Seite 2 von 37 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 16 bis 30 von 546

Thema: Hamburger Überfall

  1. #16
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    54
    Beiträge
    42.072
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von crossoverman Beitrag anzeigen
    hatte im ot bereich schon ein thema dazu aufgemacht. einfach unfassbar, da kann man nur fassungslos und bestürzt sein....
    Danke, ich lege die später zusammen...
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  2. #17
    Registrierungsdatum
    26.08.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    54
    Beiträge
    42.072
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Laut Aussage seines Management befindet Abeku sich noch in Lebensgefahr
    Geändert von jkdberlin (19-05-2016 um 11:12 Uhr)
    Frank Burczynski

    HILTI BJJ Berlin
    https://www.hiltibjj.de


    http://www.jkdberlin.de

  3. #18
    Registrierungsdatum
    21.03.2010
    Ort
    Wiesbaden
    Alter
    28
    Beiträge
    2.458

    Standard

    Heftiger Scheiß!

    Ich hoffe der verletze kommt schnell und bestmöglich wieder auf die Beine und die Täter bekommen nach einem fairen Verfahren die verdiente Zeit hinter schwedischen Gardinen.
    Dumm nur dass der Idiotismus eines einzelnen wahrscheinlich wieder die gesamte Szene in Verruf bringen wird

  4. #19
    Mankalita Gast

    Standard

    Zitat Zitat von jkdberlin Beitrag anzeigen
    Laut Aussage seines Management befindet Abeku sich noch in Lebensgefahr
    Dann ist aber mehr, als "nur" (nicht falsch verstehen bitte) das Bein schwer verletzt worden...

    In was für einer Welt leben wir...
    Geändert von jkdberlin (19-05-2016 um 11:12 Uhr)

  5. #20
    Defence&more Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Mankalita Beitrag anzeigen
    In was für einer Welt leben wir...
    In einer kaputten

  6. #21
    Registrierungsdatum
    01.02.2006
    Beiträge
    10.720

    Standard

    Zitat Zitat von Mankalita Beitrag anzeigen
    ... In was für einer Welt leben wir ...
    ich finde das zwar auch unglaublich schlimm, insbesondere für den betroffenen/ dessen angehörige.

    wenn man sich aber die gewalttaten allgemein in Deutschland, aber auch sonstwo, so ansieht, stellt der fall m.e. nicht unbedingt eine ausnahme dar.

    es gab die oben verlinkten fälle.

    es gab zb auch den fall des vaters, welcher seine tochter, die boxerin war und ist, angeschossen hatte.

    es gibt sog. ehrenmorde.

    es gibt sinnloses tot- oder zum krüppel prügeln wehrlos/bewusstlos am boden liegender etc..

    wenn man es allgemein betrachtet, kommt möglicherweise die frage auf, ob es einem nur so vorkommt, dass sich die diesbezügliche brutalität/häufigkeit in den letzten 30-40 jahren gesteigert hat oder ob es tatsächlich so ist.

    möglicherweise gibt´s dazu statistiken.


    gruss
    Geändert von zocker (19-05-2016 um 14:29 Uhr) Grund: Sinnzusammenhang

  7. #22
    Registrierungsdatum
    13.12.2010
    Beiträge
    1.579

    Standard Fiese Nummer

    Echt übel sowas,

    ob manche da bei ,,EHRE, Namus "oder so voll auf Autopilot schalten...

    Hätte den nach Spiegel-Artikel usw. auch anders eingeschätzt!

    Meine Genesungswünsche dem Opfer !
    (ist kein Schimpfwort, kann bei entsprechender Heimtücke und krimineller Energie jeder werden!)

  8. #23
    Mankalita Gast

    Standard

    @ Zocker

    ich meinte das "in was für einer Welt leben wir..." auch eher allgemein... wegen genau solchen (und anderen) Vorfällen wie du sie geschildert hast.

    Gefühlt, passiert mehr Schreckliches in der Welt... ob es daran liegt, dass wir durch "neue Medien" schneller und mehr erfahren oder es tatsächlich schlimmer geworden ist, kann ich nicht beurteilen.

    Aber... ich denke Diskussionen darüber lassen wir besser hier an dieser Stelle (nicht böse gemeint), in diesem thread...

    Gruß - Mankalita

  9. #24
    Registrierungsdatum
    07.10.2007
    Ort
    Hamburg
    Alter
    32
    Beiträge
    498

    Standard

    wenn es um verletzten stolz ging, warum geht man dann maskiert und bewaffnet zu 5. auf einen los und macht den kaputt... anstatt zu sagen,

    "du willst dein eigenes ding machen, kein problem, alles gute"

    aber mit nem feigen, hinterhältigen angriff ist die ehre wieder hergestellt? das muss mir mal einer erklären.

    und dann mit macheten und messern? wollten die den umbringen?

    ich hoffe es regnet gefängnisjahre für die täter..

  10. #25
    Registrierungsdatum
    01.02.2006
    Beiträge
    10.720

    Standard

    Zitat Zitat von oliverhh Beitrag anzeigen
    ... aber mit nem feigen, hinterhältigen angriff ist die ehre wieder hergestellt? das muss mir mal einer erklären. ...

    Für den (seiner meinung nach) entehrten möglicherweise ja; das wird für sich nur er selbst beurteilen können.

    Objektive massstäbe sind diesbezüglich wohl schwer zu finden.


    Gruss

  11. #26
    Registrierungsdatum
    24.01.2012
    Ort
    Duisburg
    Alter
    36
    Beiträge
    4.178

    Standard

    Da kann man mal sehen, wie kaputt jemand im tiefsten inneren sein muss, dass er mit anderen Psychopathen und mit Messern und Macheten (!) bewaffnet auf einen Menschen los geht.

    Menschlicher Abschaum ist das, der aus der Gesellschaft entfernt gehört.

  12. #27
    MMAFighter123 Gast

    Standard

    Unglaublich.. Sollen sie es doch wie Abeku vorgeschlagen hatte im Cage klären, Fair, Mann gegen Mann.. Sowas ist die letzte Schweinerei, mit 5 Leuten und Waffen bei jemandem auf der Matte stehen... Ich hoffe das die Täter rechtzeitig zur Rechenschaft gezogen werden und ich wünsche Abeku alles alles Gute und eine hoffentlich vollkommende Genesung! Wenn er nie wieder kämpfen kann sollten diese maskierten (wenn sie auch Wettkämpfer sind..) meiner Meinung nach lebenslang gesperrt werden, bei allen Verbänden... Gute Besserung Abeku!

  13. #28
    Registrierungsdatum
    13.03.2008
    Beiträge
    2.723

    Standard

    Zitat Zitat von zocker Beitrag anzeigen
    es gibt sinnloses tot- oder zum krüppel prügeln wehrlos/bewusstlos am boden liegender etc..

    wenn man es allgemein betrachtet, kommt möglicherweise die frage auf, ob es einem nur so vorkommt, dass sich die diesbezügliche brutalität/häufigkeit in den letzten 30-40 jahren gesteigert hat oder ob einem das nur so vorkommt.

    möglicherweise gibt´s dazu statistiken.


    gruss
    Hm, um 1930 rum war´s hier angeblich auch nicht so toll. Auch in anfänglichen Strassenschlachten.

    Ansonsten haben wir nur einen Artikel, der alles "weiß".

    Weiß nix :

    Das Gürteltier
    "We are voices in our head." - Deadpool

  14. #29
    Registrierungsdatum
    01.02.2006
    Beiträge
    10.720

    Standard

    Zitat Zitat von Gürteltier Beitrag anzeigen
    Hm, um 1930 rum war´s hier angeblich auch nicht so toll. Auch in anfänglichen Strassenschlachten.
    Ok, ist aber länger als 30-40 jahre her.


    Ansonsten haben wir nur einen Artikel, der alles "weiß". ...
    Nämlich welchen?


    Gruss

  15. #30
    Registrierungsdatum
    09.11.2005
    Alter
    41
    Beiträge
    63

    Standard

    Zitat Zitat von oliverhh Beitrag anzeigen
    [...]
    aber mit nem feigen, hinterhältigen angriff ist die ehre wieder hergestellt? das muss mir mal einer erklären.
    [...]

    Never use western logic when dealing with the middle east!

Seite 2 von 37 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 1)

  1. meenzermicha

Ähnliche Themen

  1. Hamburger Sportschule Brutaler Überfall
    Von Gast im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19-05-2016, 08:56
  2. Der Überfall
    Von Watt im Forum Selbstverteidigung & Anwendung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02-02-2011, 18:51
  3. Überfall auf Schule
    Von ElCativo im Forum Off-Topic Bereich
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07-02-2007, 09:50
  4. Überfall
    Von Friede im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21-09-2002, 19:45

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •