Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Trickkicks

  1. #1
    Registrierungsdatum
    10.05.2014
    Alter
    47
    Beiträge
    8

    Standard Trickkicks

    Hallo zusammen,

    denke mal das ich in diesem Forum hier richtig bin.

    Ich bin Taekwondo Trainer und habe jetzt eine handvoll motivierter Jugendliche, die Trickkicks lernen wollen. Ich selber hab in diesem Bereich keine Erfahrung jedoch reizt es mich sehr mich mit dieser Gruppe auf den Weg zu machen

    Das gesprungene 540° Kicks bei denen 5 Bretter zertretten werden noch in weiter Ferne sind ist uns klar doch es gibt auch viele andere die "spektakulär" aussehen und Spaß machen. Ja der Spaßfaktor, der damit verbundene Schweiß und auch die Erfolgserlebnisse sind mir wichtig und somit kommen ich auch schon zu meinem Anliegen. Ich brauch Input was sich am Anfang eignet, gut umzusetzen und auch "erklärbar" ist, ist ja auch für mich Neuland

    YouTube ist ja voll mit Tutorials nur werd ich bei "how to do a ... in 5 min" etwas kritisch.

    Taugliche links, Tipps und/oder "Vorsicht Stolperfalle" also alles was mir hilft einen vernünftigen Trainingsplan aufzustellen ist mir sehr willkommen

    Anfangen werden wir mit gesprungen Kicks über Hindernisse und Kombinationen doch danach hab ich noch keinen Plan

    Freu mich schon auf euren Input

    Liebe Grüße
    Rainer

  2. #2
    Registrierungsdatum
    09.06.2011
    Alter
    42
    Beiträge
    238

    Standard

    Viel Spass!

    Wie du richtig bemerkt hast, ist Youtube voll von guten Tutorials.
    Persönlich mag ich zB die Tutorials von diesem Herrn sehr gerne, weil er eingehend erklärt und auch Vorübungen zeigt:

    https://www.youtube.com/watch?v=4D65oWKSyMM

  3. #3
    Registrierungsdatum
    19.07.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    170
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Wo kommst du her?


    Einen Trainingsplan für alle aufzustellen halte ich für Unsinn...Jedem liegen andere Bewegungen mehr...

    Der eine kann besser drehen und Rounds rausbringen: C360 round, C900, C12...

    Dem anderen liegen hyper oder überkopf Bewegungen: c540,Sideswipe

    Dem anderen wiederum liegen mehr Hooks... Stepover Hook, C360, C720, C10

    Andere wiederum können gut Saltobewegungen mit Kicks kombinieren: Cork Round, eKick, Aerial Hook,Boxcutter...

    Bei sowas sollte jeder individuell an seinen schwächen arbeiten... Das funktioniert nicht nach Schema F mit einer Gruppe, in der alle das gleiche machen...

    PS: Finde das geposte Tutorial zwar okay, aber der Kick ist halt 0 gechambert.... Was ein wichtiges Merkmal ist, damit der wirklich gut kommt... Sieht eher aus, wie eine Tanzbewegung als wie ein 540 Kick... Da gibs bessere...
    Geändert von X-Eagle (23-11-2016 um 13:41 Uhr)

  4. #4
    Registrierungsdatum
    10.05.2014
    Alter
    47
    Beiträge
    8

    Standard

    Danke für die Antworten

    Ich bin aus Herrenberg und wir werden nach Weihnachten loslegen, haben davor noch eine Gürtelprüfung.

    Ein gemeinsamer Trainingsplan für alle, denke ich, ist am Anfang hilfreich um herauszufinden wer wo seine Stärken und Schwächen hat.

    So nun weiter auf YouTube Ideen sammeln.

    LG
    Rainer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •