Seite 1 von 41 12311 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 612

Thema: WT-Studium

  1. #1
    Registrierungsdatum
    22.07.2004
    Beiträge
    12.759

    Standard WT-Studium

    Wie ist der aktuelle Stand in der Combatologie?
    WingTsun an einer Universität studieren? | WingTsun-Welt - Das Mitgliedermagazin der EWTO

    Im Moment finde ich nur Weiterbildungen wo irgendwie was mit Universität erwähnt wird.
    Hat so ein Studium denn schonmal stattgefunden?
    Ich erhoffe mir Insider-Informationen.
    Jim? Herb?
    Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
    http://www.thaiboxen-bingen.de Facebook

  2. #2
    Registrierungsdatum
    17.01.2014
    Beiträge
    1.521

    Standard

    also herbert fängt ja an von sich in der dritten person zu sprechen und will gegnern in den kehlkopf beißen... das sind beunruhigende entwicklungen.
    ob da ein kausalzusammenhang mit dem wt studium besteht?...da kann ich nur mutmaßen.
    Die Schlechten fürchten deine Klaue. Die Guten freuen sich deiner Grazie

  3. #3
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.701

    Standard

    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  4. #4
    Registrierungsdatum
    01.02.2006
    Beiträge
    10.720

    Standard

    Für ein studium braucht(e?) man abitur.

    Gruss

  5. #5
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.701

    Standard

    Zitat Zitat von zocker Beitrag anzeigen
    Für ein studium braucht(e?) man abitur.
    Nicht zwingend, wenn man es gar nicht "Studium" nennt, und es sich außerdem um eine 'Privatuni' handelt. Heisst in Praxis: Unbedingt Kleingedruckte lesen - und in Zweifelsfällen nachfragen ... und alle Aussagen schriftlich bestätigen lassen!
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  6. #6
    Registrierungsdatum
    01.02.2006
    Beiträge
    10.720

    Standard

    Zitat Zitat von * Silverback Beitrag anzeigen
    Nicht zwingend, wenn man es gar nicht "Studium" nennt, und es sich außerdem um eine 'Privatuni' handelt. Heisst in Praxis: Unbedingt Kleingedruckte lesen - und in Zweifelsfällen nachfragen ... und alle Aussagen schriftlich bestätigen lassen!
    Bekommt man dann dort trotzdem einen bachelor-abschluss?

    Gruss

  7. #7
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    5.417

    Standard

    http://www.starkewerte.de/trainer-au...iengaenge.html

    Und irgendwo bei Twitter hat doch erst kürzlich sich jemand und seinen Abschluss gefeiert.
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

  8. #8
    Registrierungsdatum
    22.07.2004
    Beiträge
    12.759

    Standard

    Zitat Zitat von zocker Beitrag anzeigen
    Für ein studium braucht(e?) man abitur.

    Gruss
    Ja und? Bei den WTlern wird die Quote an Abiturlern noch am höchsten sein.
    Es ist eine intelligente Kampfkunst
    Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
    http://www.thaiboxen-bingen.de Facebook

  9. #9
    Registrierungsdatum
    01.02.2006
    Beiträge
    10.720

    Standard

    Zitat Zitat von Kannix Beitrag anzeigen
    Ja und? Bei den WTlern wird die Quote an Abiturlern noch am höchsten sein.
    Es ist eine intelligente Kampfkunst
    Cogito ergo wt.


    Gruss

  10. #10
    Registrierungsdatum
    02.09.2013
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    3.111

    Standard

    Denkst du über ein Studium nach?
    “Das ist zwar peinlich, aber man darf ja wohl noch rumprobieren.”
    - Evolution

  11. #11
    Registrierungsdatum
    01.02.2006
    Beiträge
    10.720

    Standard

    Zitat Zitat von OliverT Beitrag anzeigen
    Denkst du über ein Studium nach?
    Eins reicht.

    Ich hatte den te aber so verstanden.

    Gruss

  12. #12
    BUJUN Gast

    Standard

    Das Studium findet statt.

    Mein alter Kumpel Sigi Wolf, 7. Dan Karate und 3. Grad WT ( bei Bernd Wagner )
    hat mir schon vor ca 3 Jahren davon berichtet - und hat auch Visitenkarten mit
    Dr. Sigi Wolf.

    Die Frage sollte wohl eher sein inwieweit von den HÖHEREN EWTO-lern dieses
    Studium "erwartet" wird - als Voraussetzung für das EWTO-interne Weiterkommen.

    Ich selbst halte wesentlich mehr von der Praxis - also die Leute zumindest
    in den Ring schicken damit sie zeigen und lernen wie man PRAKTISCH mit
    dem erlernten Zeug umgeht.

    DA sehe ich ein riesiges Defizit !

    Also alte / neue "Vorkampfstellung" in der Anwendung

  13. #13
    Registrierungsdatum
    01.02.2006
    Beiträge
    10.720

    Standard

    Zitat Zitat von BUJUN Beitrag anzeigen
    Ich selbst halte wesentlich mehr von der Praxis - also die Leute zumindest
    in den Ring schicken damit sie zeigen und lernen wie man PRAKTISCH mit
    dem erlernten Zeug umgeht.
    Das würde das wt schwächen, wie du weisst.

    Ich glaube, die studenten müssten ein entsprechendes praktikum unter deiner anleitung, zb in von dir ausgewählten bahnhofskneipen, absolvieren.


    Gruss

  14. #14
    Registrierungsdatum
    22.07.2004
    Beiträge
    12.759

    Standard

    Zitat Zitat von BUJUN Beitrag anzeigen
    Das Studium findet statt.

    Mein alter Kumpel Sigi Wolf, 7. Dan Karate und 3. Grad WT ( bei Bernd Wagner )
    hat mir schon vor ca 3 Jahren davon berichtet - und hat auch Visitenkarten mit
    Dr. Sigi Wolf.
    Ach, der hat nen Doktor in WT?
    Kann der Dir mal erzählen wieviele bisher ihren Abschluss gemacht haben?
    Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
    http://www.thaiboxen-bingen.de Facebook

  15. #15
    Registrierungsdatum
    01.02.2006
    Beiträge
    10.720

    Standard

    Zitat Zitat von Little Green Dragon Beitrag anzeigen
    EWTO-Studiengänge: Kids WingTsun

    Und irgendwo bei Twitter hat doch erst kürzlich sich jemand und seinen Abschluss gefeiert.
    Ah ja, da geht's auch mit geringeren vss als abitur, wenn man den 8-monatigen "sports coach" nachweist.

    Möglich wäre also zb hauptschulabschluss, "sports-coach", universitätsstudium.

    Müsste dann wohl auch gehen:
    Keinen Schulabschluss, "sportscoach", universitätsstudium

    Jedenfalls wird die chancengleichheit gefördert.


    Gruss

Seite 1 von 41 12311 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Studium
    Von Willi von der Heide im Forum Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22-08-2015, 06:28
  2. Studium im Ausland
    Von Willi von der Heide im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07-10-2013, 13:12
  3. Wie läufts mit dem Studium?
    Von Kannix im Forum Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 08-01-2013, 13:37
  4. Savate im Studium
    Von renard1304 im Forum Kickboxen, Savate, K-1.
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27-04-2010, 21:58

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •