Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 39

Thema: Propriozeptives Training

  1. #1
    gast Gast

    Standard Propriozeptives Training

    Hallo,

    wer hat Erfahrungen mit Propriozeptives Training ?

    Dieses Training wird in einigen Seiten in der Zeitung des DKV- Karate Magazin- vorgestellt.
    In der Ausgabe 4/2015
    findet sich sogar ein Poster - propriozeptives Training -

    Wird es bei Euch im Dojo vom Übungsleiter vorgestellt?

    Gruß

  2. #2
    Registrierungsdatum
    21.05.2013
    Beiträge
    2.356

    Standard

    Im aikidô, wie ich es kenne, sind Übungen zur Propriozeption seit jeher grundlegend.

  3. #3
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.734

    Standard

    Zitat Zitat von shohei Beitrag anzeigen
    ...wer hat Erfahrungen mit Propriozeptives Training ?...
    Ich würde aus eigenem Interesse diesen (Kurz-)Thread gerne wieder beleben und mich der FRAGE anschließen:
    Wer kennt Quellen zum Thema - oder hat Erfahrungen mit - propriozeptives/n Training?

    VIELEN DANK im voraus!
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  4. #4
    Registrierungsdatum
    09.02.2011
    Beiträge
    1.722

    Standard

    auch z.B. als chi sao und/oder push hands ?
    gibt's einiges darüber

  5. #5
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.734

    Standard

    Zitat Zitat von fang_an Beitrag anzeigen
    auch z.B. als chi sao und/oder push hands ?
    gibt's einiges darüber
    Wo? Wie?
    Kannst Du mal sagen, WO es "einiges" drüber gibt (gerade in dieser Kombi)?

    Hochneugierige Grüße
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  6. #6
    Registrierungsdatum
    27.07.2004
    Ort
    Dortmund
    Alter
    45
    Beiträge
    6.027

    Standard

    Ich arbeite seit über 10 Jahren mit der Propriozeption (Der Eigenwahrnehmung von Stellung und Lage im Raum), bin damals durch meine Exfreundin darauf gekommen, sie ist Erzieherin.

    Literatur gibt es einiges im Bereich Kinder-Erziehung und Pflege.

    Gruß Markus

  7. #7
    Registrierungsdatum
    09.02.2011
    Beiträge
    1.722

    Standard

    Zitat Zitat von * Silverback Beitrag anzeigen
    Wo? Wie?
    Kannst Du mal sagen, WO es "einiges" drüber gibt (gerade in dieser Kombi)?

    Hochneugierige Grüße
    keine ahnung ob du es ernst meinst, aber ich nutze gerne internal steilvorlagen, egal ob sie ernst gemeint sind oder nicht, also hier hast du eine packung:

    http://www.kampfkunst-board.info/for...ml#post3308756
    http://www.kampfkunst-board.info/for...e-zeit-175814/
    http://www.kampfkunst-board.info/for...chiede-132344/

    http://www.kampfkunst-board.info/for...sollte-146576/

    videos von David Chan:
    http://www.kampfkunst-board.info/for...2012-a-173755/
    videos von Weng Chun Kiu Sao:
    https://www.youtube.com/watch?v=J2v1tE29vmw

    kurz:
    http://www.kampfkunst-board.info/for...chland-171983/

  8. #8
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.734

    Standard

    Zitat Zitat von krav maga münster Beitrag anzeigen
    Ich arbeite seit über 10 Jahren mit der Propriozeption (Der Eigenwahrnehmung von Stellung und Lage im Raum), bin damals durch meine Exfreundin darauf gekommen, sie ist Erzieherin.

    Literatur gibt es einiges im Bereich Kinder-Erziehung und Pflege.
    Supi, herzlichen DANK, werd mich dort (via Amazon) mal schlau machen!

    P.S.: Wenn Du noch aus eigener Erfahrung eine BuchEMPFEHLUNG hättest, würde ich Dich nicht schlagen (ist aber auch so sehr hilfreicher Tipp).

    Zitat Zitat von fang_an Beitrag anzeigen
    keine ahnung ob du es ernst meinst, aber ich nutze gerne internal steilvorlagen, egal ob sie ernst gemeint sind oder nicht, also hier hast du eine packung:...
    Genial, ebenfalls HERZLICHEN DANK!

    P.S.: Das Thema ist aus aktuellem ANlass für mich hochwichtig!

    P.P.S.: FRAGE: Was hab ich geschrieben, dass mein Interesse als "nicht ernsthaft rüberkommt"? Ernstgemeinte Frage, die mir mit Sicherheit bei der Formulierung künftiger Fragen helfen kann (möglicherweise habe ich irgendwo einen "Blinden Fleck").
    Von daher würd ich mich über eine kurze Antwort sehr freuen - gerne hier als Antwort oder auch als PN. DANKE im voraus!
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  9. #9
    Registrierungsdatum
    09.02.2011
    Beiträge
    1.722

    Standard

    lag an den zwei

    und daran dass die internal threads in *ing *ung forum extreeeeem laaaaang, aber nicht arg informativ sind. es läuft:
    http://www.kampfkunst-board.info/for...th-llt-175555/

    freut mich aber wenn ich ein bischen helfen konnte.

  10. #10
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.734

    Standard

    Zitat Zitat von fang_an Beitrag anzeigen
    lag an den zwei
    ...
    freut mich aber wenn ich ein bischen helfen konnte.
    Auf jeden Fall (und auf den ersten Blick: Nicht nur ein bisschen!), nochmals DANKE!

    Und danke auch für das Feedback, werde zukünftig mit den Smilies etwas sorgsamer umgehen!

    (Na und die*ing*un...-Threats hab ich auch schon bewundern dürfen - die scheinen andere Sorgen zu haben?!)
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  11. #11
    Registrierungsdatum
    27.07.2004
    Ort
    Dortmund
    Alter
    45
    Beiträge
    6.027

    Standard

    Zitat Zitat von * Silverback Beitrag anzeigen
    Supi, herzlichen DANK, werd mich dort (via Amazon) mal schlau machen!

    P.S.: Wenn Du noch aus eigener Erfahrung eine BuchEMPFEHLUNG hättest, würde ich Dich nicht schlagen (ist aber auch so sehr hilfreicher Tipp)
    Was es dazu aktuell so auf dem Markt gibt, kann ich leider nicht sagen, sorry.

    Ich habe damals mit 3 Autoren persönlich zu tun gehabt und saß quasi immer direkt an der Quelle.

    Gruß Markus

  12. #12
    Registrierungsdatum
    09.02.2011
    Beiträge
    1.722

    Standard

    es ist nun so dass ich das über der chin. schiene kennengelernt habe, aber überzeugt bin das jedes gutes training, KK, KS, SV oder sport allgemein sich gedanken über bewegungsökonomie, effizienz, körperwahrnehmung, usw. macht. das nenne ich zwar internal, aber es taucht auch unter andere namen auf.

    bei BJJ z.B. ist zwar die positionierung im raum nicht so wichtig, aber die positionierung relativ zum partner und einer der besten körperwahrnehmuns-schulen zur zeit. Björn verbindet das noch mit Systema, was wiederrum über Aikido, was vermutlich über Tai Chi oder einfach von sich aus, solche schwerpunkte pflegt.

    mühelosigkeit, innere stärke, Fajin wird auch immer wieder mit boxen in verbindung gebracht und als beispiel für "gutes Tai Chi" verwendet.

    ein spannendes thema, für einige natürlich, selbstverständlich, für andere ... eine doktorarbeit in trainingslehre ?

  13. #13
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.734

    Standard

    @ k...v...m... + @ fang_an: SAUBER, DANKE für die Ergänzungen!
    Zitat Zitat von fang_an Beitrag anzeigen
    ... ein spannendes thema, für einige natürlich, selbstverständlich, für andere ... eine doktorarbeit in trainingslehre ?
    Hmhh, ne Doktorarbeit sollte es eigentlich weniger werden (bei mir (keine AHnung was der TO damit ursprünglich verbunden hat)). Ich wollte das pT einfach für mich nutzen, und höre schon:
    + dass es dafür sehr sinnvoll ist
    - dass es offenbar leider nicht so was wie eine Art Übungskatalog gibt (schade), sondern dass es anscheinend etwas individueller ist (na dann)
    + dass es offenbar gut "Anknüpfungspunkte" hat, zu dem, was ich aktuell so betreibe (Stichwort "Fajin"), heisst: Auf geht's!

    Nochmals DANKE!

    P.S.: Wenn jemand noch einen Tipp hat (z.B. konkrete Buchempfehlungen u.dgl.): Immer gerne!
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  14. #14
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.734

    Standard

    Noch eine ERGÄNZENDE FRAGE:
    Kennt sich jemand evtl. noch mit der Kombination propriozeptives Training und Geräteeinsatz aus
    (konkret: z.B. Swingbar/Flexibar)?
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  15. #15
    Registrierungsdatum
    09.02.2011
    Beiträge
    1.722

    Standard

    joa, swingstab, an sowas muss man auch galuben.
    traditionell *ing *ung holzpuppe, eventuell mit federung aufhängen.
    es gibt auch die flexible puppe für super faszien training:
    Tec Board - BudoTec Europe

    auch eine wurfpuppe kann man sicherlich propriäter priopopodingsda-rezeptiv einsetzen.

    edit: und weil der boxsack frei schingt ist er einer der besten prorpiorezeptive trainingsgeräte überhaupt.
    Geändert von fang_an (17-03-2016 um 09:18 Uhr)

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. MMFA,Dresden,MCS-Training,neues Kraft-Extrem-Fitness-Training
    Von MMFA,DD,Hr.E.Pfeifer im Forum Schulen, Clubs, Vereine, Trainingsgruppen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26-01-2014, 17:26
  2. Max-Kraft-Training versus Hyperthropie-Training
    Von RalphamNeckar im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13-01-2014, 17:27
  3. Propriozeptives Training?
    Von chillakilla im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12-04-2009, 17:27
  4. DVD´s - Solo Training Drills/Street Clinch/Dummy Training
    Von Scary99 im Forum Kauf, Verkauf und Tausch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24-03-2007, 16:15
  5. Solo Training, Overload-Training etc.
    Von andreas222 im Forum Trainingslehre
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25-02-2005, 16:55

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •