Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Zeige Ergebnis 91 bis 95 von 95

Thema: Bruchtest...

  1. #91
    Registrierungsdatum
    09.10.2015
    Ort
    Wien
    Alter
    21
    Beiträge
    33

    Standard

    Zitat Zitat von SamMeyer Beitrag anzeigen
    Ich hatte früher das selbe Problem.
    Da hilft nur Training... übe immer mal wieder an Übungsbrettern und dann wird es besser.
    Das hat auf jeden Fall bei mir geholfen..
    Und ich habe mittlerweile den 2. DAN
    Das habe ich bereits getan und ja, es hat sich deutlich verbessert war bei mir vielleicht zu sehr der Psychische Teil. Ich hab mir vor und nach der Prüfung wirklich viel Druck gemacht, aber das Thema is ja inzwischen schon ziemlich alt

  2. #92
    Registrierungsdatum
    06.12.2012
    Ort
    Richterich/Aachen
    Alter
    38
    Beiträge
    102

    Standard

    Hi ihr Lieben Fighter ich wollte mal fragen was SPEZIALBRUCHTEST bedeutet?
    Muß man da anstelle von Fichten/Tannenbretter Steine oder Dachpfannen zerschlagen oder was ist damit gemeint?
    Danke schon mal im Voraus für Eure Antworten.

  3. #93
    Registrierungsdatum
    25.12.2010
    Alter
    34
    Beiträge
    3.912

    Standard

    Um welchen Verband geht es?

    In der Prüfungsordnung der DTU ist das einzige was einer Definition nahe kommt folgendes:
    "Der ab der Prüfung zum 4. Dan vorgesehene Spezialbruchtest soll sich deutlich von den
    Anforderungen aus den Vorprogrammen unterscheiden. Es sind bis zu 4 Bruchtests zulässig.
    Sind mehrere Bruchtests vorgesehen, müssen diese als Kombination ausgeführt werden."

    "deutlich unterscheiden" bedeutet dass eine Änderung des Zielmediums eine Variante darstellen.

  4. #94
    Registrierungsdatum
    30.09.2018
    Beiträge
    716

    Standard

    Vielleicht sollte der Einwand von Vagabund etwas mehr Beachtung finden.

    " Die guten alten Abhärtungsübungen " sind übrigens was für Budoromantiker. Man mag früher auf Okinawa mit Makiwara trainiert haben, aber nicht alles, was man früher gemacht hat, war auch sinnvoll oder ist in der heutigen Zeit noch sinnvoll. Leider krankt die KK- Welt daran, die Vergangenheit als heroisches Zeitalter zu idealisieren..
    Als es noch echte Männer gab."

    Wer das ganze Schreiben 37 liest, versteht mehr über die Gründe von Vagabund -
    dem Schreiben geben ich eine 1+


  5. #95
    Registrierungsdatum
    29.11.2018
    Beiträge
    30

    Standard

    Zitat Zitat von Sebastian Conrads Beitrag anzeigen
    Hi ihr Lieben Fighter ich wollte mal fragen was SPEZIALBRUCHTEST bedeutet?
    Muß man da anstelle von Fichten/Tannenbretter Steine oder Dachpfannen zerschlagen oder was ist damit gemeint?
    Danke schon mal im Voraus für Eure Antworten.
    Das kommt wohl darauf an, bei welchem der Verbände du bist.

    In der ITF ist das ein Wettbewerb, in dem mehrere Techniken auf bestimmten Höhen ausgeführt werden müssen.
    Die Bretter werden klappbar an einer Vorrichtung angebracht und müssen dann umgeklappt werden. Dafür gibt
    es Punkte... es wird dabei aber nichts zerbrochen...

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bruchtest
    Von Pommes im Forum Karate, Kobudō
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 24-06-2009, 10:40
  2. Bruchtest
    Von kluckkluck im Forum Anfängerfragen - Das Forum für Kampfkunst-Einsteiger
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 17-06-2008, 22:02
  3. bruchtest
    Von rrdmx im Forum Koreanische Kampfkünste
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03-07-2005, 10:48
  4. Bruchtest
    Von Max13 im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16-06-2005, 16:23
  5. Bruchtest
    Von Pantha im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 02-01-2005, 10:03

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •