Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 16 bis 17 von 17

Thema: Mit Ehrlichkeit zum Ziel

  1. #16
    Registrierungsdatum
    01.12.2016
    Ort
    Mainhattan
    Alter
    32
    Beiträge
    12

    Standard

    Hier ist noch ne Stimme für eine _gute_ E-Zigarette.


    Einfach wieder mit dem Training anfangen, nicht lang reden - was machen, dann packt es einen bald wieder. Den zwei Wochen stimme ich zu.
    Gerade vom Yoga/Dehnen weisst du doch bestimmt noch einige Routinen. Leg los. Heh ich steig mit ein!
    Für alles andere:
    Hast du schon ein gutes Fitnessstudio in deiner Nähe gesehen?

    In deiner Nähe gibts doch bestimmt was Gutes oder Interessantes um wieder KK oder so regelmäßig anzufangen. So ne neue Gruppe mit der man trainiert, motiviert einen immer zusätzlich. Schon mal umgesehen? Irgendwas gegoogelt?


    Ui, wenn man was neues sucht kann man sich dann wieder legitim auf Probetraining irgendwo bewerben; das ist doch immer interessant.


    Viel Erfolg!

  2. #17
    Bonbonbus Gast

    Standard

    Wenn ich schon lese "einfach wieder mit dem Training anfangen" könnte ich im Dreieck kotzen, obwohl der Ratschlag genau der richtige ist.

    Fakt ist einfach, dass die meisten Menschen in Fitnessstudio`s etc falsch trainieren. Entweder machen sie viel zu wenig (was noch das harmlosere übel ist)...oder haben "Erfolge, die in Realität nur Übersäuerungen sind und wie Erfolge aussehen". Und hier im Forum bekommt man immer das Gefühl "Wer z.B. Muay Thai macht, muss es richtig machen, unter Anleitung etc, sonst würde man sich FALSCHE BEWEGUNGSMUSTER angewöhnen.

    Ich bin einer dieser Menschen die sich falsche Bewegungsmuster angewöhnt haben und im Sparring gegen die, die im Verein Muay Thai lernten kam ich bislang locker und munter mit klar

    Was mich jedoch richtig ankotzt ist, wenn ein Kunde zu mir kommt, der seine Schulter im Fitnessstudio zerstört hat. Die wollen dann von mir Ratschläge, mit denen sie dann nicht zufrieden sind, da sie kein 4 Cm Oberarmwachstum mehr im Monat haben und mir dann noch erzählen, dass sie ja vorher so viel erfolgreicher waren......Das schöne an diesem Megatrainingsplan, den die vorher hatten ist immer, dass wenn die 5 Jahre so trainiert haben und mal 4 Wochen pausieren, dann ist ganz viel "Muskelmasse" auf einmal weg und die ganze Kraft. PS: Bei richtigen Muskeln ist sowas nicht der Fall

    Ich persönlich finde ja, dass wenn jemand lange pausiert hat und es in ihm kribbelt wieder anzufangen. Denn sollte man es richtig machen.
    Sich richtig von hochqualifizierten Trainern anlernen lassen, die wirklich wissen was sie tun und auch DNA Analysen zum wirklichen Optimierung.

    Einaml 800 Euro auf den Tisch zu legen und dafür sein Leben lang seine Fitness zu erhalten scheint mir ein sehr lohnenswerter Deal zu sein.... wenn man mal bedenkt was hier sonst so für Trainingspläne im Umlauf sind und für gut befunden werden. Da bekommt man als Sportwissenschaftler echt eine Gänsehaut

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ehrlichkeit - Was kann man den glauben?
    Von Panther im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 24-10-2013, 13:56
  2. Was ist Euer Ziel?
    Von Panther im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 29-05-2008, 11:47
  3. Was ist euer Ziel?
    Von Harri im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 07-01-2007, 12:22
  4. Lobenswerte Ehrlichkeit im WT
    Von wfn.j im Forum Archiv Wing Chun / Yong Chun
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 09-10-2005, 10:47
  5. Was ist euer Ziel ?
    Von Tarakas im Forum Offenes Kampfsportarten Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08-07-2002, 11:00

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •