wirkt es auf deine Gesprächspartner? Oder sind es für dich Gegner, wenn du schon Sunzi für Kommunikationsstrategien ranziehst.

  2. #182
    hans-charles Gast

    Standard

    Hallo liebe Hafis,

    ich habe schon den leichten Hinweis aus Deinem Text heraus gelesen.

    Zitat Zitat von Hafis Beitrag anzeigen
    ... jetzt wäre es wirklich interessant, wie Sun Tzu diese Vorgehensweise kommentieren würde ...

    gruß hafis
    Wenn Du es mir erlaubst, werde ich mich später noch eingehend mit dem Buch von Sun Tsu beschäftigen und Dir einen Artikel nennen, ....

    Wobei ich bestimmt auch in einem Buch über Rhetorik einige Hinweise aufführen kann, wann es besser ist seinen Text nach einer Nachfrage etwas umzustellen.

    Gruß
    h-c


  3. #183
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von hans-charles Beitrag anzeigen
    Wenn Du es mir erlaubst, werde ich mich später noch eingehend mit dem Buch von Sun Tsu beschäftigen und Dir einen Artikel nennen, ....

    Wobei ich bestimmt auch in einem Buch über Rhetorik einige Hinweise aufführen kann, wann es besser ist seinen Text nach einer Nachfrage etwas umzustellen.
    na da bin ich mal gespannt

  4. #184
    Registrierungsdatum
    02.09.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    3.212

    Standard

    Zitat Zitat von hans-charles Beitrag anzeigen
    Wobei ich bestimmt auch in einem Buch über Rhetorik einige Hinweise aufführen kann, wann es besser ist seinen Text nach einer Nachfrage etwas umzustellen.
    Hast du auch ein Buch über die Anwendung von Rhetorik in Foren?

  5. #185
    hans-charles Gast

    Standard

    Hallo Oliver T,

    ich nehme diesen Hinweis, von einem Soldaten einfach als Scherz hin!


    Zitat Zitat von OliverT Beitrag anzeigen
    Hast du auch ein Buch über die Anwendung von Rhetorik in Foren?
    Was habe ich über Körpersprache und Rhetorik schon alles geschrieben.
    Körpersprache nehmen wir immer wahr und setzen sie oft auch unbewußt ein, Schauspieler lernen die Körpersprache auch bewußt einzusetzen.
    Das ist aber nicht einfach, sieh Dir einfach einige Diskussionen im TV ein, schalte den Ton ab und beobachte.
    Wenn der Schauspieler frei reden muß.. klappt es auch öfters nicht.

    Die Rhetorik, da lernten wir einiges bei der Bundeswehr auf den entsprechenden Lehrgängen, auch in jedem größeren Betrieb, war auch bei uns so werden Seminare für Rhetorik angeboten.
    Ich denke, daß auch hafis für ihren beruflichen Einsatz einige Unterrichtsstunden in Rhetorik hatte.

    Was Du hier im KKB anwenden könntest?
    Du kannst ganz einfach Deinen Text löschen, wenn Du denkst, damit kommst du in einem Gespräch nicht weiter.
    Sonst empfehle ich Barbara Berckhan, ..
    Selbstverteidigung mit Worten..

    einfach mal lesen.

    Gruß hans-charles

  6. #186
    hans-charles Gast

    Standard

    Hallo Aruna,

    wie soll ich Dir Deine Anfrage deutlich erklären?
    Da nehmen wir doch einfach als Beispiel das Thema aus dem Aikido:
    " Aikido drauflosrennen"

    Da findest Du alles,
    gute Hinweise, super gutes Ausweichen auf eine Anfrage,
    dumme Sprüche, den anderen beleidigen.....
    einfach alles, wie eine Kommunikation nicht ablaufen sollte.

    Da steigen User aus, ebrenndouar, ki-wi,.... kommen wieder...
    da werden andere User plötzlich als Gegner gefunden....
    was hätte da einige freundliche Worte bezwecken können oder doch nicht?

    Da finde ich auch Antworten von Dir, geändert, gelöscht....
    daher bin ich schon froh, daß es mir gelingt, wenn auch nicht immer nicht alles perönliche zu nehmen.
    Habe da viele meiner Texte gelöscht oder sehr zusammen gestrichen.

    Wenn ich es mir richtig durchlese, dann geht es da gut zur Sache.
    Vielleicht könntest Du mir erklären, was da alles falsch gelaufen ist?

    Noch einen schönen Sonntag wünscht Dir
    h-c




    Zitat Zitat von Aruna Beitrag anzeigen
    na da bin ich mal gespannt
    PS: Ich auch!


  7. #187
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von hans-charles Beitrag anzeigen
    Da finde ich auch Antworten von Dir, geändert, gelöscht....
    Nachdem drauf geantwortet wurde?

    Zitat Zitat von hans-charles Beitrag anzeigen
    Wenn ich es mir richtig durchlese, dann geht es da gut zur Sache.
    Vielleicht könntest Du mir erklären, was da alles falsch gelaufen ist?
    Wieso falsch?
    Vielleicht gefällt es den Beteiligten ja genau so?
    Oder zumindest einigen?
    Rambat und Kannix scheinen ihren Spaß zu haben, den hatte KAJIHEI anfangs auch.
    Die Aikidoka haben wahrscheinlich keine Freude dran, dass die Basher in den eigentlich, aufgrund der Kontroverse von zwei erfahrenen Protagonisten interessanten Thread einfallen sind.
    Die Animositäten zwischen den beiden scheinen allerdings schon länger zu bestehen.

    Zitat Zitat von hans-charles Beitrag anzeigen
    welche Emotion willst Du mit diesem Smilie eigentlich ausdrücken?
    Geändert von Gast (30-08-2015 um 19:16 Uhr)

  8. #188
    Registrierungsdatum
    02.09.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    3.212

    Standard

    Mit der Frage nach dem Buch wollte ich dich eigentlich darauf aufmerksam machen das zwischen einer Diskussion in Foren und einer im Rl ein Unterschied besteht.

    Zitat Zitat von hans-charles Beitrag anzeigen
    Was Du hier im KKB anwenden könntest?
    Du kannst ganz einfach Deinen Text löschen, wenn Du denkst, damit kommst du in einem Gespräch nicht weiter.
    Kannst du auch in einem Gespräch gesagtes wieder rückgängig machen?

    Wenn man nachträglich noch Beiträge grob im Inhalt ändert zerstört es die ganze Diskussion und macht es schwierig für andere dem Diskussionsverlauf zu verfolgen und zu verstehen, da die Beiträge der anderen Teilnehmer ja gleich bleiben. Die meisten anderen hier im Forum berichtigen oft nur Fehler oder fügen etwas hinzu. Viele kennzeichnen sogar die betreffenden Stellen.
    Was du machst ist vergleichbar mit einer Talkshow in der man die Aussagen einer Person rausschneidet und durch andere ersetzt. Dadurch wird die Talkshow aber nicht verständlicher und ich vermute das es nach Medienrecht sogar nicht ganz so legal ist, so lange es keine Satiere ist.

    Es macht übrigens auch mehr Eindruck auf andere wenn man zu seinen Fehlern steht und sie dann in einem neuen Beitrag berichtigt.

    Zitat Zitat von hans-charles Beitrag anzeigen
    Sonst empfehle ich Barbara Berckhan, ..
    Selbstverteidigung mit Worten..
    Ist das Buch echt für Diskussionen gedacht?

  9. #189
    hans-charles Gast

    Standard

    Hallo OliverT

    werde mir Deine Worte überlegen und versuchen meine Texte - nach gründlicher Überlegung - stehen zu lassen.
    Wobei ich mir nicht immer sicher bin, da ich öfters keine Antworten bekomme oder nur ... gutes Ausweichen auf eine Frage.
    Ob eine Diskussion überhaupt gewünscht ist.

    Das sieht man bei dem einen Thema im Aikido sehr deutlich.
    Es müßte doch möglich sein ohne Vorurteile oder von oben herunter eine Frage zu beantworten.

    Zur Diskussion, ja da sind die Hinweise von Barbara sehr nützlich.
    Wenn ich den Grundsatz beachte, ich kann das Spiel des anderen mitmachen und mich aufregen oder ich stelle meine Ohren auf Durchzug, wie bei der Bundeswehr lange geübt.
    Ist es dann mit einem Gesprächspartner und hier im KKB für mich nicht einfacher?
    Dann kommt wieder mein Einwand, merke ich, einige ziehen sich an meinen vorgestellten Gedanken hoch. Es hat keinen Sinn sich vernünftig zu unterhalten, dann lösche ich doch lieber.
    Die negativen Seiten auf meinen Text hin, ...
    brauch auch keiner der sich mit dem Thema beschäftigt.

    Noch einen schönen Abend...
    h-c

    PS: Ich trinke jetzt wirklich eine Tasse Kaffee ...

  10. #190
    brandenburger Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Hafis Beitrag anzeigen
    ... na ja, das setzt aber die ersten 10 Gebote außer Kraft ...
    Es gibt jemanden der lässt sich nicht so einfach hinter das Licht führen.
    Also überlegt euch gut was Ihr anstellt.

  11. #191
    Registrierungsdatum
    02.09.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    3.212

    Standard

    Mir muss am Ende nur alles Leid tun, dann macht das nichts.

  12. #192
    brandenburger Gast

    Standard

    Zitat Zitat von OliverT Beitrag anzeigen
    Mir muss am Ende nur alles Leid tun, dann macht das nichts.
    Welcher Gruppe gehörst du an?

    Darf ich mal als unwissender Heide fragen ob das auch für die Todsünden gilt?

    Danke

  13. #193
    Registrierungsdatum
    02.09.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    3.212

    Standard

    Bin auch Heide. Meine Aussage basiert auf Religions und Konfirmantenunterricht.

  14. #194
    brandenburger Gast

    Standard

    Zitat Zitat von OliverT Beitrag anzeigen
    Bin auch Heide
    Solche einen Unterricht hatte ich nie deswegen meine Fragen

  15. #195
    Registrierungsdatum
    02.09.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    3.212

    Standard

    Zitat Zitat von brandenburger Beitrag anzeigen
    Solche einen Unterricht hatte ich nie deswegen meine Fragen
    Mit den Todsünden bin ich mir nicht sicher, ich glaub die gibts bei den hier verbreiteten gar nicht. So genau hab ich da nie aufgepasst

Seite 13 von 16 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Lustige Ami Gesetze
    Von Da Mo im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 15-07-2007, 16:25
  2. Harte Gesetze ...
    Von Michael Kann im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13-09-2004, 10:41
  3. Gesetze
    Von Duke im Forum Security
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05-05-2004, 20:48
  4. Amerikanische Gesetze
    Von Nyell im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26-04-2004, 19:17
  5. Kampfkunst - Gesetze
    Von jkdberlin im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 24-03-2003, 18:44

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •