Seite 3 von 27 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 45 von 395

Thema: Kommunikation nach Dale Carnegie - ein guter Weg?

  1. #31
    gast Gast

    Standard

    Hallo Terao,

    das ist keine politische Unterhaltung.
    Trotzdem hat doch unsere Frau Merkel geschrieben: " Wir schaffen das ".

    Wir - sind daher die Bevölkerung der Bundesrepublik Deutschland-
    oder ( wir die Schreiber/innen in diesem Board )

    Wenn meine Frau sagt, wir müssen den Abfall wegbringen, dann ist " wir "
    nur eine Person --- ich.

    Ich hoffe, ich konnte Deine Frage beantworten.
    Gruß


    Zitat Zitat von Terao Beitrag anzeigen
    Wer ist denn "wir"?

  2. #32
    Gast Gast

    Standard

    Zitat Zitat von KAJIHEI Beitrag anzeigen
    Nun, ich kann jemanden die Hölle heiß machen ohne unhöflich zu werden, ohne zu lügen.
    Insofern ist der unterstrichene Teil einfach nicht zu treffend.
    Vielleicht stammst Du von einem anderen Hof als der Johann Wolfgang?
    Man denke nur an die Floskel "sehr geehrte(r)" anstelle von "hallo", die einem anzeigt, dass der andere sauer ist und einem wahrscheinlich gar nicht ehrt....oder "guten Tag" für jemanden, dem man die Krätze an den Hals wünscht.
    Mancher US-Bürger ist eventuell irritiert, wenn ein Deutscher auf die Frage "wie geht es Dir?" anfängt, von seinen Problemen zu sprechen, anstatt "Danke, gut, und Dir?" zu antworten.
    Geändert von Gast (18-02-2016 um 15:40 Uhr)

  3. #33
    Registrierungsdatum
    01.02.2006
    Beiträge
    10.720

    Standard

    Zitat Zitat von Aruna Beitrag anzeigen
    Man denke nur an die Floskel "sehr geehrte(r)" anstelle von "hallo", die einem anzeigt, dass der andere sauer ist und einem wahrscheinlich gar nicht ehrt....oder "guten Tag" für jemanden, dem man die Krätze an den Hals wünscht.
    oder "hochachtungsvoll"!

    hochachtugsvoll

    zocker

  4. #34
    Registrierungsdatum
    01.02.2006
    Beiträge
    10.720

    Standard

    Zitat Zitat von Aruna Beitrag anzeigen
    Mancher US-Bürger ist eventuell irritiert, wenn ein Deutscher auf die Frage "wie geht es Dir?" anfängt, von seinen Problemen zu sprechen, ...
    davon sollte man m.e. sowieso langsam wieder abkommen.

    von der problemesprecherei, meine ich.


    gruss

  5. #35
    Registrierungsdatum
    08.12.2013
    Beiträge
    5.553

    Standard

    ich frag mich immer, wie naiv und treuherzig man sein muß, um sich mit solche albernen und nichtssagenden büchern zu befassen.
    ich frag mich immer, welche schweren wahrnehmungsdefizite man haben muß, um ernsthaft glauben zu können, daß in diesen lächerlichen schwarten irgend etwas nützliches zu finden ist.
    und ich frag mich immer, wie naiv und treuherzig man sein muß, um den versuch zu starten, den mist, der in diesen schwarten steht, 1:1 umzusetzen ...
    aber jeder, wie er kann.
    www.judo-blog.de
    Warnhinweis: Meine Beiträge können Ironie und Sarkamus enthalten! Für Allergiker ungeeignet!

  6. #36
    Registrierungsdatum
    08.12.2013
    Beiträge
    5.553

    Standard

    Zitat Zitat von Terao Beitrag anzeigen
    Wer ist denn "wir"?
    nun frag doch nicht so hinterhältig.
    du weißt doch, daß er sich dann bemühen wird, dir ausführlich zu antworten.
    und du weißt auch, daß dabei dann nur blödsinn rauskommt ...


    edit: zu spät. er hat geantwortet. und es ist genau, wie ich befürchtet hatte ...
    www.judo-blog.de
    Warnhinweis: Meine Beiträge können Ironie und Sarkamus enthalten! Für Allergiker ungeeignet!

  7. #37
    KAJIHEI Gast

    Standard

    Zitat Zitat von shohei Beitrag anzeigen
    Hallo KAJIHEI,

    bevor ein langes Streitgespräch entsteht.
    Sollten wir einmal zuerst das klären!

    Wie man Freunde gewinnt - Die Kunst beliebt und einflußreich zu werden -
    das ist das Buch von Dale Carnegie-
    das zuerst vorgestellt wurde.
    Dort finden sich auch diese Zeilen:
    " Möchten Sie gerne den einen oder andern Menschen aus ihrem Bekanntenkreis ein bißchen ändern, ein bißchen umerziehen und bessern?"

    Dann habe ich als Antwort auf Barbara Berckhan verwiesen,
    deren Buch hat aber ein ganz anders Ziel:
    " Die etwas intelligentere Art, sich gegen dumme Sprüche zu wehren "

    " Ein großer Teil der dummen Sprüche lässt sich wortlos und ohne große Energieverschwendung abbügeln".

    Jetzt zu Deinen Worten.
    Etwas unterscheidet sich das KKF ( neu ) schon vom Kampfkunst Board.
    Hier wird zwar ungern über Politik geredet aber der Schreiber genießt trotzdem mehr Freiheiten - als in dem von Dir angesprochenen Forum.
    Dann sind einfach mehr Leute unterwegs und daher auch viele verschiedene Ansichten - die ich lesen kann.

    Obwohl wir bei diesem Thema die Deutsche Geschichte nicht angesprochen haben, will ich doch auch kurz darauf eingehen.

    www.leben-im-mittelalter.net/

    Trompis Zeitreise, hier geht es los...

    weitere Artikel finden sich im Internet.
    Städtegesellschaft und Industriegesellschaft


    Einfach sich die Zeit nehmen und lesen.

    Noch einen lieben Gruß
    OH du wurdest dort wie üblich und überall enttäuscht und probierst dich jetzt hier einzuschmeicheln bevor du auch von hier wieder enttäuscht abziehst. Ich würde Dir raten, suche den Fehler mal mal bei dir.

    Was dein restlichen Schrieb angeht lieber Soto, So-Deshi, Hans Charles, Sandmännchen und jetzt Sohei : Las mal stecken, ich lese nur fundamentierte Literatur was einige Dinge angeht, resp. Quelltexte.

    Mit Verlaub, Sie schaffen es, daß ich beginne ärgerlich zu werden.
    Vielleicht habe ich Sie auch überschätzt.
    Gruß
    Kaji
    Geändert von KAJIHEI (18-02-2016 um 20:09 Uhr)

  8. #38
    KAJIHEI Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Aruna Beitrag anzeigen
    Vielleicht stammst Du von einem anderen Hof als der Johann Wolfgang?
    Man denke nur an die Floskel "sehr geehrte(r)" anstelle von "hallo", die einem anzeigt, dass der andere sauer ist und einem wahrscheinlich gar nicht ehrt....oder "guten Tag" für jemanden, dem man die Krätze an den Hals wünscht.
    Mancher US-Bürger ist eventuell irritiert, wenn ein Deutscher auf die Frage "wie geht es Dir?" anfängt, von seinen Problemen zu sprechen, anstatt "Danke, gut, und Dir?" zu antworten.
    Umgangsformen sind eben keine Lüge. Sie sind nur eine Form das Gleiche ohne Beleidigung etc nett zu sagen. Die Wahrheit oder der Inhalt wird doch eben nicht tangiert.

  9. #39
    Myth-Lee Gast

    Standard

    Kann mir mal bitte einer das genaue Problem erklären.

  10. #40
    KAJIHEI Gast

    Standard

    Ich habe kein Problem mit der Thematik, die Leute nur mit mir.

  11. #41
    Myth-Lee Gast

    Standard

    Zitat Zitat von KAJIHEI Beitrag anzeigen
    Ich habe kein Problem mit der Thematik, die Leute nur mit mir.
    Du bist wahrer Großmeister deiner Kampkunst.

    *Husch und weck*

  12. #42
    Registrierungsdatum
    08.12.2013
    Beiträge
    5.553

    Standard

    Zitat Zitat von Myth-Lee Beitrag anzeigen
    Kann mir mal bitte einer das genaue Problem erklären.
    nöö.
    www.judo-blog.de
    Warnhinweis: Meine Beiträge können Ironie und Sarkamus enthalten! Für Allergiker ungeeignet!

  13. #43
    gast Gast

    Standard

    Hallo lieber rambat,

    das war eine super kluge Antwort.

    Zitat Zitat von rambat Beitrag anzeigen
    nöö.


    Ich finde es trotzdem toll, daß Du Dich sofort wieder in die Diskussion einbringst.
    Bin daher gespannt, was Dir alles noch einfällt.

    Noch einen Gruß

  14. #44
    gast Gast

    Standard

    Hallo lieber Herr KAJIHEI,

    ich bin etwas verwundert über Ihr Schreiben.
    Habe ich Sie jemals angegriffen oder versucht mich bei Ihnen einzuschmeicheln?



    Wenn ich diesen Eindruck erweckt haben sollten, dann ist das einfach falsch.

    Gruß

  15. #45
    Myth-Lee Gast

    Standard

    Zitat Zitat von shohei Beitrag anzeigen
    Hallo lieber rambat,

    das war eine super kluge Antwort.





    Ich finde es trotzdem toll, daß Du Dich sofort wieder in die Diskussion einbringst.
    Bin daher gespannt, was Dir alles noch einfällt.

    Noch einen Gruß
    Sei vorsichtig. Der schreibt gallant am Thema vorbei und hat 1000 Gründe dafür nichts beitragen zu müssen. Wozu auch in einem freien undemokratisch regierten deutschen Kampfschlumpfforum.

    Meinungslöwistisches *Brüll*

    Kommunikation

    Etymologie nach Smoo

    Komm < Von Kommen iSv. Herkommen und mitmachen
    Un < Universal iSv. Das kann jeder Depp, wenn er will
    Ikatio <- Lat. Für Ika = ange und tio = leuchtet
    'N <- Ansporismus für Ein iSv. einschalten

    Sollte mal soviel heißen wie: Kommt her und leuchtet euch ein.

    Aber der schwarze Rabe meint, dass Lichtbringer Teufelsgestalten seien.

    Null Uhr umgedrehte Neun.

Seite 3 von 27 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kopf kippt nach vorne weg
    Von n1vo im Forum Gesundheit, Heilmethoden und Medizin
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11-12-2014, 20:39
  2. Hilfsbedürftige Knaben auf der Suche nach dem richtigen Weg
    Von Pido im Forum Suche: Verein, Schule, Club, Trainingspartner, freie Gruppe
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17-09-2014, 18:31
  3. Nach Creatin Muskelmasse weg!?
    Von @Baker im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12-07-2013, 12:27
  4. Kraft nach relativ kurzen Training weg ?
    Von sphinX1985 im Forum Krafttraining, Ernährung und Fitness
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23-03-2008, 15:53
  5. Auf dem Weg nach Japan! Wer will mit???
    Von Andreas Stockmann im Forum MMA - Mixed Martial Arts
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29-10-2004, 19:00

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •