Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: "Jim Stoppani Worst of the Fitness Industry"

  1. #1
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    54
    Beiträge
    42.071
    Blog-Einträge
    12

    Standard "Jim Stoppani Worst of the Fitness Industry"



    ich mag die Art und Weise der Darbietung nicht, aber die Argumentation und seine Belege sind es wert, einmal beleuchtet zu werden.
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  2. #2
    Registrierungsdatum
    16.03.2006
    Beiträge
    10.046

    Standard

    Finde wenn man erstmal den Dreh raushat läßt man die Finger von solchen Massenprodukten. Wenn man anfängt oder sich vorher nie intensiver damit beschäftigt hat kann es eine Hilfe sein. ABer einfach nur um ein simpeles Gerüst zu erhalten. Studiert man mehr die Materie Training,Ernährung und Regeneration merkt man ganz klare Unterschiede zwischen Studien,Ansätzen und ebne auch eventueller Mist der verbreitet wird.
    Auch merkt man irgendwann das so ein Programm bzw. so ein Ansatz entweder nicht, oder nicht 100 Prozentig für mich funktionieren muss.Dann fängt man an Dinge auf sich anzupassen, bzw. wenn Studien sich widersprechen auszutesten und wenn das in manchen Fällen nicht reicht Entscheidungen zu treffen.


    Liebe Grüße,
    Shin
    2019 NTD Martial Arts Competition in New York mit Europäischer Vorausscheidung in Dresden am 1.Juni
    https://competitions.ntdtv.com/martialarts(Seite

  3. #3
    F3NR1R Gast

    Standard

    Zitat Zitat von jkdberlin Beitrag anzeigen
    ... die Argumentation und seine Belege sind es wert, einmal beleuchtet zu werden.
    Finde ich eigentlich nicht

    Das sieht für mich jedenfalls alles nach so einem allerwelts "rant"(=Wutrede) aus,
    ein Veganer sieht diese Sendung von nem BB'ler, der eine Lowcarb_mit_viel_Fleisch_Diät an den man bringen will,
    sucht zu jeden Punkt eine Studie die das Gegenteil behauptet und wirft die dem Zuschauer an den Kopf

  4. #4
    Registrierungsdatum
    11.02.2005
    Ort
    Zürich
    Alter
    31
    Beiträge
    2.098

    Standard

    Zitat Zitat von jkdberlin Beitrag anzeigen
    ich mag die Art und Weise der Darbietung nicht, aber die Argumentation und seine Belege sind es wert, einmal beleuchtet zu werden.
    Finde ich ehrlich gesagt auch nicht. Ich mag wie anderenorts geschrieben, die Argumentation über Studien nicht, weil man damit alles und das Gegenteil davon belegen kann, wie das obige Beispiel zeigt. Und wenn dann jemand daherkommt und, soweit ich sehen kann, ohne wirkliche eigene Erfahrungswerte fragwürdige Studien schlecht und auf audringliche Weise präsentiert dann steige ich aus. Ein sachlich vorgetragenes Argumentationsduell zwischen Mike Mahler (auch Veganer und ein recht erfolgreicher Coach) und Steppani hätte ich mir angeschaut und vermutlich noch was draus gelernt, aber so? Nee.

    PS: Hier noch ein Artikel mit Argumenten der Gegenseite https://www.t-nation.com/diet-fat-lo...ians-get-wrong

    bete Grüße
    Period.
    Link zu meinem Gratis-Ebook "Sei Stark!" über Krafttraining für Kampfsportler: https://archive.org/details/FlaisSeiStark1_1

  5. #5
    Registrierungsdatum
    02.09.2001
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Beiträge
    7.182

    Standard

    Das ganze Gehate ist nur ein Zeichen von eigener Unsicherheit....

    Ich ernähre mich vegan, bin glücklich damit und gönne jedem sein Steak von Herzen, wenn es ihm gut tut.

    Und sollte er jemals die Veränderung suchen, bin ich gerne bereit ihm einen Rat zu geben, aber wenn nicht, ists auch o.k.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 27-01-2009, 08:02
  2. "tai chi", "iron tiger" oder "the discipline of the 36 chambers"?
    Von shenzhou im Forum Kampfkunst in den Medien, Büchern & Videos, Werbung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07-05-2008, 22:57
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14-04-2008, 15:28
  4. Fighter-Fitness "State of the Art" Seminar 2006
    Von Björn Friedrich im Forum Termine & Infos, Lehrgänge, Seminare, Turniere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05-02-2006, 18:39
  5. Fighter-Fitness "State of the Art" Seminar 2005
    Von Björn Friedrich im Forum Termine & Infos, Lehrgänge, Seminare, Turniere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14-06-2005, 20:59

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •