Seite 3 von 41 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 45 von 612

Thema: WT-Studium

  1. #31
    Registrierungsdatum
    01.02.2006
    Beiträge
    10.720

    Standard

    Zitat Zitat von Kannix Beitrag anzeigen
    Also, wieviele haben so einen Bachelor(Schwerpunkt-WT), ich hätte am liebsten mal eine reale Person. Z.B. Klaus-Guido Müller hat seinen WT-Bachelor in der Pusta am drölften dritten 2012 gemacht.
    Und ob im Moment Studenten diesen Studiengang(mit WT) belegt haben.
    frag´doch mal direkt bei der ewto nach oder schau zunächst in die von bujun dafür empfohlene ewto-meister-datenbank!



    gruss

  2. #32
    Registrierungsdatum
    22.07.2004
    Beiträge
    12.717

    Standard

    Zitat Zitat von zocker Beitrag anzeigen
    frag´doch mal direkt bei der ewto nach oder schau zunächst in die von bujun dafür empfohlene ewto-meister-datenbank!



    gruss
    WingTsun-Welt - Das Mitgliedermagazin der EWTO
    Fehlanzeige
    Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
    http://www.thaiboxen-bingen.de Facebook

  3. #33
    Registrierungsdatum
    01.02.2006
    Beiträge
    10.720

    Standard

    Zitat Zitat von Kannix Beitrag anzeigen
    Wenn dir die ewto auf direkte anfrage auch keine auskunft erteilt, wird sich bujun wohl doch noch etwas anstrengen müssen.


    Gruss

  4. #34
    Registrierungsdatum
    22.07.2004
    Beiträge
    12.717

    Standard

    2004 war es dann endlich soweit, dass er mit der Staatsuniversität Plovdiv, unter der Ägide von Prof. Dr. Margaritov, dem späteren Sportminister, den ersten Studiengang in Sportpädagogik (Spezialisierung WingTsun) mit ca. 35 deutschen, Österreichischen und schweizerischen Studenten durchführen konnte. Für die Überwiegende Zahl der Teilnehmer endete das Studium mit dem Bachelor- bzw. Magister-Grad. Bisher zwei von ihnen schafften es sogar schon zum Doktor-Grad.
    Ab Sommer/Herbst 2012 hat Kernspecht mit englischen und bulgarischen Universitäten akademische Studiengänge zum Bachelor in "Theorie & Praxis der Kampfkünste" bzw. zum Magister in "Theorie & Praxis des WingTsun" geplant.
    Quelle: WingTsun-Schulen Sifu Patrick Seifert - Großmeister Kernspecht

    Studieren ohne Hochschulreife?
    Dies ist eine einmalige Gelegenheit, einen einzigartigen Abschluss zu erhalten!

    Das Studium ist auch besonders für diejenigen interessant, die keinen Abitur-Abschluss haben, da man über einen Zusatz-Coaching-Course trotzdem die Zulassung bekommt, an der Universität zu studieren.

    Der Bachelor ist ein international anerkannter Abschluss und bildet die Grundlage, für einen Master-Kursus, wie z.B. dem ebenfalls in Kooperation mit der EWTO an der Universität Plovdiv stattfindenden Kursus (Spezialisierung WingTsun).
    EWTO Austria: Jetzt kannst du Kampfkunst studieren!

    Letzte Bilder des Bachelorstudiums März 2014, die müssten dann ja fertig sein?
    https://www.facebook.com/ewto.de/pho...2509107148765/

    Gab es eine Absolventenfeier?
    Aller höherer Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt -WT-Herb
    http://www.thaiboxen-bingen.de Facebook

  5. #35
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    5.259

    Standard

    Geändert von Little Green Dragon (09-03-2016 um 11:15 Uhr)
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

  6. #36
    Registrierungsdatum
    16.12.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.599

    Standard

    Zitat Zitat von Kannix Beitrag anzeigen
    ...

    Studieren ohne Hochschulreife?...
    Da gibt es mittlerweile so viele ausländische Unis, da geht das.

    Einziger (klitzekleiner) Haken: Die Frage, ob das Studium anerkannt ist ist - und: Ob man den erworbenen Titel dann in Deutschland führen darf?

    Da hiltft entweder nur googeln/ informieren (im Vorfeld) - und/oder ne gute Portion Selbstvertrauen (im Nachgang)
    HG Silverback * Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn sie Ihnen nicht gefallen, habe ich auch noch andere. (Groucho Marx)

  7. #37
    Registrierungsdatum
    01.02.2006
    Beiträge
    10.720

    Standard

    Zitat Zitat von Kannix Beitrag anzeigen
    Studieren ohne Hochschulreife?
    Müsste auch ganz ohne schulabschluss gehen, siehe post # 15.

    Gruss

  8. #38
    BUJUN Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Kannix Beitrag anzeigen
    Nee, das Du die krassesten der Krassen kennst ist ja schon bekannt.

    Bringt ja nix wenn Deine Omma jemanden kennt dessen Dackel von jemandem Gassi geführt wird dessen Kumpel WT studiert hat.
    Ich warte
    Da kannste ewig warten

    So'n blöder Ton von jemandem der absolut von nix ne Ahnung hat ...

    Für ALLE außer Kannix:

    warum schildere ich wohl nur die Aktivitäten / Erfahrungen von "Bekannten"
    und nicht meine eigenen ??????

    In einem Forum das jedermann zugänglich ist ... und es immer noch reichlich
    Typen gibt die nur zu gerne was Näheres über meine Unwichtigkeit erfahren
    würden ...

  9. #39
    Registrierungsdatum
    05.12.2011
    Alter
    36
    Beiträge
    3.929

    Standard

    Zitat Zitat von BUJUN Beitrag anzeigen
    Da kannste ewig warten


    warum schildere ich wohl nur die Aktivitäten / Erfahrungen von "Bekannten"
    und nicht meine eigenen ??????

    In einem Forum das jedermann zugänglich ist ... und es immer noch reichlich
    Typen gibt die nur zu gerne was Näheres über meine Unwichtigkeit erfahren
    würden ...
    Wie viele Jahre Knast haben Deine "Bekannten" eigentlich zusammen?
    Natürlich spielt sich die Intelligenz auch in einer KK positiv aus.

  10. #40
    Registrierungsdatum
    17.11.2009
    Beiträge
    9.151

    Standard

    Zitat Zitat von * Silverback Beitrag anzeigen
    Die Frage, ob das Studium anerkannt ist ist - und: Ob man den erworbenen Titel dann in Deutschland führen darf?
    Das Studium ist in Deutschland anerkannt, die Titel dürfen getragen werden und werden in Deutschland auch eingetragen.
    Kommunikation ist die Kunst des Zuhörens.

  11. #41
    Registrierungsdatum
    01.02.2006
    Beiträge
    10.720

    Standard

    Zitat Zitat von WT-Herb Beitrag anzeigen
    Das Studium ist in Deutschland anerkannt, die Titel dürfen getragen werden und werden in Deutschland auch eingetragen.
    kann man das studium auch ohne schulabschluss (abgesehen von der 8-monatigen "sports-coach"- ausbildung) aufnehmen?


    gruss

  12. #42
    Registrierungsdatum
    04.12.2013
    Beiträge
    5.259

    Standard WT-Studium

    Ja man darf sich danach als Bachelor in Sportpädagogik bezeichnen.
    "It's not the size of the dog in the fight, it's the size of the fight in the dog." M. Twain

  13. #43
    Registrierungsdatum
    01.02.2006
    Beiträge
    10.720

    Standard

    Zitat Zitat von Little Green Dragon Beitrag anzeigen
    Ja man darf sich danach als Bachelor in Sportpädagogik bezeichnen.
    Immerhin hat sifu kernspecht das (wie so manches andere) auf die beine gestellt.


    Gruss

  14. #44
    Registrierungsdatum
    04.06.2014
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    72

    Exclamation Diplom Anerkennung?

    Interessant ist auch, wo außer EWTO so ein Diplom anerkannt wird ?!

  15. #45
    Registrierungsdatum
    14.03.2012
    Ort
    Waldshut-Tiengen
    Beiträge
    2.101

    Standard

    Zitat Zitat von ansheff Beitrag anzeigen
    Interessant ist auch, wo außer EWTO so ein Diplom anerkannt wird ?!
    Bei allen, die empfänglich für Titel jeglicher Art sind. Viele machen sich doch gar nicht die Mühe, genauer zu erforschen, was dahinter steckt.
    Gibt doch schon Leute, die sich mit Schülergraden beeindrucken lassen. "WAS?!!!???!!??! Den 11. Schülergrad von 12 hast du? BOAH!" und wenn du nicht vollkommen bescheuert bist, kannst du dir das Mädchen schnappen. Geht um sozialen Status ---- mitunter hochsubjektive Sache.
    "That master looks like he eats Wings from Chun's everyday."

Seite 3 von 41 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Studium
    Von Willi von der Heide im Forum Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22-08-2015, 06:28
  2. Studium im Ausland
    Von Willi von der Heide im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07-10-2013, 13:12
  3. Wie läufts mit dem Studium?
    Von Kannix im Forum Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 08-01-2013, 13:37
  4. Savate im Studium
    Von renard1304 im Forum Kickboxen, Savate, K-1.
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27-04-2010, 21:58

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •